TESTS & SCIENCE

14. Nov 2018

Warnung vor überfluteten Straßen mittels Verkehrs-Sensortechnik


Warnung vor überfluteten Straßen mittels Verkehrs-Sensortechnik

Quelle: TU Kaiserslautern // Foto: Theo Schmitt

Überflutete und dadurch unpassierbare Straßen stellen im urbanen Verkehr eine potenzielle Gefahr dar, die neben den normalen Verkehrsteilnehmern insbesondere auch die Rettungskräfte betrifft. Um diese rechtzeitig warnen und den Verkehr umleiten zu können, wurde im Oktober im Rahmen Forschungsinitiative „mFUND“ das Projekt „Sensare“ gestartet. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

14. Nov 2018

LG Innotek präsentiert C-V2X-Modul


LG Innotek präsentiert C-V2X-Modul

Quelle: LG Innotek

LG Innotek wird auf der Electronica 2018, die vom 13. bis 16. November in München statt findet, sein neues C-V2X-Modul vorstellen. Dieses „Cellular-Vehicle To Everything“-Modul ist eine Kernkomponente der Kommunikation, die Daten zwischen Fahrzeugen, Mobilgeräten und Straßeninfrastruktur über Mobilfunktechnik austauscht. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

13. Nov 2018

SynCoPark: Projekt für standardisiertes autonomes Parken


Die TU Braunschweig und verschiedene Vertreter der Industrie arbeiten derzeit an einem Projekt, das Parkvorgänge in unterschiedlichen Automatisierungsgraden unabhängig vom Fahrzeugersteller, Infrastrukturdienstleister und Parkhausbetreiber möglich machen soll. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

12. Nov 2018

Continental verstärkt seine Aktivitäten im Bereich Künstliche Intelligenz


Continental verstärkt seine Aktivitäten im Bereich Künstliche Intelligenz

© Continental AG

Im Rahmen der ersten internationalen AIR Days, die Anfang November statt fanden, kündigte Continental an, bis 2021 sein Team an Experten im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) von momentan 400 Mitarbeitern auf ca. 700 aufzustocken. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

TESTS & SCIENCE

12. Nov 2018

HELLA tritt chinesischem Entwicklungskonsortium bei


HELLA tritt chinesischem Entwicklungskonsortium bei

Quelle: HELLA

Dem von BAIC initiierten Konsortium zur Entwicklung einer intelligenten Verkehrsinfrastruktur in Peking ist Automobilzulieferer HELLA beigetreten. Insgesamt sind 13 internationale Technologieunternehmen an der nicht-exklusiven Kooperation, deren Fokus u.a. auf der Kommunikation zwischen Fahrzeug und Umgebung liegt, beteiligt. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

08. Nov 2018

Wie „Waze auf Stereoiden”


Wie „Waze auf Stereoiden” – so fühle sich Teslas „Navigate on Autopilot“ laut eines Testberichtes an. Zwar sei der Fahrer jederzeit für das Fahrzeug verantwortlich, jede Menge Empfehlungen, beispielsweise zu Beschleunigung und sinnvollen Umwegen, erhalte er trotzdem. Den Bericht zur Testfahrt gibt’s bei The Verge.
theverge.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

08. Nov 2018

EasyMile goes Down Under


In der letzten Runde des Future Mobility Lab Fund plant die Regierung des Bundesstaates South Australia einen Test mit einem autonomen Shuttle in Renmark. Umsetzen wollen das die Transit Australia Group (TAG) und der Renmark Paringa Council gemeinsam mit EasyMile aus Frankreich. Im Testlauf will man sich auf die Mobilitätsbedürfnisse älterer Menschen und den Tourismus konzentrieren.
easymile.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

08. Nov 2018

Hyundai eröffnet Innovationshub in Israel


Im Rahmen des Ausbaus seines Innovationsnetzwerks hat Hyundai den zweiten Standort seines Venture- und Innovationsgeschäfts Cradle in Tel Aviv eröffnet. Damit konzentriert sich der südkoreanische Autobauer auf Beteiligungen und Investments in den Bereichen KI, Robotik, Smart Energy, Smart City und Mobilitätslösungen sowie Cyber Security. Nach den Hubs im Silicon Valley und in Isreal sind auch Niederlassungen in Berlin und Peking geplant.
car-it.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

08. Nov 2018

Neues Antennenkonzept für Autos


Ein neues Antennenkonzept für Autos hat die TU Wien entwickelt. Dabei wird eine spezielle Antennenbox aus karbonfaserverstärktem Kunststoff in den vorderen Bereichs des Autodachs integriert. Aufgrund der sehr guten Richtcharakteristik der Funksignale rund ums Auto würde diese Antennen-Variante alle Funkanforderungen erfüllen.
hanser-automotive.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

08. Nov 2018

E-Auto samt Mobilitätskonzept


Das Müchner Unternehmen Adaptive City Mobility (ACM) arbeitet an einem multifunktionalen Leichtbau-Elektroauto mit Akkuwechselsystem für den urbanen Raum. Die ersten Prototypen des ACM City sollen demnächst die Straßenzulassung erhalten und auf ihre Alltagstauglichkeit und Anwenderfreundlichkeit geprüft werden. Das Fahrzeug könnte im Rahmen verschiedenster Mobilitäts- und Servicedienste zum Einsatz kommen – von der geteilten Nutzung im Individualverkehr bis hin zum Carsharing-System in Unternehmen oder als Ergänzung für den betrieblichen Werkverkehr.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: