01.10.2015 - 09:47

Heiko Herchet im Interview

video-interview-supportHeiko Herchet, Chief Executive Electrifier bei EDAG Engineering, erklärt im Interview mit Jens Stoewhase die neue Marke trive.me der EDAG. So wird klar, dass der Entwicklungsdienstleister mit vernetzten Produkten und Angeboten in der Industrie neu punkten will.
Direkt schauen auf youtube.com >>

23.09.2015 - 23:45

Dr.-Ing. Björn Giesler im Interview

video-interview-supportDr.-Ing. Björn Giesler ist Head of Driver Assistance bei Elektrobit, der Firma, die Conti im Frühsommer 2015 für 600 Millionen Euro übernommen hat. Auf der IAA in Frankfurt erklärte er Jens Stoewhase, worum es bei der neuen Hard- und Software-Plattform mit Infineon und Nvidia geht und was das wertvolle Softwareunternehmen mit dem neuen Audi A4 zu tun hat.
Direkt schauen auf youtube.com >>

18.02.2015 - 22:18

Franz Loogen im Interview

Kalifornien ist das Mekka für autonomes Fahren? Das könnte man angesichts der Initiativen von Google und Co. denken. Wenn es nach Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW, geht, braucht sich auch Baden-Württemberg als Autoland nicht verstecken. Der Chef der Landesinitiative für Elektromobilität erklärt im Video-Interview mit intellicar, warum man auch künftig nicht an den Schwergewichten aus dem Ländle vorbeikommt und was es mit der Arbeitsgruppe „Intelligent Move“ auf sich hat. Nicht verpassen!

Warum lässt sich autonomes Fahren mit Elektroautos besser realisieren als mit Verbrennern? Die Antwort gibt Frau Prof. Dr.-Ing. Neijla Parspour von der Universität Stuttgart im Interview >>

Als langjähriger Chefredakteur des Magazins “auto motor und sport” weiß Bernd Ostmann, wie die engagierten Autofahrer ticken. Was erwarten sie von automatisierten Fahrzeugen? Das erfahren Sie im Interview >>

11.02.2015 - 19:05

Bernd Ostmann im Interview

Als langjähriger Chefredakteur des Magazins „auto motor und sport“ weiß Bernd Ostmann, wie die engagierten Autofahrer ticken. Was erwartet sie von automatisierten Fahrzeugen? Wovor haben sie Angst? Und wie werden die OEMs die Fahrer letztendlich doch überzeugen können? Ostmann, heute Markenbotschafter der Zeitschrift, gibt Antworten – im intellicar-Interview zum ersten „e-Mobil BW“-Kamingespräch in Stuttgart.
Direkt schauen auf youtube.com >>

Warum lässt sich autonomes Fahren mit Elektroautos besser realisieren als mit Verbrennern? Die Antwort gibt Frau Prof. Dr.-Ing. Neijla Parspour von der Universität Stuttgart im Interview >>

05.02.2015 - 07:38

Prof. Dr.-Ing. Neijla Parspour im Interview



Für Frau Prof. Dr.-Ing. Neijla Parspour von der Universität Stuttgart müssen sich deutsche Automobilbauer und Zulieferer nicht verstecken, wenn es um das autonome Fahren geht. Amerikanische Softwarekonzerne hätten zwar Computerprogramme, viele elektrotechnische und mechanische Komponenten kämen jedoch aus Deutschland. Im intellicar-Interview zum ersten „e-Mobil BW“-Kamingespräch in Stuttgart erklärt die Forscherin auch ihren Wunsch nach schnelleren Zulassungsverfahren für Tests auf deutschen Straßen.
Direkt schauen auf youtube.com >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/podcast/heiko-herchet-im-interview/
01.10.2015 09:30