NEWS & MARKETS

15. Nov 2018

Frisches Kapital für ParkWhiz


Der E-Parking-Service aus Chicago hat die Serie-D-Finanzierungsrunde mit 61 Mio. US-Dollar abgeschlossen. Zu den größten Investoren gehört Amazons Alexa Fund NewSpring Capital. ParkWhiz ermöglicht es, vor dem Erreichen des Ziel per App einen Parkplatz zu buchen.
voicebot.ai >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

15. Nov 2018

Frisches Kapital für ClickClickdrive


Die Macher der Fahrschulsuchmaschine haben eine Mio. US-Dollar von Business-Angels eingesammelt. Die Finanzierungsrunde führte Emmanuel Thomassin, CFO bei Delivery Hero, an. Außerdem beteiligten sich Stefan Glaenzer vom Venture Capitalist Passion Capital, Jonathan Green (Luxor Capital) und Burkhard Schwenker, der frühere CEO von Roland Berger. Das Kapital soll in die Weiterentwicklung der Software und die Expansion die Dienstes in weitere europäische Länder fließen.
finsmes.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

12. Nov 2018

Ford übernimmt Spin


Ford übernimmt Spin

Quelle: Ford

Der in San Francisco ansässige Sharing-Dienst für elektrische Tretroller wurde von Ford übernommen. Damit erweitert der Autohersteller sein Mobilitätsangebot. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

09. Nov 2018

Daimler und Bosch planen in San José Pilotstadt für fahrerlosen Mitfahrservice


Daimler und Bosch planen in San José Pilotstadt für fahrerlosen Mitfahrservice

© Daimler AG

Mitte 2019 wollen Daimler und Bosch in der US-Metropole San José den App-basierten, vollautomatisierten und fahrerlosen (SAE Level 4/5) Mitfahrservice (Ride-Hailing) erproben. Ausgewählten Kunden soll dieser Service mit automatisierten Mercedes-Benz S-Klasse Fahrzeugen dann zur Verfügung stehen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

EU-Kommission gibt grünes Licht für die Ehe von car2go & DriveNow


Aus Brüssel gibt es ein „Daumen hoch“ für die Fusion der beiden Carsharing-Dienste von BMW und Daimler. Die OEMs dürfen auch weitere Dienste in die neue Firma einbringen. Allerdings macht die Kommission zur Bedingung, dass zukünftig Schnittstellen für die Mobilitäts-Apps Dritter geöffnet werden müssen.
wiwo.de >>

carITK

Schlagwörter: , , ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

Hyundai steigt bei Grab ein


250 Mio. US-Dollar erhält das Startup aus Singapur von dem südkoreanischen Autobauer. Auch Microsoft investierte bei Grab – die Höhe des Investments ist allerdings nicht bekannt (wir berichteten). Insgesamt peilt der asiatische Fahrdienst in der laufenden Finanzierungsrunde eine Summe von drei Mrd. US-Dollar an.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

Frisches Kapital für Transit


In einer Finanzierungsrunde haben die Macher der Pendler-App aus Kanada 17,5 Mio. US-Dollar eingesammelt. Die Runde wurde angeführt von Renault-Nissan-Mitsubishis gemeinsamem Investmentarm Alliance Ventures. InMotion Ventures, der Venture-Capital-Fonds von Jaguar Land Rover, beteiligte sich ebenfalls, genauso wie die beiden früheren Investoren Accel und Real Ventures.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

VW Financial Services mit Rekordbilanz


VW Financial Services (VWFS) hat im dritten Quartal weiter zugelegt. Die Bilanzsumme lag bei 200,79 Mrd. Euro. Der Vertragsbestand wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 7,2 Prozent. Den größten Zuwachs mit 13,1 Prozent gab es beim Leasing, gefolgt von Dienstleistungen, die um 11,7 Prozent zulegten.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

Hyundai beteiligt sich an Allegro.ai


Über das Tochterunternehmen Hyundai Cradle beteiligt sich der Autohersteller an Allegro.ai. Das israelische Unternehmen bietet eine Plattform, die Deep-Learning-Anwendungen verwaltet. Die Partnerschaft soll zu einer schnellen Einführung der künstlichen Intelligenz in vielen Geschäftsbereichen führen.
zdnet.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

Energiedienstleister bei E-Carsharing-Auto an Bord


Der niederrheinische Energieversorger NEW will gemeinsam mit dem Fahrzeugentwicklungsdienstleister FEV und dessen Tochterunternehmen Share2Drive, einem Spin-Off der RWTH Aachen (wir berichteten), das E-Carsharing-Auto SVEN (Shared Vehicle Electric Native) entwickeln. Der Prototyp soll im Frühjahr 2019 beim Genfer Autosalon vorgestellt werden. Ziel ist es, SVEN ab Sommer 2021 bundesweit vertreiben.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter: , ,