PEOPLE

24. Sep 2018

Volkswagen-Qualifizierungsprogramm „Fakultät 73“


Volkswagen-Qualifizierungsprogramm "Fakultät 73"

© Volkswagen AG

Mit dem Qualifizierungsprogramm „Fakultät 73“, das von der Volkswagen Group Academy entwickelt wurde, will Volkswagen künftig Software-EntwicklerInnen selbst qualifizieren. Bereits im Frühjahr 2019 soll der erste Jahrgang starten. Die Bewerbungs- und Auswahlphase beginnt schon im Oktober diesen Jahres. (mehr …)

Schlagwörter:

PEOPLE

20. Sep 2018

Michael Hafner


„Heute fahren wir für einen Arbeitstag nach Immendingen.“

Michael Hafner, Leiter Automatisiertes Fahren bei Daimler, benennt die Vorteile des neu eröffneten Prüf- und Technologiezentrums in der kleinen Gemeinde Immendingen (Baden-Württemberg). Dieses ist nur gut 100 Kilometer vom Hauptentwicklungsstandort Sindelfingen entfernt und biete u.a. die Möglichkeit mithilfe von beweglichen Dummys Verkehrssituationen so darzustellen, wie es bislang nicht möglich war.
stuttgarter-zeitung.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

13. Sep 2018

Mamatha Chamarthi


„Der Kodak-Moment ist die größte Furcht. Jede wichtige Disruption hat einige Gewinner und einige Verlierer. Von Mitte der 90er-Jahre bis jetzt sind über 40 Prozent der Fortune-500-Firmen verschwunden.“

Mamatha Chamarthi verantwortet als Chief Digital Officer die digitale Transformation beim Zulieferer ZF. Sie betont: Um die Zukunft der Mobilität mitzugestalten, brauchen Unternehmen eine „grundlegende Philosophie der Agilität und Anpassungsfähigkeit.“
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

13. Sep 2018

Ørnulf Jan Rødseth


„Autonome oder unbemannte Schiffe sind nicht einfach konventionelle Schiffe ohne Besatzung. Sie sind eine völlig neue Komponente, eine neue Art von Transportsystem.“

Im Interview erklärt Sintef-Forscher Ørnulf Jan Rødseth das neue Transportsystem: Das Konzept ermögliche Herstellern oder Lieferanten neue Arten von Lieferketten – mit kleineren Schiffen, höherer Frequenz, mehr Lagerplatz auf dem Schiff, …
golem.de >>


PEOPLE

13. Sep 2018

Dr. Bernd Schmaul


Personalie: Dr. Bernd Schmaul ist seit dem 1. September neuer CEO von Boschs Roller-Sharing-Dienst Coup. Er hat den Posten von Mat Schubert übernommen, der die Marke Coup in den vergangenen zwei Jahren aufgebaut hatte. Schmaul hat zuvor als Chief Marketing Officer das Unternehmen und die App Moovel mit aufgebaut.
twitter.com >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

06. Sep 2018

Bernhard Mattes


„Allein in den nächsten drei Jahren investiert die deutsche Automobilindustrie 40 Milliarden Euro in die Elektromobilität, weitere 18 Milliarden Euro gehen in die Digitalisierung. Das sind erhebliche Vorleistungen, aber die Perspektive ist gut.“

Bernhard Mattes, Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), ist sich sicher, dass die Automobilindustrie eine Wachstumsbranche bleibt. Die Herausforderungen, vor denen die deutsche Autoindustrie steht, böten auch große Chancen.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

30. Aug 2018

Matthias Ulbrich


Personalie: Matthias Ulbrich wird neuer IT-Chef bei der Porsche AG. Er übernimmt ab September die Aufgaben von Sven Lorenz, der wiederum eine führende Rolle im Volkswagen-Konzern übernehmen soll.
automotiveit.eu >>; automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

23. Aug 2018

Herbert Diess


„Wir müssen die digitale Transformation bewältigen, wenn wir überleben wollen.“

Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess forderte in diesem Zusammenhang zusätzliche Anstrengungen im Unternehmen. Man wolle sich mithilfe von Übernahmen oder Partnerschaften die entsprechenden Fähigkeiten erschließen – und das in kurzer Zeit.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

23. Aug 2018

Nelson Chai


Personalie: Investmentbanker Nelson Chai übernimmt bei Uber den seit drei Jahren freien Posten des Finanzchefs. Er soll den Börsengang des Unternehmens vorbereiten.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

17. Aug 2018

Prof. Dr. Andreas Knie


Prof. Dr. Andreas Knie

Prof. Dr. Andreas Knie, Berliner Mobilitätsforscher und Sozialwissenschaftler, wird „Head of Scientific Development“ in beratender Funktion für die Choice GmbH. Knie, der an der TU Berlin lehrt und am Wissenschaftszentrum für Sozialforschung arbeitet, wird das Unternehmen zukünftig bei der Weiterentwicklung digitaler Plattformen unterstützen. (mehr …)

Schlagwörter: ,