12.08.2020 - 07:45

Künstliche Intelligenz und Elektromobilität

Cloudflight ist ein Softwareentwicklungsunternehmen und Anbieter für KI-Lösungen. Die Firma hat kürzlich den Report „Digital E-Mobility 2022 – Durch KI und Vernetzung eine user- und klimafreundliche Elektromobilität von morgen schaffen“ veröffentlicht.

Weiterlesen
07.08.2020 - 08:27

Denso eröffnet neues R&D Center in Pittsburgh

Denso startet in Pittsburgh ein neues Innovation Lab und will so die Forschung und Entwicklung im Bereich des automatisierten Fahrens beschleunigen. Das neue R&D Center ist das sechste Lab von Denso, das sich mit der Weiterentwicklung neuer Mobilitätstechnologien befasst.

Weiterlesen

– TEXTANZEIGE –
Was macht man, wenn man einen guten Teil seines Berufslebens bei BMW und Oracle verbracht hat? Richtig, man gründet einfach ein eigenes Unternehmen, um Autofahrerinnen und Autofahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrzeugdaten zu vermarkten. Manfred Heiss ist der Gründer von MyAutoData. Im Podcast erklärt er das gesamte Konzept.

Auf intellicar.de hören >>; bei spotify>>; bei iTunes >>; bei Overcast >>; als RSS-Feed abonnieren >>

06.08.2020 - 08:12

Das Wohlfühlcockpit von morgen

Technik und Mensch zusammenbringen – nach dieser Prämisse konzipiert und gestaltet Wolfram Remlinger den Innenraum von Fahrzeugen. Seit dem 1. Juli 2020 ist der langjährige Audi-Mitarbeiter Professor für ‚Interior Design Engineering‘ am Institut für Konstruktionstechnik und Technisches Design (IKTD) der Universität Stuttgart.

Weiterlesen
05.08.2020 - 07:32

Urban Data Partnership – Basis für vernetzte Systeme

Unter der Federführung der Fraunhofer-Gesellschaft beginnt sich in der „Morgenstadt Initiative“ derzeit eine Allianz aus Städten zu formen, die der Herausforderung der urbanen Daten gemeinsam begegnen möchte. So will man E-Government, vernetzte Mobilität oder dezentrale Infrastruktur auch in kleineren Städten etablieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.08.2020 - 08:15

Im „ruhrvalley“ geht es weiter

Auch nach 2021 wird die Forschungs- und Innovationspartnerschaft der Hochschule Bochum, der Fachhochschule Dortmund und der Westfälischen Hochschule zusammen mit einer Vielzahl von Unternehmenspartnern ihr Ziel weiterverfolgen können, das Ruhrgebiet zu einer attraktiven und dynamischen Technologie- und Innovationsregion in Europa zu entwickeln.

Weiterlesen
03.08.2020 - 08:55

Digitale Testfeld Bahn – autonomes Fahren auf der Schiene

Entlang der von der Erzgebirgsbahn betriebenen Strecke zwischen Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg soll dafür das „Digitale Testfeld Bahn“ aufgebaut werden. Die Technische Universität Chemnitz und die Deutsche Bahn AG wollen dort zukünftig mit Fördermitteln des Bundes Technologien zur Digitalisierung und Automatisierung des Schienenverkehrs unter realen Bedingungen testen.

Weiterlesen
03.08.2020 - 08:47

Hamburger Hochbahn testet Quartiersbus

Mit dem Hamburg-Takt sollen alle Bürgerinnen und Bürger überall in Hamburg innerhalb von 5 Minuten Zugang zu einem öffentlichen Verkehrsangebot haben. Wichtiger Bestandteil hierfür ist eine bessere Quartiersanbindung. Mit kleineren eBussen will der Hamburger ÖPNV-Anbieter näher an die Bürgerinnen und Bürger.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



31.07.2020 - 08:17

Forschungsprojekt SET Level 4to5 gestartet

Für den möglichen Einsatz als automatisierte Car-Sharing oder Pooling Fahrzeuge bis hin zu Transportdienstleistungen im Sinne voll-automatisierter People-Mover oder Lieferfahrzeuge sollen Fahrzeuge mit Automatisierungsgrad Level 4 und 5 entwickelt werden. Im Projekt SET Level 4to5 sollen die Grundlage für ein effizientes entwicklungsbegleitendes Testen erforscht werden.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/kuenstliche-intelligenz-und-elektromobilitaet/
12.08.2020 07:08