14.08.2020 - 07:53

Das Auto für die Tasche?

Cocoa Motors hat den weltweiten Verkauf des „Walkcar“ gestartet. Das Gefährt sieht aus wie eine Mischung aus Laptop und Skateboard. Seit der Ankündigung 2016 waren rund 7.800 Vorbestellungen aus 13 Ländern der Welt eingegangen.

Weiterlesen
29.07.2020 - 13:56

EDAG: Der Citybot am Airport

Im Vorfeld der IAA 2019 stellte der Entwicklungsdienstleister EDAG sein etwas ungewöhnlich aussehendes Concept Car „CityBot“ vor. Nun „landete“ das autonom fahrende System virtuell auf dem Flugfeld.

Weiterlesen
21.07.2020 - 07:50

Ford zeichnet nachhaltige Mobilitätskonzepte aus

Im Rahmen der „Smart Mobility Challenge“ hatten Studierende der Technische Hochschule Köln Konzepte zur Gestaltung städtischer Mobilität entwickelt. Den Sieg sichert sich das Projekt „The Liquid Grid“, bei dem es um die Reduzierung des Kölner Innenstadtverkehrs durch eine effizientere Auslastung der verschiedenen Verkehrsmittel und eine intelligente Streckenplanung geht. Glückwunsch!

Weiterlesen

– TEXTANZEIGE –
Was macht man, wenn man einen guten Teil seines Berufslebens bei BMW und Oracle verbracht hat? Richtig, man gründet einfach ein eigenes Unternehmen, um Autofahrerinnen und Autofahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrzeugdaten zu vermarkten. Manfred Heiss ist der Gründer von MyAutoData. Im Podcast erklärt er das gesamte Konzept.

Auf intellicar.de hören >>; bei spotify>>; bei iTunes >>; bei Overcast >>; als RSS-Feed abonnieren >>

16.07.2020 - 08:17

Hyperloop – ohne TÜV wäre das nix

TÜV Süd hat eine erste Guideline für Hyperloop-Technologien veröffentlicht. Hyperloop ist der Überbegriff für innovative Hochgeschwindigkeitstransportsysteme. Die Guideline soll die sicherheitsrelevanten Anforderungen an solche Systeme definieren. Wir kennen das.

Weiterlesen
03.07.2020 - 08:01

Reinigung 4.0

Am Fraunhofer IVV Dresden wurde ein mobiles Reinigungsgerät entwickelt, das – ausgestattet mit einem selbstlernenden System – Anlagen und Produktionsräume bedarfsgerecht und reproduzierbar säubert. Dabei düst das mobile, modulare Gerät, Mobile Cleaning Device 4.0 (MCD), selbstständig durch den zu reinigenden Raum.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.06.2020 - 07:43

Toyota macht Crashtest-Dummys frei zugänglich

Ab Januar 2021 lassen sich die sogenannten THUMS (Total Human Model for Safety) kostenlos nutzen. Die Software soll bei der Analyse und Prognose menschlicher Verletzungen, die bei Unfällen und Fahrzeugkollisionen verursacht werden. Die Toyota Motor Corporation sieht es als Aktion für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Weiterlesen
11.06.2020 - 08:02

Ausschreibung zu Verkehrskonzepten der Zukunft

Mit Einsendeschluss 20. August 2020 schreibt die Karl-Vossloh-Stiftung auf bis zu drei Jahre befristete projektbezogene Forschungsbeihilfen in Höhe von bis zu 102.000 Euro pro Jahr aus. So möchte die Stiftung auf interdisziplinärer Basis Mobilitätskonzepte der Zukunft unterstützen – Bewerbungen für die aktuellen Förderprogramme sind jetzt möglich.

Weiterlesen
10.06.2020 - 08:01

ŠKODA AUTO DigiLab veranstaltet Online-Hackathon ,COVID Mobility Race‘

COVID Mobility Race – unter diesem Namen veranstaltete das Škoda Auto DigiLab einen weltweiten Online-Hackathon zur Zukunft der Automobilwirtschaft. 52 Teams aus 19 Ländern arbeiteten an innovativen digitalen Lösungen für den Autohandel. Das Siegerteam der Firma Matter aus Israel überzeugte mit 3D-Technologie für virtuelle Showrooms.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.06.2020 - 07:49

Toyota stiftet Plattform für ländlichen Raum

Unterstützung für Menschen und die Wirtschaft im ländlichen Raum wollen die Toyota Mobility Foundation, der Eifelkreis Bitburg-Prüm und weitere Partner leisten. Um die Daseinsvorsorge besonders von älteren und bewegungseingeschränkten Menschen zu sichern, aber auch den Bedarf der regionalen Wirtschaft mit verfügbaren Kapazitäten zu decken, entwickeln die Partner eine digitale Plattform zur Vernetzung der verschiedenen Akteure.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/the-last-bit/das-auto-fuer-die-tasche/
14.08.2020 07:50