14.09.2021 - 08:34

Volkswagen startet mit OTA-Updates für alle ID. Modelle

Bisher standen die Over-the-Air-Updates in der Testphase nur KundInnen zur Verfügung, die im sogenannten „ID. First Movers Club“ registriert sind. Die „ID. Software 2.3“ bietet neue Funktionen und optimiert bestehende. Mit der Vernetzung der gesamten ID. Flotte will der Autobauer die Grundlage für neue kundenorientierte Geschäftsmodelle schaffen.

Weiterlesen
14.09.2021 - 08:13

John Deere kauft Bear Flag Robotics für autonome Landwirtschaft

John Deere hat das US-Startup Bear Flag Robotics für 250 Mio. US-Dollar übernommen und setzt damit noch stärker auf Automatisierung und Autonomisierung in der Landwirtschaft. Bear Flag ging 2017 an den Start und entwickelt Technologien für das autonome Fahren, die mit den bestehenden John Deere Maschinen kompatibel sind.

Weiterlesen

— Textanzeige —
CleverShuttleOn-Demand-Verkehre erfolgreich launchen – 10. November, 11-12 Uhr. Wie stellt man in kurzer Zeit den Betrieb eines On-Demand-Verkehrs auf die Beine? Welche Fehler gilt es zu vermeiden? Warum braucht es dazu erfahrene Anbieter? In unserem Webinar erläutern unsere Expert:innen wie der perfekte Betriebsstart gelingt.
Jetzt anmelden!

09.09.2021 - 08:41

OpenSynergy ziegt Automotive-Referenzplattform für Android 11

OpenSynergy hat seine neue Automotive-Referenzplattform für virtuelles Android 11 (basierend auf Trout) vorgestellt. In Zusammenarbeit mit Google und Qualcomm Technologies, Inc. bietet die Referenzplattform die Integration des Virtual I/O (VIRTIO)-Frameworks in Android Automotive OS.

Weiterlesen
05.09.2021 - 18:45

Cepton stellt Lidar-Sensor Vista-X90 vor

Cepton präsentiert seine Automobil-Lidar-Sensoren auf der IAA. Der speziell auf Automobilanwendungen zugeschnittenen Long-Range-Lidar Vista-X90 basiert auf der Micro-Motion-Technologie (MMT) von Cepton. Mit seinem kompakten und platzsparenden Design soll sich der Vista-X90 einfach ins Fahrzeug integrieren lassen.

Weiterlesen
03.09.2021 - 08:12

Mercedes und IBM stellen Urban Guard vor

Mercedes und IBM haben gemeinsam den „Urban Guard – Stolen Vehicle Help“ entwickelt, einen Service in der Mercedes Me App, der beim Auffinden und Wiedererlangen gestohlener Fahrzeuge helfen soll. Die Lösung basiert auf IBMs Hybrid-Cloud-Expertise bei der Entwicklung von Connected-Car-Services auf Basis von Open-Source-Technologien.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




27.08.2021 - 08:03

Hella stellt neue Scheinwerfergeneration vor

Hella stellt eine neue Generation seiner chipbasierten Scheinwerfertechnologie vor. So kommt die Technologie jetzt auch in einem vollelektrischen SUV eines internationalen Automobilherstellers sowie in einem Premiumfahrzeug eines deutschen Autobauers zum Einsatz. Der Serienstart der Fahrzeuge Soll Mitte 2024 erfolgen.

Weiterlesen
26.08.2021 - 08:52

Brose und Joynext präsentieren vernetzte Interieur-Komponenten

Brose und Joynext arbeiten gemeinsam an einem Konzept für die Vernetzung sämtlicher Interieur-Komponenten in Fahrzeugen. Alle Systeme, Elemente und Funktionen der Innenausstattung und Fahrerassistenz werden demnach in einer Anwendung vernetzt. Die Zulieferer präsentieren ihre Connected-Car-Idee auf der IAA 2021.

Weiterlesen
26.08.2021 - 08:11

Opel bringt „Microcar“ Rocks-e

Opel bringt mit dem Rocks-e sein erstes SUM (Sustainable Urban Mobility) auf den Markt. Mit dem „Würfel auf Rädern“ will der Autobauer die Lücke zwischen Motorroller und Pkw schließen und bereits Jugendliche ab 15 Jahre mit Führerschein AM an das Thema E-Mobilität heranführen.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/volkswagen-startet-mit-ota-updates-fuer-alle-id-modelle/
14.09.2021 08:15