09.02.2022 - 09:00

Konzept für Sicherheitsstandards vernetzter und automatisierter Fahrzeuge vorgestellt

Der ASAM e.V. (Association for Standardization of Automation and Measuring Systems) hat ein Konzept für einen zukünftigen Standard zur Definition von Operational Design Domain (ODD) veröffentlicht: „ASAM OpenODD“ soll ein Sprachkonzept sowie ein maschinenlesbares Format spezifizieren, damit die ODDs eindeutig definiert und von verschiedenen Anwendern gemeinsam genutzt werden können.

Weiterlesen
03.02.2022 - 09:17

Forschungsprojekt setzt auf KI in Ampeln

In den beiden Projekten „KI4LSA“ und „KI4PED“ wollen Forschende am Fraunhofer IOSB eine intelligente Ampelsteuerung mithilfe von Künstlicher Intelligenz entwickeln. Selbstlernende Algorithmen und Sensorik sollen künftig für einen besseren Verkehrsfluss sowie kürzere Wartezeiten sorgen und Fußgängern mehr Sicherheit an Ampelkreuzungen bieten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

31.01.2022 - 09:18

ERZmobil gestartet

Im Erzgebirge nahm ein elektrischer Shuttle-Bus Ende Janaur 2022 den regulären Betrieb auf. Das ERZmobil in der Kleinstadt Zwönitz ist nach einer Testphase nun an insgesamt 28 Ein- und Ausstiegspunkten flexibel und bedarfsgerecht im Einsatz und kann von Fahrgästen über eine App angefordert werden.

Weiterlesen
06.01.2022 - 08:38

Fünf aktuelle Trends der Shared-Mobility-Branche

Die Mobilitätsexperten bei Invers haben fünf aktuelle Trends identifiziert, die die Shared-Mobility-Branche im kommenden Jahr bewegen werden: Fahrzeugdaten gewinnen an Relevanz, Auto-Abos locken weitere Marktteilnehmer, Microcars erleben den Lackmustest, Campervan-Sharing wächst und wird digital und Lastenräder beflügeln das Bike-Sharing.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



16.12.2021 - 09:06

Studie: Ein Verzicht auf das eigene Auto ist nicht in Sicht

Zu dieser Prognose kommt eine Studie der Tankstellenkette HEM zum Thema „Mobilitätsvorsätze der Deutschen“. Demnach werden auch im neuen Jahr 82 Prozent der Bevölkerung in Deutschland ihren Arbeitsweg mit dem Auto antreten. 72 Prozent der Deutschen möchten auch langfristig nicht auf ihr liebstes Fortbewegungsmittel verzichten.

Weiterlesen
09.12.2021 - 08:44

Studie: Ridepooling soll dem ÖPNV nicht schaden

Die Zusammenarbeit von Städten mit Mobilitätsanbietern kann die Mobilitätswende entscheidend vorantreiben. Das zeigen die nun veröffentlichten Studienergebnisse der MOIA-Begleitforschung durch das Institut für Verkehrswesen des KIT und den Lehrstuhl für Verkehrstechnik der TUM.

Weiterlesen
02.12.2021 - 08:20

Autonomer Unkrautvernichter vorgestellt

Fraunhofer-Forschende haben mit Partnern das mobile Robotersystem AMU-Bot zur vollautomatischen Entfernung von Unkraut entwickelt. Das autonome Raupenfahrzeug navigiert mit optischen Sensoren und entfernt Unkraut mechanisch, also ohne Einsatz von Chemie.

Weiterlesen
02.12.2021 - 08:08

Quantencomputing – BMW stiftet Professur an der RWTH Aachen

Die BMW Group und die RWTH Aachen haben einen Vertrag für den Stiftungslehrstuhl „Quantum Information Systems“ unterzeichnet. Die BMW Group stellt über eine Laufzeit von sechs Jahren 4,5 Mio. Euro für Professur, Ausstattung und Mitarbeitende an der RWTH Aachen bereit. Weitere 1,0 Mio. Euro fließen in einen Vernetzungsfonds, der industrienahe Forschungsprojekte fördert und für die […]

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/konzept-fuer-sicherheitsstandards-vernetzter-und-automatisierter-fahrzeuge-vorgestellt/
09.02.2022 09:17