03.05.2022 - 09:03

Share Now soll an Stellantis verkauft werden

In einer Pressemitteilung haben Mercedes-Benz Mobility und die BMW Group angekündigt, ihr Gemeinschaftsunternehmen Share Now an Stellantis zu verkaufen. Eine entsprechende Vereinbarung sollen die drei Unternehmen vor kurzem unterzeichnet und Stillschweigen über die Details der Transaktion vereinbart haben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

26.04.2022 - 08:49

FEV Group gründet FEV.io aus

Die FEV Group will mit der Gründung von FEV.io im April 2022 ihre Kompetenzen im Bereich der Software- und Elektronik-Entwicklung im Mobilitätssektor ausgründen. Mit diesem Schritt sollen Innnovationskraft sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Bereichen automatisiertes und autonomes Fahren sowie Konnektivität von Infrastruktur, Mensch und Fahrzeug nochmals beschleunigt werden.

Weiterlesen
08.04.2022 - 07:38

Polestar und Volvo forcieren deutlich OTA Updates

Polestar treibt Fahrzeugkonnektivität mit Over-the-Air-Update auf Android R weiter voran. Verbesserte Softwareversionen werden remote heruntergeladen und anschließend installiert. Auch bei Volvo wird Software von Google immer stärker integriert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



05.04.2022 - 09:06

Conti holt sich Großauftrag für Displays

Zulieferer Continental hat sich einen Serienauftrag über eine Milliarde Euro für seine nahtlosen und individuell geformten Displays gesichert. Die Display-Lösung soll 2023 in mehreren Linien eines global agierenden asiatischen Fahrzeugherstellers zum Einsatz kommen.

Weiterlesen
29.03.2022 - 10:11

ZF beteiligt sich an StradVision

Der Zulieferer ZF baut seine Expertise im Bereich des autonomen Fahrens weiter aus. Dafür hat der Konzern sechs Prozent der Anteile des südkoreanischen Softwareunternehmens StradVision erworben.

Weiterlesen
17.03.2022 - 09:12

300 Millionen Euro – Stellantis gründet Risikokapitalfonds

Der internationale Konzern hat mit der Gründung von Stellantis Ventures die Auflegung seines ersten Risikokapitalfonds bekannt gegeben. Der Fonds soll zunächst 300 Mio. Euro in Startup-Unternehmen investieren, die innovative, kundenorientierte Technologien entwickeln, die im Automobil- und Mobilitätssektor zum Einsatz kommen könnten.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/herausforderungen-durch-die-verwendung-von-open-source-software-in-der-lieferkette/
12.05.2022 08:12