SERVICE

04. Okt 2018

Lidar-Sensoren im Vergleich


360°-Rundumsicht mit einem einzigen Sensor oder versteckt integrieren – diese Frage stellt sich beim Einsatz von Lidar-Sensoren im Fahrzeug. Der Standard bei Lidar-Sensoren sind 360°-Laserscanning-Systeme. Dem setzt Velodyne den handflächengroßen Velarray für den flexiblen, integrierten Fahrzeugeinbau entgegen. Die Kollegen von all-electronics.de unterziehen die Systeme einem Vergleich.
all-electronics.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

04. Okt 2018

China treibt Renaissance des Automobils voran


Elektromobilität, Ridesharing und autonomes Fahren – seit 2016 wird im Reich der Mitte nach einem Fünfjahresplan mit Hochdruck an der Renaissance des Automobils gearbeitet. Und ohne diesen Druck aus China würden diese neuen Fahrzeuge nicht so bald ankommen – besonders zu einem erschwinglichen Preis. Matt Stone zeichnet für techcrunch.com die Entwicklung nach.
techcrunch.com >>


SERVICE

01. Okt 2018

PwC-Studie: Mobilitätstrends eröffnen neue Wege der Wertschöpfung


PwC-Studie: Mobilitätstrends eröffnen neue Wertschöpfung

Quelle: PwC

In der Studie „DON’T PANIC – The Transformation of the Automotive Value Chain“ schauten sich die Experten von PwC die Wertschöpfung der Automobilindustrie im Hinblick auf die Zukunftstrends an. Dafür analysierten sie die Produktionskosten eines Autos unterteilt in sieben Funktionsgruppen und 40 Komponenten. (mehr …)

Schlagwörter:

SERVICE

01. Okt 2018

China als Innovationstreiber bei Moblitätsdienstleistungen


China als Innovationstreiber bei Moblitätsdienstleistungen

Quelle: Roland Berger

Laut dem Automotive Disruption Radar (ADR) von Roland Berger hat sich China im Rennen um den zukünftigen Markt für Moblitätsdienstleistungen eine Führungsposition erarbeitet und wird damit zum globalen Innovationstreiber in der Automobilindustrie. (mehr …)

Schlagwörter: ,

SERVICE

01. Okt 2018

„2018 Digital Auto Report“: Robotaxi gegen Auto


Im Rahmen des „2018 Digital Auto Report“ befragte PwC 3.000 Konsumenten in Europa, den USA und China. Die Umfrage ergab, dass 47% der Europäer bereit wären, ihr eigenes Auto aufzugeben, sobald Robotaxis im großen Stil verfügbar sind. (mehr …)

Schlagwörter:

SERVICE

27. Sep 2018

Datenexperten gesucht


Zwar wächst das Datenaufkommen in Unternehmen und Organisationen, liegt aber noch größtenteils brach. Um das zu ändern und die Datenmengen zu nutzen, um beispielsweise neue Geschäftsmodelle oder innovative Produktideen zu extrahieren, braucht es den Data Scien­tist. Im Bereich der Data Analytics werden dringend Fachkräfte benötigt, doch Ausbildungsplätze sind rar. Chris Löwer gibt bei automotiveÌT einen Überblick über den Status quo.
automotiveit.eu >>


SERVICE

27. Sep 2018

Autonom in die Zukunft


Mit seiner Investition in das auf künstliche Intelligenz und Robotik spezialisierte Startup Argo AI (wir berichteten) will Ford Waymo und GM in Sachen autonomer Technologie einholen. Das Vorhaben könnte Fahrt aufnehmen, wenn Argo AI andere investitionswillige Autobauer findet und vielleicht sogar den Börsengang wagt.
bloomberg.com >>

Schlagwörter: , , ,

SERVICE

27. Sep 2018

Zeit sparen dank V2V-Kommunikation


Forscher der Carnegie Mellon University in Pittsburgh haben einen Algorithmus entwickelt, der es Fahrzeugen ermöglicht, sich mithilfe ihrer eingebauten Kommunikationsfunktionen, wie z.B. dem Radio, untereinander auszutauschen. Das soll Ampeln überflüssig machen und Staus speziell zur Rushhour vermeiden.
spectrum.ieee.org >>


SERVICE

20. Sep 2018

Quo vadis, Lidar-Technik?


Für das vollautomatische Fahren sind Lidar-Systeme unerlässlich. Derzeit arbeiten die Hersteller vor allem daran, die Technik dahingehend weiterzuentwickeln, dass sie für den Serienbau taugt. Clemens Gleich gibt einen Überblick zum aktuellen Stand und zeigt neue Wege in der Lidar-Technik auf.
heise.de >>


SERVICE

20. Sep 2018

Wegweiser für Elektromobilität auf der IAA Nutzfahrzeuge


Auf der diesjährigen IAA feiern so viele elektrische Nutzfahrzeuge Premiere, wie nie zuvor. Damit Sie zwischen den Exponaten, Ausstellern und Veranstaltungen die für Sie relevanten Highlights der Elektromobilität nicht verpassen, haben sich die Kollegen von electrive.net für Sie durch die Hallenpläne und Hersteller-Ankündigungen gewühlt – und geben Ihnen das Ergebnis mit diesem praktischen Wegweiser an die Hand. Also am besten gleich herunterladen, ausdrucken und/oder aufs Tablet ziehen.
Download via electrive.net >> (PDF, 3,5 MB)

Schlagwörter: ,