NEWS & MARKETS

02. Jul 2018

Uniqway – Škoda startet eigene Carsharing-Plattform


Škoda Auto und das Škoda Auto DigiLab haben die neue Carsharing-Plattform Uniqway entwickelt. Das Besondere: Den Service haben Studenten von drei Prager Universitäten mitgestaltet. Der tschechische Automobilhersteller stellt 15 Škoda Fabia Style zur Verfügung. Die Testphase beginnt Anfang Juli in Prag. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Faraday Future mit Milliardeninvestment


Das etwas umstrittene chinesische Startup vermeldet einen neuen strategischen Investor mit Namen Evergrande Health Industry Group. Satte 45 Prozent übernimmt der neue Miteigentümer. Bereits im Herbst 2017 hatte der Investor Season Smart für ein Investment von zwei Mrd. US-Dollar unterschrieben. Nun übergibt er jedoch das Finanzierungsversprechen und die Anteile an Evergrande Health. Mithilfe von bis zu 30 Sensoren und einem 3D-LIDAR-System soll in zwei Jahren der Elektro-SUV FF 91, bereits mit zahlreichen digitalen Features und intelligenten Fahrfunktionen ausgestattet, auf die Straße kommen.
theverge.com >>

ZF Autonomes Fahren

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Daimler und drivy veröffentlichen Zahlen zu Mobility-Services


Daimler Financial Services verzeichnete, laut eigenen Angaben, im Mai 2018 insgesamt 22,9 Millionen Kunden bei seinen Mobilitätsdienstleistungen car2go, moovel und mytaxi. Das entspricht einem Plus von 88 Prozent im Vergleich zum Mai 2017. Das stärkste Wachstum verzeichnet mytaxi mit 116 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (14,9 Millionen Kunden). Auch das europäische Carsharing-Startup drivy meldet deutliches Wachstum. Inzwischen feiert die Plattform zwei Millionen aktive Nutzer. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Volkswagen bringt Carsharing nach Ruanda


Volkswagen bringt Carsharing nach Ruanda

Neben einer Fahrzeugproduktion und einem Vertriebs- und Servicecenter setzt Volkswagen in Ruanda auf Car-Sharing- und Ride-Hailing-Angebote, die per App gesteuert werden. Den Anfang macht ein sogenanntes Community Car Sharing, das sich vor allem an Unternehmen in der Hauptstadt Kigali richtet. Im Laufe des Jahres folgt dann ein Ride Hailing-Dienst. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Deutsche Bahn mit On-Demand-Mobilität für Liverpool


ArrivaClick wird großstädtisch: On-Demand-Mobilität für Liverpool

DB Arriva, die Deutsche-Bahn-Tochter für den Personenverkehr im Ausland, startet im englischen Liverpool den On-Demand-Service ArrivaClick im öffentlichen Verkehr. Vorab wurde ein Jahr lang in Kent südöstlich von London getestet. Das Prinzip ist fast schon klassisch: Per Smartphone-App bestellen Fahrgäste einen Platz in einem der 12-Sitzer, unabhängig von Fahrplänen oder Haltestellen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Honk holt sich 18 Mio. US-Dollar


Das US-Startup mit dem schrägen Namen versammelt inzwischen 75.000 Anbieter von Abschleppservices auf seiner digitalen Plattform. Mit den frisch eingeworbenen Millionen will man weiter expandieren. Zuletzt war Bosch in Deutschland in die Vermittlung von Abschleppdienstleistungen eingestiegen und kooperiert dafür mit dem Startup MySchleppApp (wir berichteten).
techcrunch.com >> (Honk)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

25. Jun 2018

Kooperation zur Beurteilung des Fahrverhaltens


Die Digital-Tochter der DEKRA und das Smartcar-Startup PACE haben eine Kooperation zur Messbarbeit von sicherem Fahrverhalten vereinbart. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

21. Jun 2018

Bosch setzt auf Indien


„Die indische Wirtschaft ist wieder auf dem Vormarsch und zeigt hohes Potenzial“, sagte Dr. Volkmar Denner, CEO der Bosch-Gruppe, anlässlich seines mehrtägigen Besuchs in Indien. Das BIP-Wachstum des Landes für das laufende Jahr wird für 7,7 Prozent prognostiziert, für die kommenden Jahre gilt eine ähnliche Vorhersage. Schon heute ist Indien die drittgrößte Volkswirtschaft in Asien. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

21. Jun 2018

Volkswagen Truck & Bus wird als Unternehmen in TRATON GROUP umbenannt


Volkswagen Truck & Bus wird als Unternehmen in TRATON GROUP umbenannt. Ziel der Aktion sei eine größere Unabhängigkeit und verbesserte Kapitalmarktfähigkeit. Die Herleitung des Namens soll von TRAnsformation, TRAnsport, TONnage, TRAdition und immer “ON” zu sein kommen. Damit wären sogar die digitalen Geschäftsmodelle Teil des Namens eines Nutzfahrzeugbauers. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

21. Jun 2018

Neue Automotive-Studie


Aufgrund der Digitalisierung der Automobilindustrie ist die Vernetzung insbesondere für mittlere und kleinere Zulieferer Fluch und Segen zugleich. Zu dem Schluss kommen die Berater der Staufen AG. Gerade die neue und auf Geschwindigkeit ausgelegte Zusammenarbeit mit anderen – auch branchenfremden bzw. ausländischen – Unternehmen zeigt sich als Knackpunkt für die Mittelständler.
automotiveit.eu >>