02.04.2015 - 11:33

Valeo und Safran präsentieren erste Koop-Ergebnisse

Der französische Zulieferer und der Luftfahrtkonzern Safran haben in Paris mit dem Spiegelersatz SightStream, dem Möbi/us-Cockpit und dem System für autonomes Fahren Drive4U gleich mehrere Fahrassistenten vorgestellt. Ein Volkswagen CC diente als Technologieträger. Gemeinsam arbeiten die Unternehmen am pilotierten Fahren für Autos, Militärfahrzeuge und Flugzeuge.
springerprofessional.de >>

02.04.2015 - 11:32

Opel bringt OnStar mit Astra zur IAA

Seinen Telematikdienst will die GM-Tochter danach zügig in nahezu alle Fahrzeugklassen bringen. Im ersten Jahr soll der Service in Deutschland kostenlos sein. Ab Jahr zwei werden Gebühren fällig. In welcher Höhe ist noch unklar.
automobilwoche.de >>

– ANZEIGE –



02.04.2015 - 11:32

Lincoln Continental mit großer Assistenten-Entourage

Das Concept-Car der Ford-Marke wird aktuell in New York vorgestellt. Der Oberklasse-Wagen bringt u.a. einen Parkassistenten, adaptive Steuerung und einen Kollisionswarner mit Fußgängererkennung mit. Der Prototyp verweist auf die nächste Lincoln-Generation, die im kommenden Jahr erscheinen wird.
media.lincoln.com >>

27.03.2015 - 13:06

Google bekommt Patent für externen Airbag

Dem Software-Konzern wurde in dieser Woche ein Patent für eine Art Airbag-System zugesprochen, das bei einer möglichen Kollision außerhalb des Fahrzeugs Luftkissen ausfahren lässt. Welches Material genau verwendet werden soll, wird im Patent jedoch nicht beschrieben.
qz.com >>

27.03.2015 - 13:05

Tesla – Autopilot-Update bereits im Sommer

Schon in gut drei Monaten wollen die Kalifornier das Software Update 7.0 in die entsprechenden Model-S-Fahrzeuge einfließen lassen. Dann soll es möglich sein, auf Autobahnen autonom zu fahren. Außerdem soll auch das Auto per Smartphone vom Parkplatz zum Fahrer geordert werden können.
spectrum.ieee.org >>

– ANZEIGE –



27.03.2015 - 13:05

400 Kilometer intelligente Straße für Missouri?

Tim Sylvester, Chef der Straßenbaufirma Integrated Roadways, will die Interstate 70 in eine smarte Straße verwandeln. Auf ihr soll dann sowohl autonomes Fahren als auch induktives Laden von e-Autos möglich sein. Das Projekt soll 3,6 Mrd. US-Dollar kosten und wird in Kürze den Behörden des Bundesstaates vorgestellt.
missourinet.com >>

27.03.2015 - 13:04

Studie – Connected Cars bis 2020

Das Wirtschaftsmagazin Business Insider hat in einer aktuellen Studie untersucht, wie sich die Verkäufe von vernetzten Fahrzeugen in verschiedenen Regionen entwickeln werden. Demnach wird Asien bereits 2020 führend sein, gefolgt von Nordamerika und Westeuropa.
uk.businessinsider.com >>

27.03.2015 - 13:03

Rosenbauer & Telekom Austria Group M2M partnern bei Feuerwehren

Der österreichische Feuerwehrausrüster und der Mobilfunk-Spezialist vernetzen Einsatzfahrzeuge mit mobiler Datenverbindung (GPRS/UMTS) mit der zentralen Server-Lösung „SIMplify“ und das bei weltweitem Roaming. Datensicherheit soll gewährleistet werden, in dem sich Sim-Karten nur über ein privates Netzwerk mit dem Server verbinden können.
computerwelt.at >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/valeo-und-safran-praesentieren-erste-koop-ergebnisse/
02.04.2015 11:39