NEWS & MARKETS

17.Januar 2019

Valeo partnert mit Drivy


Unter dem Label Mov’in Blue sollen Flottenmanager ihre Fahrzeuge künftig auf der Drivy-Plattform als Carsharing-Angebot zur Verfügung stellen und so die Flottenauslastung optimieren können.
firmenauto.de >>

 

carITK


17.Januar 2019

ZITY erweitert Flotte


Im Dezember 2017 ging das Carsharing-Angebot von Renault und Ferrovial mit 500 Renault Zoe in der spanischen Hauptstadt Madrid an Start und wurde im ersten Jahr von 157.000 Menschen genutzt. Bis Ende Januar soll die Flotte um 150 Fahrzeuge aufgestockt werden.
insideevs.com >>


17.Januar 2019

Bund behält Toll Collect


Der Bund wird künftig die Maut für schwere Lkw auf Autobahnen und Bundesstraßen selbst eintreiben. Mautbetreiber Toll Collect werde daher dauerhaft in Staatsbesitz bleiben, so Verkehrsminister Andreas Scheuer.
bmvi.de >>


17.Januar 2019

44 Mio. Dollar für SoCar


Das südkoreanische Carsharing-Startup will das in einer neuen Finanzierungsrunde eingesammelte Kapital in Forschung und Entwicklung stecken, um über seine Plattform bessere Mobilitätsdienste anzubieten.
theinvestor.co.kr >>


» Alle Beiträge zu NEWS & MARKETS

STARTUP MONITOR

15.Januar 2019

Ford stellt Shuttle-Service Chariot ein


Ford stellt Shuttle-Service Chariot ein – und das zweieinhalb Jahre nach dem Aufkauf des Startups für angeblich 65 Mio. Dollar. Chariot beendet seine Services Berichten zufolge Anfang März 2019. Außerdem will Ford sein Europa-Geschäft neu strukturieren.
theverge.com >>


15.Januar 2019

Conti weitet Parkdaten-Dienste aus


Conti weitet Parkdaten-Dienste aus – auf 14 weitere Länder, darunter die Region D-A-CH, Frankreich, die BeNeLux-Staaten, Spanien, Italien und Großbritannien. Die Parkdaten-Dienste informieren in Echtzeit über freie Parkplätze abseits der Straße.
motorzeitung.de >>


15.Januar 2019

Indonesien will Ride-Hailing-Dienste regulieren


Regierungsvertretern zufolge sollen Tarife für die Fahrer von Fahrdiensten wie go-Jek oder Grab festgelegt werden. Die dadurch steigenden Kosten könnten das Wachstum der Unternehmen ausbremsen.
reuters.com >>


» Alle Beiträge zu STARTUP MONITOR

HARDWARE & SOFTWARE

17.Januar 2019

Baidu kündigt ein Update auf Apollo 3.5 an


Die Version ist bereits im Einsatz und verfügt u.a. über ein 360-Grad-Sichtfenster und verbesserte Sensoren. Damit sollen sich Fahrzeuge besser an die sich ändernden Bedingungen auf städtischen Straßen einstellen können.
futurecar.com >>


17.Januar 2019

Cepton erweitert sein Produktportfolio


Cepton erweitert sein Produktportfolio – und zwar um die beiden serienreifen Vista-M und Vista-X LiDAR-Sensoren. Diese bieten erweiterte 3D-Fähigkeiten, eine hohe Auflösung sowie große Reichweite für das autonome Fahren.
elektroniknet.de >>


17.Januar 2019

Model 3 hacken und gewinnen


Beim IT-Security-Wettbewerb Pwn2Own vergibt Tesla ein Model 3 an den Hacker, der die erste Runde in der Kategorie Automobil gewinnt und so Sicherheitslücken in eben jenem Modell aufdeckt.
futurezone.at >>; electrek.co >>


17.Januar 2019

Gemeinsam für die Smart City


Sensoren-Spezialist Iteris und Cisco haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Sie wollen Ciscos Smart-City-Lösung „Connected Roadways“ voranbringen, die unterschiedliche Transportsysteme ein einer „smarten“ Struktur vereint.
greencarcongress.com >>


» Alle Beiträge zu HARDWARE & SOFTWARE

TESTS & SCIENCE

17.Januar 2019

Peking will autonome Busse an den Start bringen


Peking will autonome Busse an den Start bringen – und das bereits 2022. Die Beijing Public Transport Corporation (BPTC) arbeitet mit Intels Mobileye zusammen, um Sicherheitswarnsysteme und autonome Fahrtechnologien für ihre öffentlichen Verkehrsdienste bereitzustellen.
xinhuanet.com >>


17.Januar 2019

Testkonzept zur Bewertung der Sicherheit hochautomatisierter Fahrzeuge


Ein Testkonzept zur Bewertung der Sicherheit hochautomatisierter Fahrzeuge wurde in der MCity auf dem North Campus der University of Michigan entwickelt. Dieses könnte als eine freiwillige Norm für Sicherheitstests autonomer Fahrzeuge dienen vor deren Prüfung auf öffentlichen Straßen.
greencarcongress.com >>


17.Januar 2019

Plattformen für Automotive-Cockpits


Fortschrittliche Plattformen für Automotive-Cockpits der nächsten Generation wollen Green Hills Software und Qualcomm bereitstellen. Ziel ist, die Infotainment-Verarbeitung mit kritischen ASIL-zertifizierten Fahrzeugdiensten in einer einzigen Einheit zusammenbringen.
all-electronics.de >>


» Alle Beiträge zu TESTS & SCIENCE

PEOPLE

17.Januar 2019

Aicha Evans


Personalie: Die bisherige Intel-Managerin Aicha Evans wird die Führung des Robotaxi-Startups Zoox übernehmen, das sich auf autonomes Fahren spezialisiert hat. Zoox arbeitete an einem komplett neuen selbstfahrenden Taxi, das schon 2020 in Städten eingesetzt werden soll.
techcrunch.com >>


17.Januar 2019

Peter Schwierz


„Den kleinen Shuttlebussen wird einmal die Stadt gehören, da waren sich die meisten Aussteller einig. Der Elektroantrieb ist dabei eine Selbstverständlichkeit.“

Peter Schwierz, Chefredakteur des Branchendienstes electrive.net, war vergangene Woche in Las Vegas und ist sich nun sicher: „Die Elektro-Shuttle kommen – nur wann?“ Seine Eindrücke von der CES gibt’s hier zum Nachlesen:
electrive.net >>


» Alle Beiträge zu PEOPLE

SERVICE

17.Januar 2019

Mehr Autos trotz Uber


Lesetipp: Mehr Autos trotz Uber. In den neun wichtigsten amerikanischen Städten für Uber und Lyft hat der Verkehr zu- und nicht abgenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Verkehrsexperte Bruce Schaller in einer Studie.
faz.net >>


17.Januar 2019

Daimler partnert mit Nvidia – again


Nachgereicht: Daimler partnert mit Nvidia – again. Nvidia ist Partner von Mercedes bei der Entwicklung des Infotainmentsystems MBUX und unterstützt den Autobauer in Sachen Selbstfahrtechnologien. Nun wollen die Partner einen Zentralrechner fürs Auto mit KI entwickeln.
computerbase.de >>; forbes.com >>


17.Januar 2019

Sprachassistenten verändern Nutzungsgewohnheiten


Lesetipp: Sprachassistenten verändern Nutzungsgewohnheiten im Auto. Einer aktuellen Umfragen zufolge nutzen 77 Mio. US-Bürger mindestens einmal im Monat Sprachassistenten wie Alexa, Siri und Co. in ihren Fahrzeugen – ein großer Markt, wie Rani Molla bei recode schreibt.
recode.net >>


» Alle Beiträge zu SERVICE

THE LAST BIT

17.Januar 2019

Don’t try this at home kids!


Ein Ingenieur des US-Startups Ridecell fotografierte auf der CES ein LiDAR-System von AEye. Sein Pech war nur, dass seine Kamera danach leider Schrott war. Der Laser hatte die Optik ruiniert. Star Wars lässt grüßen…
mobilegeeks.de >>


» Alle Beiträge zu THE LAST BIT