TESTS & SCIENCE

26. Feb 2015

Daimlers F 015 – Blick hinter die Kulissen


200 Leute und 24 Monate brauchte es für den Bau von Daimlers autonomen Supertraum „F 015 Luxury in Motion“. In einem ausführlichen Beitrag auf dem hauseigenen Blog gibt das Team Einblicke in die Entwicklung des Forschungsfahrzeugs.
next.mercedes-benz.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

26. Feb 2015

Volvo präsentiert eigenen Autopilot


Für das neue System für selbstfahrende Autos haben die Schweden auf Wissen aus der Luftfahrt zurückgegriffen. Dabei spielen Redundanz und Back-up-Fähigkeiten eine wesentliche Rolle. Bereits 2017 sollen 100 selbstfahrende Volvos im Rahmen des „Drive me“-Projektes durch Göteborg rollen.
car-it.com >>, techworld.com >> (technische Details)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

26. Feb 2015

Neuer Job – Testfahrer für autonome Fahrzeuge?


Bei Google dauert die Ausbildung zum Testfahrer für autonome Testwagen in Kalifornien fünf Wochen. Bei Delphi und Nissan sind es wohl zwei Tage, bei Audi sollen es zwei Stunden sein. Das hat das Magazin IEEE Spectrum recherchiert. Forscher des MIT fordern bereits Trainingstandards für diesen neuen Job.
spectrum.ieee.org >>

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

19. Feb 2015

Autonomes Fahren – weniger Autos, aber mehr Meilen


Brandon Schoettle und Michael Sivak, Forscher der Uni Michigan, kommen in ihrem aktuellen Report zu diesem Schluss. Ein selbstfahrendes Auto arbeitet demnach mehrere Fahrten einer Familie nacheinander ab und kommt so auf mehr Strecke.
greencarcongress.com >>, umich.edu >> (Report, PDF)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

19. Feb 2015

Sechs autonome Minibusse für Tests in Lausanne


An der ETH Lausanne starten in diesem Monat die sechswöchigen Tests des europäischen Forschungsprojektes City-Mobil2. Die Busse (EZ-10) stammen von der französischen Firma EasyMile. Die Verkehrssteuerung übernimmt das Lausanner Uni-Start-up BestMile.
handelszeitung.ch >>, telematicswire.net >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

19. Feb 2015

Volvo forscht – Cloud gegen Glatteis


1.000 Fahrzeuge einer Testflotte sollen sich gegenseitig vor Gefahren, wie Glatteis, warnen können. Die Informationen werden dabei über ein cloud-basiertes Netzwerk ausgetauscht. Volvo forscht dazu gemeinsam mit Straßenverkehrsbehörden aus Schweden und Norwegen.
springerprofessional.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

19. Feb 2015

Apple – neue Zutaten für die Gerüchteküche


Die Spekulationen um Apple reißen nicht ab. Inzwischen sollen bis zu 1.000 Personen am geheimnisvollen Automotive-Projekt „Titan“ beteiligt sein. Magna Steyr wird als Auftragsbauer gehandelt. Ex-Daimler-Mann Johann Jungwirth soll inzwischen nach Cupertino gewechselt sein. Bei all den Gerüchten wäre klar, warum Apple 178 Mrd. US-Dollar bunkert.
automobilwoche.de >>, businessinsider.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

12. Feb 2015

Zwei Drittel wollen monotone Fahrsituationen automatisiert fahren


Die Continental Mobilitätsstudie 2015 kommt zu dem Schluss, dass Autofahrer von Vernetzung und Automatisierung klare Mehrwerte erwarten. Fahrerentlastung und verbesserte Verkehrssituationen durch Datenaustausch können die Basis für steigende Akzeptanz bilden.
continental-corporation.com >> (Zusammenfassung), continental-corporation.com >> (Studiengrafiken, PDF)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

12. Feb 2015

Scania testet Platooning in den Niederlanden


Ende Januar erteilte die niederländische Regierung die Freigabe für begrenzte Tests auf öffentlichen Straßen. Während der ersten Versuchsfahrt fuhren drei Trucks mit Auflieger im Konvoi. Das Lenken übernahmen die Fahrer, Geschwindigkeit und Bremsen wurden vom ersten Lkw übernommen.
myce.com >>, logisticsmatter.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

12. Feb 2015

Toyota Ha:mo


Toyotas elektrisches Dreirad Ha:mo wurde bereits 2014 vorgestellt. Seit Herbst letzten Jahres wurde es in einer Flotte von 70 stationsbasierten Scootern in Grenoble (Frankreich) erfolgreich getestet. Unklar ist jedoch, ob das System wirklich skalieren kann.
fortune.com >> (mit Video)

Schlagwörter: