17.11.2020 - 14:09

Vector stellt neue Version von PREEvision für Auto-Layouts vor

Mit PREEvision 9.5.4 von Vector bekommen Entwicklerinnen und Entwickler von Leitungssätzen und Systemarchitekturen schnell und einfach die Sichten aufs Modell, die sie für ihre Arbeit benötigen. Ein intelligenter Algorithmus soll dafür sorgen, dass Pläne mit vielen sich kreuzenden Leitungen der Vergangenheit angehören.

Weiterlesen
17.11.2020 - 11:20

NXP stellt komplexes Ökosystem für seine S32K-Plattform vor

NXP Semiconductors erweitert mit der S32K3-Produktfamilie die eigene S32K-Plattform. Alles begann mit der 2017 erstmals vorgestellten S32K1-Produktfamilie. Die nun vorgestellte S32K3-Familie wurde speziell für Karosserieelektronik, Batteriemanagement und zukünftige Zonen-Controller konzipiert. Gleichzeitig werden zahlreiche Partner vorgestellt.

Weiterlesen
17.11.2020 - 07:43

Automobili Pininfarina partnert mit der Deutschen Telekom für Hypercar

Gemeinsam wollen der Luxusautobauer und der Telko das erste vernetzte Hypercar entwickeln. Im Rahmen der Partnerschaft können Besitzerinnen und Besitzer des neuen rein elektrischen Hypercars Battista auf Online-Services in mehr als 50 Ländern weltweit zuzugreifen. Dafür enthält jeder Battista eine integrierte SIM-Karte sowie Roaming-Technologie für optimierte Konnektivität.

Weiterlesen
17.11.2020 - 07:26

iNTENCE heißt jetzt intive automotive

Im gemeinsamen Portfolio bündeln iNTENCE automotive electronics (Automotive Software-Entwicklung) und intive (digitale Produktentwicklung) ihre Kompetenzen. Mit der Eingliederung in die intive-Gruppe profitiert intive automotive von dessen globaler Präsenz mit 14 Standorten und ca. 1.600 Mitarbeiterinen und Mitarbeitern.

Weiterlesen
13.11.2020 - 08:25

DS Drive Assist jetzt auch im DS 3 Crossback verfügbar

Dank des intelligenten Assistenzsystems kann das aktuelle kleinste Fahrzeug von DS Automobiles nun bis zur maximalen Geschwindigkeit von 180 km/h automatisch die Spur halten und passt die Geschwindigkeit an das vorausfahrende Fahrzeug an – wenn nötig bis zum kompletten Stillstand und mit Verwaltung der Start-Stopp-Automatik.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



13.11.2020 - 08:12

VWs Touareg parkt jetzt vollautomatisch ein und aus

Und das macht er mit dem „Park Assist Plus mit Fernbedienung“. Das neue System bietet zwei Bedienmodi: Im ersten Modus bleibt der Fahrer im Wagen sitzen und bedient das System von dort aus; im zweiten Modus steigt er aus und kontrolliert den Parkvorgang über sein Smartphone.

Weiterlesen
13.11.2020 - 08:07

Infrastruktur-Pilotprojekt geht in München an den Start

Datarella und Fetch.ai starten das M-ZONE Projekt im Connex-Gebäude. Dabei verwendet ein auf Blockchain-Technologie basierendes Multi-Agent System mit KI gesteuerte Digitalisierungsdienste, um Infrastrukturdaten zugänglich zu machen und intelligente Mobilitätslösungen für Gewerbeimmobilien anzubieten.

Weiterlesen
12.11.2020 - 08:14

Aus dem BMW Vision iNEXT wird der BMW iX

Ein Jahr vor der Markteinführung, die für Ende 2021 geplant ist, geben die Münchner einen ersten Ausblick auf den künftigen BMW iX, der sich aktuell noch in der Serienentwicklung befindet. Der BMW iX ist das erste Modell, das auf einem neuen, modular skalierbaren Zukunftsbaukasten der BMW Group basiert.

Weiterlesen
11.11.2020 - 07:29

High Mobility holt Ford auf die eigene Datenplattform

High Mobility wird zukünftig als neutraler Server für personalisierte Fahrzeugdaten von Ford agieren. Durch diese Zusammenarbeit soll es Service Providern und Anwendungen Dritter ermöglichen, mit Zustimmung (Consent) der Ford-Kundschaft über den Datenmarktplatz von High Mobility auf personalisierte Telematikdaten Daten von Ford-Fahrzeugen zuzugreifen.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/vector-stellt-neue-version-von-preevision-fuer-auto-layouts-vor/
17.11.2020 14:50