TESTS & SCIENCE

05. Nov 2018

Elektrifizierte Stadtlandschaft der Zukunft


Elektrifizierte Stadtlandschaft der Zukunft

Quelle: Jaguar

Jaguar Design und eine Gruppe führender Londoner RIBA-Architekten, Stadtplaner, Bauträger und Infrastrukturexperten trafen sich unter dem Motto „Die elektrifizierte automobile Zukunft und ihre Beziehungen zur Architektur“ im Mayfair-Showroom von Jaguar. Dabei wurden gemeinsam entwickelte Ideen für urbane und elektrifizierte Infrastrukturen der Zukunft vorgestellt. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Waymo-Autos ohne Fahrer


Als erste Firma darf Googles Taxi-Schwester selbstfahrende Autos ohne Sicherheitsfahrer auf die Straßen des US-Bundesstaates Kalifornien schicken. Die Fahrzeuge sollen zunächst rund um die Zentralen von Google und Waymo in Mountain View und Palo Alto unterwegs sein. Bereits seit 2017 lenken sich Waymos Fahrzeuge selbst, bislang allerdings mit einem Sicherheitsfahrer an Bord.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Waymo, die Zweite


Das wie Google zu Alphabet gehörende Unternehmen hat im vergangenen Quartal im Testmarkt in Phoenix verschiedene Pricing-Modelle für Fahrten in seinen autonomen Autos getestet (wir berichteten). Insgesamt haben 400 Personen an Waymos „Early Rider“-Programm teilgenommen. Weitere Tests laufen in Mountain View, Kalifornien und Austin, Texas.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Rinspeed präsentiert den Microsnap


Die schweizerische Ideenschmiede arbeitet weiter an der Idee eines modularen Roboterautos. Bei dem nun vorgestellten Microsnap handelt es sich um eine weiterentwickelte – und kleinere – Version des Snap. Dank der „Schrumpfkur“ sei der Microsnap nun für die Just-in-time-Lieferung von online bestellten Waren direkt zum Endverbraucher geeignet. Auch ein Einsatz als Roboter-Taxi sei angedacht.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Mehr Sicherheit für automatisierte Fahrzeuge


Das haben sich Toyota, TRI-AD, und die Tokio Marine & Nichido Fire Insurance Co., Ltd. auf die Fahnen geschrieben. Gemeinsam arbeiten die Unternehmen an der Entwicklung fortschrittlicher automatisierter Fahrtechnologien. Ziel des Bündnisses sind eine „freiheitliche Mobilität für alle“ und eine „Gesellschaft ohne Opfer von Verkehrsunfällen“.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Autonomes Parken


Daran arbeitet Steer, ein Startup aus dem US-Bundesstaat Maryland. Ein entsprechendes Pilotprojekt wird gerade auf dem Baltimore-Washington International Airport getestet. Auf Grundlage der Automatisierung auf Stufe 4 parken Fahrzeuge auf dem Parkplatz des Flughafens von selbst auf einem Stellplatz. Das Konzept spart Menschen die Zeit der Parkplatzsuche und soll perspektivisch auch in Einkaufszentren zum Einsatz kommen.
autonews.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Blockchain-Lösungen für vernetzte Fahrzeuge


Blockchain-Lösungen für vernetzte Fahrzeuge wollen die Infineon Technologies AG und XAIN gemeinsam entwickeln. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist es, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain im Automobil, wie beispielsweise den schlüssellosen Zugang zum Auto beim Car Sharing, On-Demand-Dienste, Tuning-Schutz oder automatisierte Fahrfunktionen, zu testen und zur Marktreife zu entwickeln.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2018

Testfeld für autonomes Fahren auf dem Siemens-Campus München-Perlach


Gemeinsam mit seinen Partnern IAV GmbH, Institut für Klimaschutz, Energie und Mobilität (IKEM) e.V., emm Solutions GmbH, UTB Projektmanagement GmbH und der TU München startet Siemens Mobility auf dem Siemens-Campus in München-Perlach einen Feldversuch für autonomes Fahren. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

TESTS & SCIENCE

25. Okt 2018

Ford weitet Selbstfahrprogramm auf Washington, D.C. aus


Nach Tests in Detroit, Pittsburgh und Miami ist Ford der erste Automobilhersteller, der selbstfahrende Fahrzeuge in der US-Hauptstadt zu Forschungszwecken auf die Straße bringt. Dort sollen sie zunächst in ausgewählten Stadtteilen zum Einsatz kommen. Mit den Tests soll u.a. herausgefunden werden, welche Geschäftsmodelle sich auf autonomer Mobilität aufbauen lassen.
engadget.com >>; techcrunch.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

25. Okt 2018

Erster Highspeed-Tunnel soll im Dezember eröffnen


Elon Musk kündigte via Twitter an, die von ihm gegründete The Boring Company werde den ersten Loop-Tunnel am 10. Dezember eröffnen. Seit dem Sommer vergangenen Jahres wird an einer drei Kilometer langen Teststrecke für einen Highspeed-Tunnel in der Nähe des SpaceX-Hauptquartiers in Hawthorne gearbeitet. Ob der Eröffnungstermin wirklich gehalten werden kann, bleibt abzuwarten.
theverge.com >>

Schlagwörter: ,