HARDWARE & SOFTWARE

19. Sep 2019

Infineon schließt KI-Kooperation für Automobilsektor


Infineon schließt KI-Kooperation für Automobilsektor – und zwar mit Synopsys. Der Chiphersteller und das US-Halbleiterunternehmen haben vereinbart, dass die nächste Generation von Infineon-Mikrocontrollern (PPUs) der Serie Aurix mit Komponenten von Synopsys ausgestattet werden soll, um im Automobilsektor eingesetzt zu werden.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

19. Sep 2019

Volkswagen investiert in neues IT-Netzwerk


Berichten zufolge investiert der Konzern sieben Milliarden Euro in ein neues Konzern-IT-Netzwerk, um die Zusammenarbeit und Effizienz zwischen den Marken zu beschleunigen. In der IT- und Digitalabteilung sollen bis zu 10.000 Entwickler arbeiten.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

19. Sep 2019

Veoneer produziert Wärmebildkamera für autonome Fahrzeuge


Veoneer produziert Wärmebildkamera für autonome Fahrzeuge – und zwar im Auftrag eines „weltweit führenden“ Autobauers, wie es Berichten zufolge heißt. Die Produktion soll im Jahr 2021 aufgenommen werden.
autonews.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

19. Sep 2019

Aptiv verfolgt „Structured-AI-Ansatz“


Dabei handelt es sich um ein stringentes System zur mathematischen Kodierung von logischen Beschreibungen der Straßenregeln und Fahrpräferenzen sowie deren Beziehungen untereinander. Dafür hat der Konzern ein Regelwerk entworfen, das auf einem komplexen Algorithmus basiert.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

12. Sep 2019

Mercedes-Benz öffnet seinen Software Development Kit (SDK) für Entwickler


Mercedes-Benz öffnet seinen Software Development Kit (SDK) für Entwickler

© Daimler AG

Um besser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen zu können und um das Mercedes me-Angebot durch zusätzliche externe Dienste anzureichern gewährt Daimler im Rahmen der Vertriebsinitiative ‚Best Customer Experience 4.0‘ Entwicklern weltweit Zugriff auf seinen Software Development Kit (SDK). (mehr …)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Sep 2019

DENSO präsentiert sein Thermomanagement auf der IAA


Benutzerfreundlichkeit und Komfort sind DENSO zufolge die entscheidenden Elemente für die Mobilitätsanbieter der Zukunft. Gemeinsam mit seinen Partnern MAAS, Ridecell, Canatu, Bond mobility und Joled präsentiert das Unternehmen auf der IAA Lösungen, die dazu beitragen sollen, das Innovationstempo quer durch den Automobilsektor zu beschleunigen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Sep 2019

BGL, KRAVAG und SVG starten Logistik-Plattform


Mit Wedolo wollen der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), der Transportversicherer und die Straßenverkehrsgenossenschaft (SVG) Transport- und Logistikunternehmern das „Fundament für die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse“ bereitstellen.
telematik-markt.de >>

— Textanzeige —
GuardKnox CybersecurityGuardKnox Cybersecurity: Sicheres Laden von Elektroautos. Elektroautos produzieren heikle Datenströme, sowohl nach innen als auch nach außen. Unsere patentierte Communication Lockdown™-Technologie schützt sowohl Elektroautos als auch Ladeinfrastruktur vor bekannten sowie unbekannten Angriffen. Treffen Sie uns im Rahmen der IAA.
www.learn.guardknox.com/meet-us-at-iaa

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Sep 2019

Update fürs Alexa Auto SDK


Auf seinem Entwickler-Blog kündigt der Versandhändler Amazon die Version 2.0 des Alexa Auto Software Development Kit (SDK) an. Diese bietet neben der Online-Funktionalität auch eine vollständige Suite von Offline-Funktionen für den Zugriff auf Alexa im Auto, u.a. Musik und Radio, Suche und Navigation sowie Anrufe und Nachrichtenübermittlung.
venturebeat.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Sep 2019

Auto-WLAN auf Fernstraßen


Auto-WLAN auf Fernstraßen gibt’s nun in Österreich. Berichten zufolge sollen von Anfang 2020 bis zum Jahr 2023 bis zu 500 WLAN-Boxen an Autobahnen und Schnellstraßen im ganzen Land installiert werden. Autofahrer erhalten dann künftig Warnhinweise per Auto-WLAN.
golem.de >>


HARDWARE & SOFTWARE

12. Sep 2019

Transceiver-Chipsatz mit 16 GBit/s Bandbreite


Einen Transceiver-Chipsatz mit 16 GBit/s Bandbreite hat Valens vorgestellt. Dieser soll die Übertragung nativer PCIe-Verbindungen über eine Entfernung von bis zu 15 Metern im Fahrzeug sowie die Übertragung von 2,5-GBit-Ethernet über ein ungeschirmtes Twisted-Pair-Kabel (UTP) mit nahezu Null-Latenz ermöglichen.
hanser-automotive.de >>

Schlagwörter: