STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Hyundai und Tencent kooperieren bei autonomen Autos


Beide Firmen wollen künftig gemeinsam an der Software für selbstfahrende Fahrzeuge arbeiten. Zudem würden Möglichkeiten ausgelotet, Tencents Messenger-Dienst WeChat bei der Entwicklung von Modellen für den chinesischen Markt zu nutzen.
autoblog.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Gesichtserkennung für Autofahrer versagt


In New York wurde 2018 eine neue Software getestet, die per automatisierter Gesichtserkennung den tatsächlichen Fahrer identifizieren sollte. Laut Verkehrsverbund MTA sei dabei nicht ein einziges Gesicht zuverlässig erkannt worden.
engadget.com >>


STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Österreich an der Spitze der KI-Welt


Schon die Google-Mutter Alphabet und die von Elon Musk mitgegründete KI-Initiative OpenAI haben ihre Forscher zu Sepp Hochreiter geschickt, dem Leiter des Instituts für Machine Learning der Johannes Kepler Universität in Linz. Dort widmet er sich dem Thema KI, insbesondere der Entwicklung von Long Short Term Memory (LSTM).
welt.de >>; bloomberg.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Wolf-Henning Scheider


„Die Beteiligung war ein wichtiger Schritt für uns, denn 2getthere verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Markt für den autonomen Personentransport und außerdem über eine einmalige Engineering- und Software-Kompetenz.“

Mit neuen Strukturen und Prozessen will ZF seine Agilität im Markt für die Mobilität der nächsten Generation steigern. Wolf-Henning Scheider, Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG, erklärt, warum man sich an dem niederländischen Anbieter autonomer elektrischer Personentransportsysteme beteiligt.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Termintipp für Kurzentschlossene


Am 10.04.2019 geht es beim Deutschen Institut für Urbanistik in Berlin um automatisiertes Fahren. Die Veranstaltung ist Teil der Vortrags- und Dialogreihe zum Thema „Zukunft der Städte“. Eine Anmeldung ist erforderlich.
difu.de >>


STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Analogie des digitalen Zwillings


Die Analogie des digitalen Zwillings soll dabei helfen, eine ganzheitliche Sicht auf ein IoT-Device zu ermöglichen. Doch die Entwicklung von IoT-Produkten ist nicht einfach, wie die bisher noch recht vereinzelten Praxisprojekte zeigen. Ein Überblick:
automotiveit.eu >>


STARTUP MONITOR

02. Apr 2019

We Share startet erst im Frühsommer in Berlin


We Share startet erst im Frühsommer in Berlin – zumindest für die breite Masse. Ursprünglich sollte VWs Carsharing-Dienst mit Elektroautos im April offiziell an den Start gehen, nun wird es nur einen Testlauf des Free-Floating-Carsharing-Dienstes mit E-Golfs geben.
t3n.de >>

ZF Autonomes Fahren

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

02. Apr 2019

VW Nutzfahrzeuge auf dem Weg zum Mobilitätsdienstleister


Allein in diesem Jahr sollen 1,8 Mrd. Euro in die Entwicklung neuer Mobilitätsdienste, den Umbau der Werke und neue Produkte fließen. Auch die Verhandlungen über eine Beteiligung an der für autonomes Fahren zuständigen Ford-Tochter Argo seien auf einem guten Weg.
heise.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

02. Apr 2019

Lyfts rasanter Börsengang


Der Ride-Sharing-Anbieter ist vergangenen Freitag mit einer Bewertung von 25. Mrd. US-Dollar an der Wall Street gestartet. Die Aktien wurden am Vorabend des Börsengang zu einem Preis von 72 US-Dollar ausgegeben. Am ersten Handelstag stieg die Aktie um rund 21 % zum Ausgabepreis.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

02. Apr 2019

Velodyne hat 30.000 Lidar-Sensoren ausgeliefert


Velodyne hat 30.000 Lidar-Sensoren ausgeliefert – an mehr als 250 Kunden weltweit. Die Sensoren sind zentraler Bestandteil autonomer Fahrzeuge und moderner Fahrerassistenzsysteme haben einen Gesamtwert von einer halben Milliarde US-Dollar.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: