NEWS & MARKETS

20. Aug 2015

Aral-Studie – ein Drittel für autonome Fahrzeuge


Laut der aktuellen Aral-Studie „Trends beim Autokauf 2015“ können sich 34 % der 1.001 Befragten vorstellen, zukünftig in selbstfahrenden Autos unterwegs zu sein. 46 % verneinten allerdings diese Frage. Mit 41 % zu 28 % stehen allerdings eher die Männer als die Frauen dem Thema aufgeschlossen gegenüber.
autogazette.de, wiwo.de, aral.de (Studien-PDF)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

20. Aug 2015

Qualcomm schließt CSR-Kauf ab


Im Oktober hat der Technologiekonzern die Übernahme des Bluetooth-Entwicklers CSR für 2,4 Mrd. Dollar angekündigt. Nun ist das britische Unternehmen vollständig eingegliedert. Anstatt nur eine Tochtermarke zu werden, erwartet Qualcomm einen großen Technologie-Transfer von CSR hin zum neuen Mutterkonzern.
fortune.com

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

20. Aug 2015

Connected Car – der nächste große Markt für Medienfirmen?


Die Kollegen von Business Insider sind sich sicher, vernetzte Fahrzeuge und insbesondere die Bereiche Connected-Safety Features und Entertainment werden für Medienunternehmen immer interessanter. Denn für 2020 rechnet man bereits mit 220 Mio. vernetzter Fahrzeuge.
businessinsider.com


NEWS & MARKETS

13. Aug 2015

Google baut um


L100288-clean-googleDie beiden Gründer Larry Page und Sergey Brin bauen ihren Konzern komplett um. So sollen sich Projekte und Firmen, wie auch Google Auto, unabhängiger entwickeln und einfacher mit Dritten zusammenarbeiten können. Nebeneffekt: Die neue übergreifende Holding heißt Alphabet. Ja genau, wie der Fuhrpark- und Leasingdienstleister von BMW. Hätte man vorab auch ergoogeln können … Bei den Kollegen von Gigaom.com ist man sich sicher, dass sich Uber nun wirklich warm anziehen muss.
wiwo.de >> (Umbau), handelsblatt.com >> (Kommentar), mashable.com >> (BMW), gigaom.com >> (Uber)

Schlagwörter: , , ,

NEWS & MARKETS

13. Aug 2015

ZF setzt auf Sparkurs und neue Kompetenzen


Der Zulieferer sieht Kostensenkung als notwendigen Schritt bei weniger komplexen Produkten, wie einfachen Stoßdämpfern. Bei bildverarbeitenden Algorithmen und dem autonomen Fahren sieht ZF-Chef Stefan Sommer Nachholbedarf – auch gegenüber Bosch und Conti.
suedkurier.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

13. Aug 2015

Nvidias Automotive-Segment wächst kräftig


Der Bereich Cockpit-Infotainment und die Drive-PX-Plattform für hochautomatisiertes und vernetztes Fahren entwickeln sich prächtig. Acht Millionen Fahrzeuge sind bereits mit Nvidia-Chips auf der Straße, weitere 30 Millionen sind in der Pipeline. Mit insgesamt 50 Partnern arbeitet man an der Integration von Drive PX. Das vermeldete der Chiphersteller anlässlich der Veröffentlichung aktueller Quartalszahlen.
nasdaq.com >> (unten)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

13. Aug 2015

Mojio startet Marktplatz


Das OBDII-Start-up Mojio wird endgültig zur Connected Car Plattform und startet einen virtuellen Marktplatz für Apps und Services. 20 Angebote gibt es zum Start, und 800 Entwickler nutzen die offene Plattform bereits.
techcrunch.com >>,

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

13. Aug 2015

Studie – Smartphones in Autos wichtig


In Deutschland und Großbritannien besitzen bereits 85 Prozent aller Neuwagenkäufer ein Smartphone. Gut zwei Drittel nutzen ihre Telefone für die Navigation und wünschen sich eine sinnvolle Sprachsteuerung im Fahrzeug. Die Berater von IHS Automotive kamen zu diesen Erkenntnissen bei der Befragung von mehr als 4.000 Fahrzeughaltern, die die Absicht haben, in den nächsten 36 Monaten einen Neuwagen zu kaufen.
gfm-nachrichten.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

06. Aug 2015

Winterkorn schwört Volkswagen ein


winterkorn-copyright-volkswagenKonzern-Chef Martin Winterkorn hat mehr als 350 Volkswagen-Kommunikatoren auf neue Zeiten eingeschworen. „Beweger statt Bewahrer, Mobilitätsberater statt reiner Autobauer – das sind die Koordinaten, an denen wir uns in Zukunft ausrichten”, wird Winterkorn zitiert. Intern laufe bereits ein großes PR-Projekt, das die Themen Ökologie, neue Mobilität und Digitalisierung in den Mittelpunkt rücken soll. Apple, Google und Tesla gelten als Maßstab, da sie als Treiber der Digitalisierung und auch der Elektromobilität bewährte Geschäftsmodelle infrage stellen würden.
horizont.net >>, industriemagazin.at >>, handelsblatt.com >> (kostenpflichtig)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

06. Aug 2015

Deal offiziell! Audi, BMW und Daimler kaufen Here


Am Montagmorgen war es dann so weit, die Audi AG, die BMW Group und die Daimler AG gaben bekannt, dass sie sich mit der Nokia Corporation über den gemeinsamen Kauf des digitalen Kartengeschäfts Here geeinigt haben. Nokia verkauft für 2,8 Milliarden Euro. Die Übernahme soll Anfang 2016 abgeschlossen sein.
intellicar.de >>

Schlagwörter: , , , , ,