NEWS & MARKETS

11. Mrz 2019

Apcoa Flow öffnet sich für neue Kooperationspartner


Apcoa Flow öffnet sich für neue Kooperationspartner

Quelle: Apcoa Parking

Auf der Immobilienmesse MIPIM, die vom 12. bis 15. März in Cannes stattfindet, wird Apcoa Parking seine Innovationen, wie beispielsweise die offene, skalierbare digitale Plattform APCOA FLOW, präsentieren. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

Rund 1,5 Mrd. US-Dollar für Grab


Mit der kräftigen Finanzspritze des japanischen Investors Softbank will der Ridehailing-Dienst aus Singapur seine Präsenz im südostasiatischen Raum stärken und weitere Dienste anbieten. Grab wird aktuell mit 14 Mrd. US-Dollar bewertet.
edition.cnn.com >>

ZF Autonomes Fahren


Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

Fiat Chrysler offen für Allianzen oder Fusionen


Fiat Chrysler offen für Allianzen und Fusionsmöglichkeiten – eine Option sei auch die Teilnahme an der Allianz von Daimler und BMW beim autonomen Fahren. Ein Verkauf der Luxusmarke Maserati an den Geely komme jedoch nicht in Betracht, heißt es vom Autobauer.
wiwo.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

Brodmann17 sammelt elf. Mio. US-Dollar ein


An der Finanzierungsrunde unter Führung von OurCrowd nahmen auch Maniv Mobility, AI Alliance, UL Ventures, Samsung NEXT und der Sony Innovation Fund teil. Das Startup entwickelt Deep-Learning-Lösungen zur Objektlokalisierung.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

Deutsche Autoindustrie kündigt Investitionsschub an


Rund 60 Mrd. Euro sollen binnen drei Jahren in Elektromobilität und Digitalisierung sowie vernetztes und autonomes Fahren fließen. Das kündigte VDA-Präsident Bernhard Mattes im Vorfeld des Genfer Auotsalons an.
dw.com >>

— Textanzeige —
7. Hauptstadtkonferenz Elektromobilität im Berliner Rathaus am 14. März: 600 ExpertInnen aus Unternehmen, Politik und Wissenschaft diskutieren Mobilitätslösungen aus und für Berlin. Keynotes: u.a. Ramona Pop, Claudia Kemfert, Jochen Flasbarth und Daniela Gerd tom Markotten. Streitgespräch mit „Autopapst“ Andreas Kessler und Pecha Kucha Vorträge.
www.emo-berlin.de

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

Uber nicht verantwortlich


Laut Schreiben der zuständigen Staatsanwaltschaft muss der Fahrdienst für einen tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Testauto nicht strafrechtlich haften. Die damalige Testfahrerin könnte noch belangt werden – sie soll während der Testfahrt Videos geschaut haben.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

SoCar investiert bei Nine2One


In welcher Höhe sich die südkoreanische Mobility-Plattform am Betreiber des E-Bike-Sharing-Dienstes Elecle beteiligt, ist nicht bekannt. Elecle befindet sich derzeit im Betatest und will demnächst mit 350 E-Bikes offiziell starten.
theinvestor.co.kr >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

04. Mrz 2019

Porsche startet mit seinem Abo-Modell „Porsche inFlow“ in Deutschland


Porsche startet mit seinem Abo-Modell "Porsche inFlow" in Deutschland

© Porsche Deutschland GmbH

Porsche baut sein Angebot innovativer Mobilitätskonzepte weiter aus und startet deutschlandweit in Zusammenarbeit mit dem Mobilitäts- und Fintech-Unternehmen Cluno „Porsche inFlow“ – ein Auto-Abo zum monatlichen Paketpreis. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

04. Mrz 2019

Hamburg wird Testregion für Flugtaxis


Hamburg wird Testregion für Flugtaxis

© Porsche Consulting

Die kleinen, sehr wendigen Flugtaxis mit leisem elektrischem Antrieb bräuchten nur einen Parkplatz zum Starten und Landen und könnten das Reisen Flughäfen deutlich effektiver – ohne Stau – und schneller gestalten. Ein Wunschtraum, der nach einer Machbarkeitsstudie der Porsche Consulting GmbH bereits 2025 Wirklichkeit werden könnte. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

01. Mrz 2019

Digitale Autovermietung, Carsharing und Ride-Hailing: Sixt bündelt Mobilitätsangebote in einer App


Digitale Autovermietung, Carsharing und Ride-Hailing: Sixt bündelt Mobilitätsangebote in einer App

Quelle: Sixt

SIXT rent, SIXT share und SIXT ride mit seinen ca. 240.000 Fahrzeugen, 1.500 Partnern und über 1 Million Fahrern bündelt Sixt ab sofort einer App. Über die Plattform „One“ können alle Dienste, auch die von Partnern im Bereich Ride-Hailing und Taxi, gebucht und bezahlt werden, ohne dass die Kunden die App verlassen müssen. Somit erweitert das Unternehmen sein Produktangebot für den Markt der Mobilitätsdienstleistungen und setzt seine Vision einer integrierten Mobilitätsplattform um. (mehr …)

Schlagwörter: