22.06.2021 - 08:56

Ford und Hermes testen auf der letzten Meile „mit ohne“ FahrerInnen

Ford und Hermes starten ein Pilotprojekt zur Paketzustellung mit selbstfahrenden Transportern. Der zweiwöchige Praxistest in London ist Teil des neuen Forschungsprogramms von Ford zu autonomen Fahrzeugen und ihren Potenzialen im gewerblichen Einsatz. Hermes beteiligt sich als erstes Unternehmen an diesem Pilotversuch.

Weiterlesen
22.06.2021 - 08:46

„Flex Q-Hub“ in Berliner Stadtquartier eröffnet

Die Mobilitätsstation „mieri-mobil“ auf der Mierendorff-Insel im Berliner Stadtteil Charlottenburg wurde am Wochenende eröffnet. Bis Dezember 2021 wird ein Teil des Mierendorffplatzes ab sofort dazu genutzt, neue Konzepte zu erproben, die den Bezirk nachhaltiger und sozialer machen sollen.

Weiterlesen
21.06.2021 - 09:00

19,6 Millionen Beschäftigte sind PendlerInnen

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat in einer Auswertung erarbeitet, dass 60 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Jahr 2020 nicht an ihrem Wohnort arbeiteten. Das entspricht knapp 60 Prozent der sozialversicherungspflichtigen ArbeitnehmerInnen, die zum Arbeitsort pendeln.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




18.06.2021 - 08:23

Whitepaper: Mit KI sicher reisen

Die Plattform Lernende Systeme hat ein Whitepaper veröffentlicht, das zeigt, wie Datensicherheit und Datenmanagement bei KI-basierten Reiseassistenten gewährleistet werden können. Fazit: Entscheidend für den Erfolg der digital vernetzten Mobilität ist, dass sowohl Anbieter als auch Nutzer verantwortungsvoll mit Daten umgehen.

Weiterlesen
16.06.2021 - 08:54

Studie: Autoabos treffen auf großes Interesse

Laut aktueller Bain-Studie zur temporären Fahrzeugnutzung gibt es in Deutschland immer mehr Interessenten für Autoabonnements. Besonders Elektroautos sind in Abokontrakten sehr gefragt. Allerdings seien viele Angebote noch nicht optimal ausgestaltet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.06.2021 - 08:42

DFKI-Rover „SherpaTT“ absolviert autonome Langstreckenmission

Bei Wulsbüttel legte der DFKI-Rover „SherpaTT“ eine Strecke von 500 Metern in weniger als drei Stunden in einer Sandgrube autonom zurück. Ziel des im Februar 2019 gestarteten Projekts war es, die Autonomiefähigkeit und Zuverlässigkeit von Weltraumrobotern insbesondere bei Langstreckenmissionen zu steigern.

Weiterlesen
03.06.2021 - 08:48

TU Dresden beforscht das Ride-Sharing

Fahrtentscheidungen beim Ride-Sharing nimmt ein interdisziplinäres Forschungsteam der TU Dresden unter die Lupe. So bieten geteilte Fahrten zwar einen finanziellen Vorteil, es müssen aber möglicherweise Einschränkungen im Komfort und bei der Fahrtdauer in Kauf genommen werden. Aus diesen Faktoren ergeben sich unterschiedliche Verhaltensmuster.

Weiterlesen
03.06.2021 - 08:42

KIT erforscht Bus-Platooning

An einem Stadtbus-Platoon für München arbeiten derzeit Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Man entwickle Konzepte für das Platooning von Stadtbussen und anschließend die entsprechenden Algorithmen für die Automatisierung.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/ford-und-hermes-testen-auf-der-letzten-meile-mit-ohne-fahrerinnen/
22.06.2021 08:26