14.10.2014 - 12:17

Gartner sieht Autonomes Fahren als Top Industry Trend

Gartner führt das Thema Autonomes Fahren unter dem Punkt “Smart Machines” und stellt es in den Kontext zu selbstlernenden und autonom agierenden Maschinen. Jährlich veröffentlichen die Analysten des IT-Marktforschungsinstituts Gartner die – aus ihrer Sicht – wichtigsten Trends, die für die meisten Unternehmen in den kommenden drei Jahren wesentliche Entscheidungen erfordern und Einfluss auf die Entwicklung von Produkten und Geschäftsmodellen haben. Weitere Trends sind u.a. 3D-Druck, Internet of Things und Big Data.
t3n.de >>, gartner.com >> (Presseinfo)

10.10.2014 - 17:00

Nokia Growth Partners will in 15 bis 20 Connected-Car-Firmen investieren

Der Venture-Capital-Arm des ehemaligen Handybauers hatte bereits im Sommer in Zubie investiert. Das Startup kommt gerade mit dem O2 Car Connection Stick von Telefonica nach Deutschland und wurde mit 8 Mio. U$ aus dem 200 Mio. U$ Connected Car Fund von Nokia Growth Partners finanziert. Auch die nächsten Finanzierungen sollen sich im Rahmen von 5 bis 10 Mio. U$ bewegen. Dabei will man in den kommenden 10 Jahren auf ein breites Portfolio setzen: Hardware, Sensoren, aber auch Smart Travel, Sharing und Smart Parking.
pehub.com >>

10.10.2014 - 14:49

Telekom & China Mobile gründen Joint Venture für Connected Cars

Der Mobilfunkbetreiber China Mobile und die Deutsche Telekom gründen ein Gemeinschaftsunternehmen ein. Das Joint Venture soll Produkte und Dienste für das vernetzte Fahrzeug im chinesischen Automobilmarkt anbieten. Die Telekom liefert dafür eine Cloud basierte Connected Car-Plattform und bringt Wissen aus der Telematik ein. China Mobile sorgt mit seinem Mobilfunknetz auf LTE-Basis für das Funktionieren der […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –




10.10.2014 - 12:22

Rohde & Schwarz vertreibt jetzt Zielsimulator und FMCW-Signalanalyse für Radartests

Rohde & Schwarz vertreibt zukünftig den schlüsselfertigen Radarzielsimulator ARTS von ITS und miro-sys. Das gab das Unternehmen in dieser Woche bekannt. In Kombination mit dem High-End Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW und dessen Analyseoption für FMCW-Chirp-Signale ergibt sich so eine Testlösung für die Entwicklung und Produktion von Automotive-Radarsensoren.

Weiterlesen
09.10.2014 - 14:38

Big Data & Connected Cars mit großem Potenzial

Big-Data-Analysen ermöglichen hohe Kundenorientierung und neue Wege zur Markendifferenzierung, dessen sind sich die Berater von Bain & Company sicher. Marketing, Produktentwicklung und After-Sales-Services lassen sich kundenorientierter ausrichten. Allerdings ist zwischen Herstellern, Händlern und Werkstätten eine enge Zusammenarbeit nötig. Die Studie ist kostenfrei als Download erhältlich.
bain.de >>

– ANZEIGE –




09.10.2014 - 09:21

Tesla – das große Rätselraten

copyright-teslaMit einem Tweet hat Elon Musk die gesamte Medienaufmerksamkeit bekommen und den Aktienkurs um bis 6 Prozent angehoben: “About time to unveil the D and something else.” Analysten und Medien spekulieren, ob er heute ein neues Auto vorstellt, ein Allrad-System für die aktuelle Limousine Model S oder ein System für autonomes Fahren. Das Thema Autopilot befeuerte Musk zuletzt in Interviews selbst.
bloomberg.com >>, theverge.com >>, money.cnn.com >> (Aktie)

09.10.2014 - 09:20

Dieter Zetsche mit Conceptcar auf der CES 2015

Daimlers CEO wird auf der Consumer Eletronics Show (CES) in einer Keynote über autonomes Fahren sprechen. Darüber hinaus soll er ein neues Autokonzept vorstellen. Die Presse spekuliert über ein autonom fahrendes Fahrzeug. Genauere Infos sind bisher nicht bestätigt. In Paris kündigte Zetsche gerade eine selbstfahrende E-Klasse für 2016 an.
auto-motor-und-sport.de >>, wallstreet-online.de >> (Presseinfo), automobil-produktion.de >> (E-Klasse)

09.10.2014 - 09:19

Schwache Noten für Sprachsteuerung

Der US-Verkehrsclub American Automobile Association (AAC) hat in einer Studie die Sprachsteuerung verschiedener Infotainmentsysteme getestet. Fazit: Die Ablenkung sei noch zu stark. Das System von Toyota schnitt trotzdem gut ab, während Chevrolet besonders negativ auffiel.
zdnet.de >>, newsroom.aaa.com >> (Presseinfo)

09.10.2014 - 09:19

eCall – Daten-Monopol der OEMs?

Gleich mehrere Verbraucher- und Wirtschaftsverbände sehen beim europäischen Auto-Notrufsystem eCall ein mögliches Daten-Monopol der Autobauer. Vor dem Hintergrund fordern sie von der EU, die Autohersteller gesetzlich zum Einbau einer standardisierten und offenen Schnittstelle für den Datentransfer zu verpflichten.
autoflotte.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/gartner-sieht-autonomes-fahren-als-top-industry-trend/
14.10.2014 12:53