NEWS & MARKETS

25.September 2018

Porsche baut Startup-Aktivitäten weiter aus


Porsche baut Startup-Aktivitäten weiter aus

© Porsche AG

Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz, Blockchain sowie Virtual und Augmented Reality hat Porsche auf der Suche nach neuen Technologien und Geschäftsmodellen ins Auge gefasst. Um auch künftig am Markt bestehen zu können, hat der Sportwagenhersteller seine Investitionssumme für Venture Capital-Aktivitäten um 150 Millionen Euro für die kommenden fünf Jahre erhöht. (mehr …)


24.September 2018

Joint Venture: BMW Group und die Daimler AG bündeln Mobility-Aktivitäten


Joint Venture: BMW Group und die Daimler AG bündeln Mobility-Aktivitäten

© BMW

Die BMW Group und die Daimler AG verkündeten bereits im März diesen Jahren, ihre Kräfte in Bezug auf nachhaltige, urbane Mobilität bündeln zu wollen. Nun gaben beide Unternehmen das Headquarter ihres geplanten weltweit agierenden Mobilitätsunternehmens bekannt: Berlin. (mehr …)


24.September 2018

Digitale Services für Lkw und Trailer: WABCO arbeitet mit RIO zusammen


Um den Kunden bessere Services rund um LKW, Anhänger und deren Bestandteile bieten zu können, bündeln RIO und WABCO ihre Expertisen. So wollen sie WABCOs Erfahrung in Trailer-Telematik und Trailer-Elektroniksystemen mit RIOs Connectivity Environment kombinieren. (mehr …)


20.September 2018

Google Assistent für Android Auto


Google erweitert Android Auto nun auch in Deutschland um den Google Assistant, der die bisher verwendete Sprachsteuerung ablöst. Künftig können Besitzer von über 500 Automodellen von 50 Herstellern mit Android Auto per Sprachkommando interagieren.
golem.de >>

– Textanzeige –
P3_CCEDP3 Connected Car Experience Days 2019 in Berlin: Auch die 2. Auflage des Branchen-Events stellt User Experience und das Erleben von Connected Services in 10 State-of-the-Art Fahrzeugen in den Fokus. Alle Fahrzeuge und zugehörige Devices können vom 12.-14. Februar in verschiedenen Slots individuell getestet werden. Tickets und Infos: www.p3experiencedays.com


» Alle Beiträge zu NEWS & MARKETS

STARTUP MONITOR

25.September 2018

Uber plant Expansion in Deutschland


Das Mobilitätsunternehmen bietet aktuell seine Services in Berlin und München an. Christoph Weigler, Uber-Boss in Deutschland, mag es geheimnisvoll und kündigt in einem Interview den baldigen Start in einer dritten deutschen Stand an.
welt.de >>

– Textanzeige –
HDT_FahrerassistenzsystemeIEDAS – Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren / Acitve Safety and Automated Driving in Ingolstadt: Neben der Absicherung der Funktionen für das automatisierte Fahren, der Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen sind auch validierte Vorhersagen der potenziellen Effektivität neuer Systeme ein Themenschwerpunkt der IEDAS 2018. Diskussionen und Wissensaustausch werden während dieser Konferenz großgeschrieben.
www.iedas.de


25.September 2018

Virtuelle Testfahrten


Volkswagen will neue Fahrassistenzsysteme künftig auch virtuell absichern. Entwicklungsprozesse sollen so schneller und effizienter gestaltet werden. Zudem sei langfristig denkbar, in virtuellen Umgebungen auch Millionen notwendiger Testkilometer zur Absicherung des automatisierten Fahrens zu absolvieren.
automobilwoche.de >>


25.September 2018

Convoy erreicht Einhorn-Status


Das in Seattle ansässige „Uber für Trucks“ hat in einer großen Finanzierungsrunde angeführt von CapitalG, einer Equity-Investment-Tochter von Googles Mutterkonzern Alphabet, 185 Mio. Dollar eingesammelt. Convoy bringt Lkw-Besitzer mit Menschen zusammen, die Fracht bewegen wollen.
geekwire.com >>


» Alle Beiträge zu STARTUP MONITOR

HARDWARE & SOFTWARE

25.September 2018

Osram sorgt für die richtige Display-Helligkeit im Auto


Osram sorgt für die richtige Display-Helligkeit im Auto

© Osram

Osram Opto Semiconductors erweitert sein Produktportfolio für den Automotive-Bereich um den Ambient Light Sensor SFH 5701 A01. Mit diesem IC basierte Bauteil, das keine gesonderte Stromversorgung benötigt, sollen Anzeigen im Fahrzeuginnenraum mit Hilfe spezieller Umgebungslichtsensoren so reguliert werden, dass sie für den Fahrer bei jedem Wetter und jeder Helligkeit gut erkennbar sind. (mehr …)


24.September 2018

ZF fokussiert sich auf autonome Logistik


ZF fokussiert sich auf autonome Logistik

© ZF Friedrichshafen AG

Auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge bündelt ZF unter dem Motto „Smart Logistics“ seine Technologien und präsentiert das Konzept ZF Innovation Van. In die Kompetenzfelder E-Mobilität und autonomes Fahren, die für den Technologiekonzern eine große strategische Bedeutung haben, sollen in den kommenden fünf Jahren mehr als 12 Milliarden Euro investiert werden. (mehr …)


24.September 2018

IAA Nutzfahrzeuge: Continental präsentiert Demo-Lkw


Continental präsentiert als Demo-Lkw einen Volvo FH auf der IAA Nutzfahrzeuge

© Continental AG

„Mjölner“, benannt nach dem Hammer des nordischen Gottes Thor, heißt der Demonstrationstruck von Volvo Trucks, den Continental auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge präsentierte. Mit diesem Truck zeigt das Technologieunternehmen, dass es vielmehr als nur Reifen oder Reifendruckkontrollsysteme produziert. Der Truck stellt die Vielzahl an Komponenten dar, die in einem Lkw geliefert werden können. (mehr …)


20.September 2018

Strategische Partnerschaft zwischen Traton AG und Solera Holdings, Inc.


Strategische Partnerschaft zwischen Traton AG und Solera Holdings, Inc.

© Volkswagen

Auf der IAA Nutzfahrzeuge haben Traton AG und Solera Holdings, Inc. eine strategische Partnerschaft angekündigt, die sich mit den Herausforderungen in der Transportbranche befassen und neue Geschäftsmodelle gestalten soll. (mehr …)


» Alle Beiträge zu HARDWARE & SOFTWARE

TESTS & SCIENCE

25.September 2018

Toyota präsentiert Assistenz-Roboter auf der IROS


Toyota präsentiert Assistenz-Roboter auf der IROS

© Toyota

Auf der IROS 2018 (IEEE/RSJ International Conference on Intelligent Robots and Systems) in Madrid/Spanien, die vom 1. bis 5. Oktober diesen Jahres statt findet, wird Toyota seinen Assistenz-Roboter „Human Support Robot (HSR)“ der akademischen und wissenschaftlichen Gemeinschaft Europas präsentieren. (mehr …)


20.September 2018

Zusammenarbeit von Knorr-Bremse und Continental für hochautomatisiertes Fahren von Nutzfahrzeugen


Zusammenarbeit von Knorr-Bremse und Continental für hochautomatisiertes Fahren von Nutzfahrzeugen

© Knorr-Bremse/Continental

Knorr-Bremse und Continental haben ihre Zusammenarbeit zur Entwicklung einer kompletten Systemlösung für das hochautomatisierte Fahren (HAD) bei Nutzfahrzeugen bekannt gegeben. Zunächst soll sich die Zusammenarbeit auf das Platooning konzentrieren und anschließend auch das automatisierte Fahren auf der Autobahn umfassen. (mehr …)


20.September 2018

Daimler verkündet neue Partnerschaft mit Proterra Inc. auf IAA


Daimler verkündet neue Partnerschaft mit Proterra Inc. auf IAA

© Daimler AG

Auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge gab Daimler eine strategische Partnerschaft mit dem amerikanischen Unternehmen Proterra Inc. bekannt. Beide Unternehmen vereinbarten, die Elektrifizierung ausgewählter schwerer Nutzfahrzeuge von Daimler und die Elektrifizierung von Schulbussen zu erörtern. (mehr …)


» Alle Beiträge zu TESTS & SCIENCE

PEOPLE

24.September 2018

Volkswagen-Qualifizierungsprogramm „Fakultät 73“


Volkswagen-Qualifizierungsprogramm "Fakultät 73"

© Volkswagen AG

Mit dem Qualifizierungsprogramm „Fakultät 73“, das von der Volkswagen Group Academy entwickelt wurde, will Volkswagen künftig Software-EntwicklerInnen selbst qualifizieren. Bereits im Frühjahr 2019 soll der erste Jahrgang starten. Die Bewerbungs- und Auswahlphase beginnt schon im Oktober diesen Jahres. (mehr …)


20.September 2018

Michael Hafner


„Heute fahren wir für einen Arbeitstag nach Immendingen.“

Michael Hafner, Leiter Automatisiertes Fahren bei Daimler, benennt die Vorteile des neu eröffneten Prüf- und Technologiezentrums in der kleinen Gemeinde Immendingen (Baden-Württemberg). Dieses ist nur gut 100 Kilometer vom Hauptentwicklungsstandort Sindelfingen entfernt und biete u.a. die Möglichkeit mithilfe von beweglichen Dummys Verkehrssituationen so darzustellen, wie es bislang nicht möglich war.
stuttgarter-zeitung.de >>


» Alle Beiträge zu PEOPLE

SERVICE

20.September 2018

Quo vadis, Lidar-Technik?


Für das vollautomatische Fahren sind Lidar-Systeme unerlässlich. Derzeit arbeiten die Hersteller vor allem daran, die Technik dahingehend weiterzuentwickeln, dass sie für den Serienbau taugt. Clemens Gleich gibt einen Überblick zum aktuellen Stand und zeigt neue Wege in der Lidar-Technik auf.
heise.de >>


20.September 2018

Wegweiser für Elektromobilität auf der IAA Nutzfahrzeuge


Auf der diesjährigen IAA feiern so viele elektrische Nutzfahrzeuge Premiere, wie nie zuvor. Damit Sie zwischen den Exponaten, Ausstellern und Veranstaltungen die für Sie relevanten Highlights der Elektromobilität nicht verpassen, haben sich die Kollegen von electrive.net für Sie durch die Hallenpläne und Hersteller-Ankündigungen gewühlt – und geben Ihnen das Ergebnis mit diesem praktischen Wegweiser an die Hand. Also am besten gleich herunterladen, ausdrucken und/oder aufs Tablet ziehen.
Download via electrive.net >> (PDF, 3,5 MB)


20.September 2018

Audi erhält Test-Lizenz in Wuxi


Audi erhält Test-Lizenz in Wuxi und ist damit nach Daimler der zweite deutsche Autobauer. Audi darf demnach Autos mit Level-4-Autonomie auf öffentlichen Straßen und Autobahnen in Wuxi (China), einer Stadt mit Pilotfunktion für Connectivity und neue Mobilität, testen.
car-it.com >>


» Alle Beiträge zu SERVICE

THE LAST BIT

20.September 2018

To the moon and back


SpaceX will die erste Privatperson auf eine Weltraumreise um den Mond zu schicken. Viel wurde spekuliert, wer wohl der Passagier sein würde, seit Beginn der Woche steht fest: Es handelt sich um den japanischen Milliardär, Unternehmer und Kunstsammler Yusaku Maezawa. Wir wünschen guten Flug!
ngin-mobility.com >>


» Alle Beiträge zu THE LAST BIT