30.09.2019 - 20:06

Elektrobit und der ID.3 von Volkswagen

Die IAA 2019 liegt bereits ein paar Tage zurück und wir haben trotzdem noch das eine oder andere Interview, das wir hier in unserer Podcastreihe Ihnen zur Verfügung stellen möchten. So traf Jens Stoewhase direkt am ersten Pressetag der Frankfurter Automobilmesse den Executive Vice President Business Management von Elektrobit – Martin Schleicher.

Weiterlesen

– PODCAST –

Wir starten mit einer neuen Staffel unseres Podcasts und freuen uns über unseren Partner Bosch Service Solutions GmbH. Für den Auftakt dieser Staffel, die 10 Folgen umfassen wird, sprechen dann auch direkt mit Arne Schönfeld. Er ist Head of Sales & Marketing für die DACH-Region bei Bosch Service Solutions. Was müssen die Services rund um die Mobilität leisten und welche Rolle spielt dabei ein Restaurant samt passendem Blumenstrauß? Das beantwortet Arne Schönfeld in der aktuellen Podcast-Folge.
Podcast bei spotify>>; bei iTunes >>bei Overcast >>; bei intellicar.de >>

25.08.2019 - 22:47

Wie Byton die Welt mit anderen Augen sieht

Wenn man im Konzeptfahrzeug eines neuen Autoherstellers zuerst ein Kinoerlebnis in Cinemascopequalität erfährt, dann sitzt man im M-Byte, dem ersten SUV von Byton. Rainer Becker ist Senior Director Mobility bei Byton und Jens Stoewhase traf ihn jüngst auf der NOAH-Konferenz in Berlin.

Weiterlesen
15.08.2019 - 06:58

Automobilpoduktion im Wandel …

Für diese Folge haben wir wieder ein Interview aufbereitet, das bereits auf der IAA in Frankfurt aufgezeichnet wurde. Dort sprach Jens Stoewhase, Chefredakteur von intellicar.de, mit Karsten Hülsemann vom Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU. 

Weiterlesen
25.02.2019 - 22:12

BMW & DAIMLER starten in Berlin fünf neue Mobilitätsmarken

Am 22. Februar 2019 stellten BMW und Daimler ihre fünf neuen Marken für die neue Mobilität vor. Dabei wurde klar, dass man erst seit drei Wochen ganz konkret über die Zusammenführung von z.B. den Carsharingangeboten Car2Go und DriveNow sprechen darf. Vorher war es wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht möglich. Folglich hatten die beiden Vorstandsvorsitzenden Harald Krüger (BMW) […]

Weiterlesen
05.08.2018 - 16:12

Der digitale Assistent Chris und German Autolabs – Holger Weiß


Herzlichen Willkommen zur neuen Staffel des intellicar-Podcast „Hack the Road Jack“. In den vergangenen Monaten konnte Jens Stoewhase auf verschiedenen Veranstaltungen Audio-Interviews aufzeichnen, die in den kommenden Wochen Stück für Stück als Podcast-Folgen veröffentlicht werden.

Vor etwa einem Jahr sprach Jens Stoewhase mit Holger Weiß von German Autolabs über das erste Produkt des Startups. Chris, ein digitaler Audioassistent für die Smartphonenutzung im Auto, war damals gerade ein Prototyp, der per Kickstarter-Kampagne erfolgreich in Szene gesetzt wurde. Damals gab uns Holger Weiß ein Blick hinter die Kampagnenplanung, die ziemlich erfolgreich beendet wurde: Mehr als 275.000 Euro konnten so eingeworben werden.

Im Augst 2018 startet nun die Auslieferung an die damaligen Besteller. Auf der IFA 2018 in Berlin wird dann Chris ganz offiziell vorgestellt. Was in dem zurückliegenden Jahr alles passiert ist, das wollte Stoewhase nun von Holger Weiß wissen. Der Gründer erzählt im Interview von den Herausforderungen bei der Software- und Hardwareentwicklung und auch bei der Finanzierung des jungen Unternehmens. Darüber hinaus werfen Weiß und Stoewhase gemeinsam noch einen schnellen Blick auf deutsche OEMs und Tier1, die offenbar sehr gern in ausländische Startups investieren anstatt vor der eigenen Haustür zu schauen.

Podcast bei spotify abonnieren >>
Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Die Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Redaktion, Moderation & Produktion: Jens Stoewhase

17.07.2018 - 21:54

Wie das Parken digitalisiert wird – Detlef Wilmer von Apcoa Parking


Herzlichen Willkommen zu einer neuen Staffel des intellicar-Podcast „Hack the Road Jack“. In den vergangenen Monaten konnte Jens Stoewhase auf verschiedenen Veranstaltungen Audio-Interviews aufzeichnen, die in den kommenden Wochen Stück für Stück als Podcast-Folgen veröffentlicht werden.

Den Anfang macht das Thema Parken. Die Apcoa Parking Deutschland GmbH ist eine der Großen, wenn es um Parkraummanagement in Deutschland geht. Das Stuttgarter Unternehmen vermarktet 230.000 Parkplätze in über 80 Städten an mehr als 300 Standorten.

Apcoa konzentriert sich dabei auf das Parken in Innenstädten, an Flughäfen, Messen, Hotels und Krankenhäusern.

Stoewhase traf den Geschäftsführer Detlef Wilmer, der nicht nur die neue skalierbare Plattform APCOA FLOW und der dazugehörigen App erklärte. Apcoa Flow ist wohl die Technologie, die für den Parkhausbetreiber ein wichtiger Schritt in die Digitalisierung eines recht klassischen Geschäftsmodells bedeutet.

Mit Detlef  Wilmer konnte Stoewhase aber auch über die zukünftige Rolle von Parkhäusern sprechen. Denn klar ist, dass die neuen Logistikkonzepte auf der letzten Meile auch ihre Plätze benötigen werden, an denen ein Warenumschlag stattfinden kann.

Podcast bei spotify abonnieren >>
Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Die Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Redaktion, Moderation & Produktion: Jens Stoewhase

21.12.2017 - 00:41

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de

Staffel 2, Folge 9: Mit Tom Kirschbaum von Tür zu Tür – oder Duisburg, Afrika und der Klaus-Case

podcast-tom-kirschbaum-teaser
Dr. Tom Kirschbaum
ist – neben seinem Geschäftspartner Maxim Nohroudi – Gründer und Geschäftsführer der Door2Door GmbH. Das Berliner Startup entwickelt Services und Plattformen für die Mobilität von morgen und auch schon von heute. Mit seinen Ideen, die inzwischen knapp 100 Leute für und mit ÖPNV-Anbietern auf der ganzen Welt entwickeln, konnte das Team sogar die Macher des Weltwirtschaftsforums überzeugen. Die Door2Door-Gründer sitzen inzwischen gemeinsam mit Lyft und Uber in einem ThinkTank des WEF.

In der halbstündigen Episode dieses Podcasts gibt es deshalb kein reines Startup-Sprech. Denn mit dem politisch sehr gut verdrahteten Tom Kirschbaum kann man eine sehr viel größere Klammer um die Entwicklung der neuen Mobilität fassen. Und so geht es in dieser letzten Ausgabe für 2017 auch um politische Rahmenbedingungen, das digitale Handelsdefizit, eine notwendige Erneuerung des Personenbeförderungsgesetzes.

Was das alles mit Duisburg, Afrika, Demotapes und dem Klaus-Case zu tun hat, das erfahren Sie jetzt ausführlich im Interview.

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Die Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Redaktion, Moderation & Produktion: Jens Stoewhase

15.12.2017 - 12:31

Hack The Road Jack – Der Podcast von intellicar.de

Staffel 2, Folge 8: Volkswagen We – von Apple lernen, heißt vielleicht siegen lernen

podcast-jens-boehlke-vw-teaserIn der letzte Ausgabe sprach Jens Stoewhase über die digitale Diensten von Daimlers Logistikplattform Fleetboard. In der aktuellen Ausgabe soll es um die neuen digitalen Services der Marke Volkswagen gehen.

Beide Podcastfolgen konnten nur entstehen, weil die Kolleginnen und Kollegen der Pressabteilung von Daimler Nutzfahrzeuge Stoewhase im November nach Lissabon zum Web Summit eingeflogen haben. Das soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

Doch nun zurück zu Volkswagen: Jens Böhlke ist bei der Digitalmarke Volkswagen We zuständig für das Customer Experience Management. Mit ihm sprach Stoewhase für intellicar.de direkt am Messestand auf dem Web Summit in Lissabon. Böhlke erklärt im Gespräch, wie der Autobauer in seiner Digitalsparte den Kunden den Zugang zu den digitalen Services wie we park, we deliver oder Car-Net. ermöglichen will. Der Kern ist eine ID, die offenbar als Vorbild die Apple-ID. Eine Idee, die man als Apple-User durchaus für schlau halten kann.

Aber lassen wir uns nun in wenigen Minuten von Jens Böhlke erklären ob und wie Volkswagen We auch eine Idee oder Option für anderen Marken im Konzern ist.

Podcast bei iTunes abonnieren >>
Podcast als RSS-Feed abonnieren >>

Hack The Road Jack – der Podcast von intellicar.de: Unsere Themen sind die neue Mobilität, autonomes Fahren, Connected Cars und Mobility-Startups. Inzwischen sind wir in der zweiten Staffel. Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/podcast/elektrobit-und-der-id-3-von-volkswagen/
30.09.2019 20:47