PEOPLE

26. Jul 2018

Ernst Dickmanns


Der Mann, der das autonome Fahren erfand: Ernst Dickmanns, Robotiker und Hochschullehrer an der Universität der Bundeswehr München, hat dem Auto schon vor über 30 Jahren das Sehen beigebracht. Er entwickelte ein „Versuchsfahrzeug für autonome Mobilität und Rechnersehen“ (VAMORS), dessen Kameras die Gegebenheiten der Straße vor und hinter dem Wagen erfassen und in einfache Fahrmanöver wie Spurwechsel oder Überholen umsetzen konnten.
politico.eu >>

Schlagwörter:

PEOPLE

19. Jul 2018

Dr. Rolf Breidenbach


„Diese positive Entwicklung zeigt, dass unsere Ausrichtung entlang zentraler Markttrends wie Autonomes Fahren, Elektrifizierung und Digitalisierung erfolgreich ist. Diesen Kurs wollen wir auch in Zukunft fortsetzen und den Branchenwandel für weiteres profitables Wachstum nutzen.“

Dr. Rolf Breidenbach, Vorsitzender der HELLA Geschäftsführung, ist glücklich über die Entwicklung des Zulieferers. Denn Hella konnte sowohl Umsatz als auch Ergebnis für das Geschäftsjahr 2017/2018 deutlich steigern. Einen positiven Blick in die Zukunft macht insbesondere die Ausrichtung auf die Digitalisierung möglich.
elektroniknet.de >>


PEOPLE

19. Jul 2018

Beres Seelbach


„Wir schaffen eine neue Fahrzeugkategorie, die die aktuellen Mobilitätsbedürfnisse in Städten besser als die bereits existierende Fahrzeuge erfüllt.“

Beres Seelbach, CEO des Mobility-Dienstleisters ONO, will Mobilität sauberer, leiser und platzsparender gestalten. Der ONO-Funktionsträger steht, nun soll ein Prototyp des E-Cargo-Bikes folgen.
gruendermetropole-berlin.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

19. Jul 2018

Justin Erlich


Personalie: Justin Erlich, Ubers Strategiechef für autonomes Fahren und urbane Luftfahrt, wechselt zum Robotaxi-Startup Voyage. Dort soll er sich um Strategie, Unternehmenspolitik und rechtliche Aspekte kümmern.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

16. Jul 2018

Leinfelden-Echterdingen: Spatenstich für neuen „Daimler Trucks Campus“


Leinfelden-Echterdingen: Spatenstich für neuen "Daimler Trucks Campus"

Martin Daum (Vorstandsmitglied Daimler AG) führten den symbolischen Spatenstich für den neuen „Daimler Trucks Campus“ in Leinfelden-Echterdingen durch. Entstehen soll ein zukunftsorientiertes Bürokonzept für 2.000 MitarbeiterInnen, das sowohl vernetztes Arbeiten als auch interaktive und offene Arbeitsmethoden ideal unterstützt. (mehr …)

Schlagwörter:

PEOPLE

12. Jul 2018

Wirtschaftsspionage


Der ehemalige Apple-Ingenieur Xiaolang Zhang, der an der autonomen Fahrtechnik des Konzern arbeitete, ist auf dem vom kalifornischen San José nach China am Flughafen festgenommen worden. Er soll Betriebsgeheimnisse zu selbstfahrenden Autos gestohlen und an ein chinesisches Startup weitergegeben haben. Ein bereits laufendes Gerichtsverfahren gibt Einblick in Apples Arbeit zu eigenen Chips für selbstfahrende Autos. Kern der Arbeit ist demnach die Entwicklung von Technologien für die Sensorfusion.
mercurynews.com >>; car-it.com >> (Verfahrensinfos)

Schlagwörter:

PEOPLE

12. Jul 2018

Lutz Fügener


„Es ist eben ein Unterschied, einen Supercomputer so zu gestalten, dass ihn der Nutzer einfach bedienen kann und keine Angst vor dessen Komplexität hat, oder ein Auto. Sofern halte ich die reine Übertragung des UX-Ansatzes aus der Welt der Software in die physische Welt des Transportes mitunter für fraglich.“

Lutz Fügener, Professor für Transportation Design an der Hochschule Pforzheim, betont, dass das Auto „ungeachtet aller Vernetzung, Assistenzsystemen und Möglichkeiten des autonomen Fahrens immer ein physisches Objekt bleiben“ wird. Den Transport von Menschen und Gütern könne man nicht digitalisieren.
car-it.com >>


PEOPLE

05. Jul 2018

Doug Field


Doug Field, zuletzt Boss der Fahrzeug-Entwicklung bei Tesla, nimmt seinen Hut. Er teilte mit, dass er nach seiner seit Mai 2018 genommenen Auszeit nicht mehr zu Tesla zurückkehren werde. Die Kalifornier bestätigten inzwischen den hochrangigen Abgang.
futurezone.at >>

Schlagwörter:

PEOPLE

05. Jul 2018

Fabien Nestmann


„Genau das ist die Definition von integrierter Mobilität, die extrem wichtig ist für Städte, die in Zukunft Bestand haben wollen.“

Fabien Nestmann ist Head of Global Public Affairs beim Bruchsaler Startup Volocopter. Er begrüßt die Pläne der CSU, am Münchner Hauptbahnhof bereits Landezonen für Flugtaxis einzuplanen. Das nennt man wohl clevere Trittbrettfliegerei im Wahlkampf. Chapeau!
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

03. Jul 2018

Bosch bekommt einen CDO


Im Rahmen einer Neustrukturierung der Führungsriege bei Bosch wird Michael Bolle zum Chief Digital Officer und Technikgeschäftsführer berufen. Damit besetzt der Techkonzern erstmals die Stelle des CDO. Bolle ist ein Eigengewächs des Hauses und leitete zuletzt des Forschungsbereich des Unternehmens.
cio.de >>

Schlagwörter: