STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Indisches Get My Parking holt sich 1,1 Mio. U$


Der in Dehli 2015 gegründete Vermittler von Parkplätzen will das Geld für die Expansion in sechs Länder nutzen. In Indien selbst arbeitet man konkret mit lokalen Behörden zusammen, die u.a. eine cloudbasierte Plattform nutzen können.
indianceo.in >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Embark – neues Startup für die Automatisierung von Trucks


embarkWährend sich das von Uber gekaufte Truck-Startup Otto mit Diebstahlvorwürfen von Googles Tochter Waymo herumschlagen muss, fährt das neue Startup Embark aus dem Windschatten. Embark firmierte bisher als Varden Labs und wurde im Inkubator Y Combinator vorgewärmt. Aktuell will Embark die Truckfahrer mit automatisierten Fahrfunktionen unterstützen und nicht gleich ersetzen…
recode.net >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Neues Roborace-Car vorgestellt


Innerhalb der Rennserie Formel-E sollen ab der Saison 2018/19 auch autonom fahrende Autos gegeneinander antreten. Auf dem Mobile World Congress wurde in Barcelona nun das Rennserienfahrzeug vorgestellt. Der Roboracer basiert auf der digitalen Plattform Drive PX 2 von Nvidia und kommt mit gleich vier 300-KW-Elektromotoren auf eine Spitzengeschwindigkeit von 320 km/h.
golem.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

„Digital Hub Mobility“ in München gegründet


Unternehmer TUM, das Center for Innovation and Business Creation der TU München, hat in der vergangenen Woche den „Digital Hub Mobility“ gegründet. So sollen OEMs, Mobilitätsdienstleister, Zulieferer, Startups und Partner aus Wissenschaft und der öffentlichen Hand am Aufbau eines weltweit führenden Experimentier- und Testumfeldes für urbane Mobilitätskonzepte beteiligt werden. Den Hut des Schirmherren setzt sich Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt auf.
auto-motor-und-sport.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Hat Uber Unfall-Infos zurückgehalten?


Laut New York Times sollen zwei Uber-Mitarbeiter behaupten, Uber hätte bei Tests seiner selbstfahrenden Volvo XC 90 den Behörden wichtige Infos zu Verkehrsverstößen zurückgehalten. Demnach sollen die Fahrzeuge in insgesamt sechs Fällen rote Amplen nicht erkannt haben. Uber soll ein bekannt gewordenes Überfahren einer roten Ampel als Fehler des Fahrers deklariert haben. Der New Yorker Zeitung sollen jedoch Informationen vorliegen, die aufzeigen, dass das Fahrzeug im selbstfahrenden Modus die rote Ampel nicht erkannt haben soll.
spiegel.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Frank Horch


Frank Horch„In dem Hub werden wir Gründer, KMUs, Wissenschaft und Forschung, Großunternehmen sowie Kapitalgeber an einem Ort zusammenbringen um die digitale Transformation der Logistikbranche zu befeuern.“

Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch erklärt im Interview, was hinter dem geplanten „Digital Hub Logistics“ steckt. Die Hansestadt will u.a. dem Hafen, als einem der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren, weitere Innovationsschübe geben und das schwächelnde Containergeschäft wieder ankurbeln.
hansevalley.de >>


STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Ferry Heilemann


Ferry-Heilemann_Portrait_Hoffotografen_s„Bei uns ist die Buchung eines Containers von Shanghai nach Frankfurt genauso einfach wie eine Flugbuchung über fluege.de“,

Ferry Heilemann, Mitgründer und CEO des Logistikstartups FreightHub, ist fest davon überzeugt, dass sein Unternehmen als „erste volldigitale Frachtspedition Europas“ die Zeichen der Zeit richtig erkannt hat und im Frachtgeschäft noch jede Menge Disruptionspotenzial steckt. Bei FreightHub können Frachtgeschäfte über verschiedene Transportwege hinweg sehr einfach online beauftragt werden.
welt.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

André Schwämmlein


Andre Schwaemmlein-1„Oft waren es die Söhne von den Gründern, die selbst etwas Neues aus dem Familienunternehmen schaffen wollten und sich dann angesprochen fühlten.“

André Schwämmlein ist einer der Gründer von Flixbus. In einem ausführlichen Interview rekapituliert er den Aufstieg seines Unternehmens von der Gründung 2011 bis zum Monopolisten im Fernbusmarkt heute. Es wird klar, warum Flixbus mit seinem Ansatz zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und so auch die Busunternehmer überzeugen konnte.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

Lesetipp – elf Chicagoer Mobility-Startups


In der Autostadt geht so einiges, wenn man dem Onlinemagazin ChicagoInno glauben darf. Immerhin sitzt BMWs Technology Corporation in Chicago. Autor Jim Dallke hat Infos zu gleich elf Startups unterschiedlichen Reifegrades zusammengestellt, die seiner Meinung nach relevant sind.
chicagoinno.streetwise.co >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

28. Feb 2017

OBDII-Dongle als Open-Source-Device


Zwei US-amerikanische Entwickler haben Macchina M2 entwickelt. Im Prinzip ist das ein OBDII-Dongle samt Softwarepaket mit dem man Daten aus dem Auto ziehen kann, aber auch Fahrzeugdaten manipulieren können soll. Die passenden Kickstarter-Kampagne war sehr erfolgreich. Doch warum steht das Thema hier bei „The Last Bit“? Ich fand das Kickstarter-Video der zwei Jungs so drollig. Ihre Attitüde ist ganz schön großartig. 😉
golem.de >> (mit Video)