TESTS & SCIENCE

28. Jun 2018

Audi testet mit israelischem Startup Cognata


Gemeinsam wollen die Unternehmen Simulationstests durchführen. So will Audi neue, selbstfahrende Fahrzeugmodelle vor ihren ersten Straßentests bei Cognata analysieren und prüfen. Die Zusammenarbeit läuft über die in München ansässige Tochter Autonomous Intelligent Driving, in der die Ingolstädter das Thema autonomes Fahren gebündelt vorantreiben.
globes.co.il >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

28. Jun 2018

DARPA setzt auf teilautomatisierte Militärfahrzeuge


„Ground X-Vehicle Technologies“ (GXV-T) heißt ein neues Programm der DARPA, in dem teilnehmende Organisationen und Unternehmen Technologien für im Kampf benötigte Militärfahrzeuge entwickeln sollen. Das Ziel sind schnelle, agile Fahrzeuge, die intelligent gesteuert werden können und über Assistenz- und LIDAR-Systeme verfügen sollen.
darpa.mil >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

25. Jun 2018

Erster Praxistest von Platooning auf der A9


Erster Praxistest von Platooning auf der A9

Auf der 145 Kilometer langen Strecke auf der A9 zwischen München und Nürnberg testen der Logistikanbieter DB Schenker zusammen mit seinem Kooperationsparter MAN Truck & Bus und der Hochschule Fresenius heute zwei digital vernetzte LKW. Bei dem feierlichen Start zum Platooning-Praxiseinsatz war auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer anwesend. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

22. Jun 2018

Toyota unterstützt Open-Source-Fahrsimulator


Toyota unterstützt Open-Source-Fahrsimulator

Automatisierte Fahrzeuge müssen unzählige Verkehrssituation meistern, die sich häufig nicht unter realen Bedingungen im Straßenverkehr testen lassen. In diesen Fällen kommt ein Fahrsimulator zum Einsatz, der eine Vielzahl unterschiedlicher Testbedingungen bietet. Um diese Entwicklung weiter voran zu treiben, unterstützt das Toyota Research Institute (TRI) die Entwicklung eines Open-Source-Fahrsimulators CARLA (Car Learning to Act) mit 100.000 USD. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

21. Jun 2018

e-Sport-Wettbewerb: Nissan sucht PlayStation-Zocker


e-Sport-Wettbewerb: Nissan sucht PlayStation-Zocker

Zehn Jahre nach dem Start des Nissan PlayStation GT Acadamy Programms, das aus Konsolen-Gamern echte Rennfahrer machte, steigt Nissan nun in die Gran Turismo Manufacturers Series ein. Für das Programm, mit dem E-Rennfahrer an einer offiziellen FIA-Meisterschaft teilnehmen können, werden nun versierte PlayStation-Spieler gesucht. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

21. Jun 2018

Baidu partnert mit Honda und BMW


Mit dem chinesischen Techkonzern Baidu vertieft BMW ebenfalls eine Kooperation. Dabei geht es um die Fahrzeugvernetzung und Anbindung an Smart Homes. Honda wiederum ist der erste japanische OEM der der Apollo-Initiative von Baidu beitritt. Bei Apollo sind inzwischen über 100 Unternehmen an Bord und arbeiten gemeinsam an Themen zur künstlichen Intelligenz.
it-times.de >> (BMW); asia.nikkei.com >> (Honda)

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

21. Jun 2018

Südkorea fördert verstärkt autonomes Fahren


Am vergangenen Wochenende fand eine Testfahrt auf öffentlichen Straßen in Seoul statt. Inzwischen sind 46 lizenzierte Testfahrzeuge in Südkorea unterwegs. Die Regierung betont immer wieder, dass man recht niederschwellige Vorgaben für eine Testlizenz habe. So will man bei dem Thema aufholen. Künftig sollen auch Programme für Tests mit LKWs und Bussen gefördert werden.
english.yonhapnews.co.kr >>


TESTS & SCIENCE

21. Jun 2018

Betriebssystem für autonomes Fahren


Die zwei Startups Voyage und Renovo arbeiten inzwischen gemeinsam am Betriebssystem für autonomes Fahren. Renovo entwickelte bereits AWare OS, ein System das etwa einer Middleware für Robotik entspricht. Voyage will die Software in die eigene Flotte selbstfahrender Autos implementieren. Dabei setzt man – wie Waymo – auf den Chrysler Pacifica Hybrid Minivan von FiatChrysler.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

20. Jun 2018

Paketzustellung via Lastenrad


Parken in zweiter Reihe oder mitten auf der Fahrbahn, erhöhte Abgase durch viele Zwischenstopps und parken auf dem Geh- oder Radweg – das sind nicht nur die Ärgernisse von Anwohnern, sondern aller Verkehrsteilnehmer, die durch die Zunahme von Kurier-, Express- und Paketdiensten entstehen. Um die Situation zu entlasten und umweltverträglicher zu gestalten, haben mehrere deutsche Großstädte wie Berlin, Hamburg, München und Dortmund Projekte mit Lastenrädern gestartet. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

20. Jun 2018

KI-Netzwerk: Continental kooperiert mit DFKI


KI-Netzwerk: Continental kooperiert mit DFKI

Die Einrichtung zur Erforschung der künstlichen Intelligenz DFKI vereinbart eine enge Zusammenarbeit mit dem Technologieunternehmen Continental. So sollen unternehmensinterne Prozesse und die Mobilität der Zukunft verbessert werden. (mehr …)

Schlagwörter: , ,