NEWS & MARKETS

13. Nov 2019

UberX, Uber Green und Uber Taxi starten im Großraum Stuttgart


Uber startet im Großraum Stuttgart. Nutzer können ab sofort in der schwäbischen Metropole und in der dicht besiedelten Umgebung über die Uber-App eine Fahrt mit einem professionellen Fahrer buchen. Das Angebot umfasst den Großraum Stuttgart mit nahegelegenen Landkreisen wie den Rems-Murr-Kreis, Calw, Waiblingen und Ludwigsburg. Das Interesse in der Region scheint bereits groß: Mehr als 240.000-mal wurde in diesem Jahr versucht, eine Fahrt über die Uber-App zu bestellen. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

12. Nov 2019

Mobilitätsangebot – Audi on demand deutschlandweit im Roll-Out


Der Autobauer Audi rollt sein Mobilitätsangebot Audi on demand nun deutschlandweit aus. Das passiert gemeinsam mit den Audi-Händlern und Kooperationspartner Sixt. Bereits seit September ist Audi on demand an 15 Standorten im deutschen Handel verfügbar und soll sukzessive weiter ausgebaut werden.

(mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

11. Nov 2019

Wirecard und HERE Mobility partnern bei integrierten Mobility-as-a-Service-Lösungen


Wirecard und HERE Mobility wollen zukünftig bei einer Vielzahl von Projekten zusammenarbeiten, um die Zahlungs- und Geolokalisierungsdienste der beiden Unternehmen zu nutzen. Dazu zählen neue Lösungen im Bereich prädiktiver Mobilitätsdienste: So sollen Konsumenten etwa Autofahrten über das System buchen können und parallel einen Tisch im Restaurant in der Nähe bestellen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2019

BMW ConnectedDrive Store – shoppen für das eigene Fahrerprofil


Die Freude am Fahren soll sich laut der bayerischen Kolleginnen und Kollegen nicht mehr nur auf das Fahrzeug selbst beziehen, sondern auch digital Fahrerin und Fahrer einbeziehen. Mit den digitalen Services, die man über den BMW ConnectedDrive Store nachbuchen kann, ist es schon seit 2014 möglich, das Fahrzeug zu personalisieren. BMW will nun einen Schritt weiter gehen. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Nov 2019

ZF wird Partner bei der „Mobility as a Service Alliance“


Die „Mobility as a Service Alliance“ ist eine europaweite Interessenplattform, die die Integration von öffentlichen und privaten Verkehrsangeboten fördern will. Der Zulieferer ZF wird jetzt offizielles Mitglied der Kooperation. Mobility-as-a-Service (MaaS)-Konzepte spielen dabei eine Schlüsselrolle für die urbane Mobilität. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Nov 2019

29,5 Millionen Euro für MaaS Global


MaaS Global, ein finnischer Mobility-as-a-Service-Anbieter hat eine aktuelle Finanzierungsrunde mit 29,5 Mio. Euro abgeschlossen. Die Gesamtfinanzierung des die Mobilitäts-App Whim betreibenden Unternehmens beträgt inzwischen 53,7 Mio. Euro. Neue Investoren sind BP Ventures, Mitsui Fudosan, Mitsubishi Corporation und Nordic Ninja.  

(mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

05. Nov 2019

Preh übernimmt Werk der eigenen Tochter Preh Car Connect


Der Automobilzulieferer Preh GmbH übernimmt das Werk der Tochterfirma Preh Car Connect (PCC) in Dippach. Damit erweitert Preh seine Fertigungskapazitäten für die Bereiche Fahrerbediensysteme (HMI) und E-Mobility, während PCC sich neben dem verbleibenden Werk in Oborniki (Polen) künftig verstärkt auf Produktion im chinesischen Wachstumsmarkt konzentriert. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

05. Nov 2019

Free Now Ride startet in Düsseldorf


Fre Now Ride startete den eigenen Mietwagenservice am 5. November 2019 im gesamten Düsseldorfer Stadtgebiet. Der neue Service ist direkt über die Free Now App mit dem bestehenden Account buchbar. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

05. Nov 2019

ZF setzt bei KI auch auf Israel


Der Zulieferer ZF Friedrichshafen AG ergänzt sein Entwicklungsnetzwerk im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) und geht dafür strategische Partnerschaften mit den israelischen Technologieunternehmen Cognata und OptimalPlus ein. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

04. Nov 2019

Daimler seit 1. November 2019 mit neuer Unternehmensstruktur


Der Daimler-Konzern ist wie geplant am 1. November 2019 mit einer neuen Unternehmensstruktur gestartet. Die Ausgliederung des Geschäfts mit Pkw, Vans sowie Lkw und Bussen in die Tochtergesellschaften ist Ende Oktober durch Eintragung in das Handelsregister wirksam geworden. Unter dem Dach der Daimler AG sind nun drei rechtlich selbstständige Aktiengesellschaften operativ tätig. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,