08.02.2021 - 09:03

CFL Mobility setzt auf die Shared Mobility Plattform von MOQO

Schon seit einiger Zeit baut CFL Mobility als Tochtergesellschaft der luxemburgischen Eisenbahnen CFL unter der Marke „FLEX“ ein Carsharing-System auf. Ziel von FLEX ist es, ein landesweites Carsharing anzubieten. Die MOQO-Plattform solle alle für das Sharing notwendigen Prozesse digital abbilden.

Weiterlesen
05.02.2021 - 07:25

Eberspächer setzt verstärkt auf Fahrzeugelektronik

Zum Jahresbeginn gründete der Zulieferer in Rumänien eine Tochtergesellschaft. Der neue Standort im rumänischen Cluj-Napoca baut künftig die Entwicklungsaktivitäten insbesondere für Steuergeräte für die Elektrifizierung von Fahrzeugen und das autonome Fahren aus.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.01.2021 - 08:15

BMVI stockt Mittel für den Radverkehr auf

Bis 2023 stehen demnach rund 1,46 Mrd. Euro allein für den Radverkehr zur Verfügung. Ab sofort können Länder und Gemeinden erstmals Bundesmittel vom BMVI für Radverkehrsinfrastrukturprojekte vor Ort abrufen.

Weiterlesen
27.01.2021 - 08:05

Vimcar erreicht neuen Meilenstein

Mit 100.000 vernetzten Firmenfahrzeugen und über 222 Millionen aufgezeichneten Fahrten verfügt das Connected-Car-Startup über einen großen Pool an Mobilitätsdaten. Mit einem herstellerübergreifenden Stecker für die OBD-II-Schnittstelle und der dazu passenden Software automatisierte Vimcar das handgeschriebene Fahrtenbuch.

Weiterlesen
25.01.2021 - 09:05

Die ZF-Tochter ZF Car eWallet GmbH firmiert zukünftig als Iomoto

Im Fokus von Iomoto stehen Lkw-Flotten. Telematikdaten der Lkw werden dabei direkt mit Transaktionsdaten von Services wie Tanken, Parken oder der Lkw-Wäsche verknüpft. Zusätzlich werden Steuerung und Monitoring dieser Services direkt in die digitalen Workflows des Flottenmanagements integriert.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/cfl-mobility-setzt-auf-die-shared-mobility-plattform-von-moqo/
08.02.2021 09:46