TESTS & SCIENCE

15. Okt 2015

BFFT und die TU Braunschweig testen


Zwei vollautomatische Testfahrzeuge haben die Fahrzeugtechnikentwickler von BFFT und die TU Braunschweig aufgerüstet. Mithilfe Sensoren und Elektronik sollen nun Fahrstudien zum vollautomatischen Betrieb erstellt werden. Per Virtual-Reality-Brille lässt sich zudem die Umgebung elektronisch wiedergeben, bislang aber nur auf einer Teststrecke.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

15. Okt 2015

Tesla rammt Google Car


Bei Testfahrten in Kalifornien wurde ein von Google umgebautes selbstfahrendes SUV in einen Auffahrunfall verwickelt. Ein folgender Tesla-Fahrer konnte bei einem gesonderten Bremseingriff des Testpiloten nicht mehr rechtzeitig stoppen. Bislang sind acht weitere Unfälle mit vollautomatischen Fahrzeugen verzeichnet, jeweils durch menschliche Fehler verursacht.
siliconbeat.com >>, sueddeutsche.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

15. Okt 2015

Selbstfahrender Bus für Trikala


In der nordgriechischen Stadt befördert nun bis Februar 2016 testweise ein vollautomatisches Busshuttle Bewohner und Touristen. Per GPS sowie Laser- und Kamerasensoren orientiert sich der Kleinbus in den engen Straßen. Im Zentrum der Stadt fährt das Modell eine 2,4 km lange Route mit maximal 20 km/h ab. Der Test ist Teil des europäischen CityMobil2-Projekts.
citymobil2.eu >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

14. Okt 2015

Autonom im Parkhaus: Automatisches Parken und Laden in der Stuttgarter Innenstadt


Komplett automatisiert parken – von der Ein- bis zur Ausfahrt, samt Parkplatzreservierung, Ein- und Ausparken, Laden und Parkticket bezahlen. Genau das zeigten die Macherinnen und Macher hinter den Forschungsprojekten AUTOPLES und InFlott Anfang Oktober in Stuttgart. (mehr …)


TESTS & SCIENCE

08. Okt 2015

580 Kilometer ohne Fahrer


Der französische Autokonzern PSA hat anlässlich des ITS-Kongresses für intelligente Transportsysteme vier Citroen-Vans vollautomatisch von Paris zum Kongressstandort Bordeaux fahren lassen. Die Modelle legten rund 580 Kilometer, hauptsächlich auf Autobahnen, zurück. PSA will die Technologie 2020 auf den Markt bringen und hat öffentliche Testgenehmigungen für 2015 und 2016.
techinsider.io >> (mit Fahrvideo)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

08. Okt 2015

Autonomer Lkw auf der A8


Daimler testet erstmals einen Serien-Lkw der Reihe Actros mit einem vollautomatischen Fahrsystem auf der Autobahn A8. Ausgestattet mit Radar und Stereokamera sowie Abstands- und Aufmerksamkeitsassistenten fährt das Fahrzeug auf der Strecke Denkendorf/Stuttgart Flughafen autonom. Bei unklaren Situationen wird der Fahrer zum Eingreifen aufgefordert.
elektroniknet.de >>, uk.businessinsider.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

08. Okt 2015

„Roboter-Taxis“ für Olympia 2020


Der Internet-Dienstleister DeNA und Autozulieferer ZMP wollen für das Event in Tokio selbstfahrende Taxis auf festgelegten Routen bereitstellen (wir berichteten). Die Stadt hat nun entsprechende Testfahrten bewilligt. Trotzdem sind weiterhin menschliche „Co-Piloten“ vorgesehen. Langfristig sollen die Taxis den ländlichen Raum mobilisieren.
wiwo.de >>, qz.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

08. Okt 2015

Erster End2End-Tester für V2X


Auf dem Verkehrskongress ITS haben die Hersteller Rohde & Schwarz, Vector und Commsignia einen Testdemonstrator für künftige Kommunikationsanwendungen zwischen intelligenten Fahrzeugen und Infrastrukturen vorgestellt. Dieser soll Autoentwicklern helfen, den V2X-Datenaustausch zu erproben und zu verbessern.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

01. Okt 2015

Ford & Uni St. Petersburg


Ford und Uni von St. Petersburg stehen kurz vor dem Abschluss eines Forschungsprojektes für ein robustes System zur stabilen Übertragung von Telemetriedaten. Dabei sollen die Daten mithilfe eines intelligenten Verbindungsmanagers über Autos, Infrastruktur und die Cloud transportiert und bereitgestellt werden. Ford konnte bei der Entwicklung auf das Petersburger Wissen aus der Weltraumforschung zurückgreifen.
automotiveit.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

01. Okt 2015

Autoliv bei Volvos „Drive Me“-Projekt neu dabei


Der Zulieferer wird mit Volvo insbesondere in Bezug auf die Sicherheitssysteme bei dem 2017 startenden Projekt zusammenarbeiten und bringt seine Forschungs- und Entwicklungskompetenz ein. 2017 sollen insgesamt 100 Volvos auf Göteborgs autonom unterwegs sein.
autogazette.de >>

Schlagwörter: ,