TESTS & SCIENCE

28. Nov 2018

Bewegungs- und Positionssensor von Bosch bestimmt Position zentimetergenau


Bewegungs- und Positionssensor von Bosch bestimmen Position zentimetergenau

Quelle: Bosch

Um selbstfahrende Autos sicher auf die Straße zu bringen, müssen Hardware, Software und darauf abgestimmte Services zusammenspielen. So auch bei der Lokalisierung der Fahrzeuge – denn nur wenn ein autonomes Fahrzeug zentimetergenau weiß, wo es sich befindet, kann es sicher navigieren. Für diese präzise Bestimmung der Fahrzeugposition entwickelte Bosch einen eigenen Bewegungs- und Positionssensor. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

28. Nov 2018

Volvo und Luminar zeigen neueste Lidar-Sensor- und Erkennungstechnik


Volvo und Luminar zeigen neueste Lidar-Sensor- und Erkennungstechnik

Quelle: Volvo

Zusammen mit Luminar zeigt die Volvo Car Group auf der Automobility LA ihre neueste Lidar-Sensor- und Erkennungstechnik, die es möglich macht Objekte in bis zu 250 Meter Entfernung zu erfassen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

27. Nov 2018

Audi, Airbus und Italdesign: Flugtaxis werden kommen


Audi, Airbus und Italdesign: Flugtaxis werden kommen

© Audi AG

Auf der Drohne Week in Amsterdam zeigten Audi, Airbus und Italdesign ein neuartiges Flugtaxis-Konzept, das ein selbstfahrendes Elektrofahrzeug mit einer Passierdrohne kombiniert. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

26. Nov 2018

Kommunikation autonomer Autos beim „FutureInsight“


Kommunikation autonomer Autos beim "FutureInsight"

© Daimler AG

Bei der Dialogreihe „FutureInsight“ diskutierten am 21. und 22. November Mercedes-Benz Experten mit Wissenschaftlern, Künstlern, Medienvertretern und Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen über Zukunftsfragen rund um das Thema Mobilität. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

26. Nov 2018

MAHLE eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektronik in Valencia


In dem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Valencia/Spanien, das Zulieferer MAHLE vergangene Woche einweihte, werden künftig 250 MitarbeiterInnen neue Produkte und Lösungen für nachhaltige Mobilität entwickeln. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

22. Nov 2018

Warenlieferung durch autonome Fahrzeuge


Gemeinsam mit dem Handelskonzern Walmart und dem Logistikunternehmen Postmates will der US-Autobauer Ford Lebensmittellieferungen durch autonom fahrende Autos ermöglichen. Das Geschäft verspreche größere Margen als der Fahrzeugverkauf, so Sherif Marakby, bei Ford verantwortlich für den Bereich autonomes Fahren
automobil-produktion.de >>; wired.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

22. Nov 2018

Volkswagen Group of America engagiert sich in Sachen Quantum Computing


Eine Arbeitsgruppe des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) erarbeitet derzeit Standards für den Bereich Quantum Computing. Als erster Autobauer überhaupt hat sich die Volkswagen Group of America dieser Arbeitsgruppe angeschlossen. IT-Spezialisten bei Volkswagen setzen bei der Verkehrsoptimierungsforschung, Materialsimulationen und KI mit neuen maschinellen Lernprozessen auf Quantentechnologien (wir berichteten).
greencarcongress.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

22. Nov 2018

Autonom über den Uni-Campus in Rennes


Navya hat zwei seiner autonomen E-Shuttles an die Universität von Rennes geliefert. Die beiden Fahrzeuge fahren auf den öffentlichen Straßen und transportieren Menschen über den Campus Beaulieu – sie sind komplett in den öffentlichen Nahverkehr der französischen Stadt integriert. Auf der 1,3 Kilometer langen Strecke befinden sich sechs Haltestellen.
navya.tech >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

22. Nov 2018

Übernächste Mobilfunkgeneration in den Startlöchern


Während hierzulande noch um die Vormachtstellung bei der Einführung des Mobilfunkstandards 5G gerangelt wird und die Bundesnetzagentur erst kürzlich die Bedingungen für die Bieter verschärfte (wir berichteten), wird in China bereits an der Entwicklung des 6G-Standards gearbeitet. Erste kommerzielle Netze würden bereits 2030 erwartet.
futurezone.at >>


TESTS & SCIENCE

22. Nov 2018

Post treibt Roboter-Einsatz voran


Über einen Zeitraum von sechs Wochen hatte die Deutsche Post vor rund einem Jahr im osthessischen Bad Hersfeld den PostBOT getestet – einen Begleitroboter auf vier Rädern, der dem Zusteller auf Schritt und Tritt folgt. Nun arbeitet das Unternehmen an der Entwicklung der nächsten Generation des Begleitroboters – mit dem Ziel „den Mitarbeitern zu helfen und sie beim Umgang mit schweren Lasten zu unterstützen.“
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: