NEWS & MARKETS

14.September 2018

Porsche führt in den USA Sharing-Angebot ein


Porsche führt den USA Sharing-Angebot ein

© Porsche AG

Einfach mal so einen Porsche fahren, ohne selbst einen zu besitzen oder ihn zu leasen? In den USA ist das wohl bald möglich. Porsche startet dort mit seinem Pilotprogramm „Host“, das den Zugriff auf Porsche-Fahrzeuge von anderen Privatpersonen ermöglichen soll. (mehr …)


13.September 2018

Renesas plant Milliarden-Zukauf


Medienberichten zufolge will der japanische Chiphersteller den US-Konzern Integrated Device Technology (IDT) übernehmen – für etwa 6,7 Mrd. US-Dollar. Mit dem Zukauf will das Unternehmen, das aktuell mehr als die Hälfte des Konzernumsatzes mit der Autoindustrie macht, sein Geschäft auf Datenzentren und Kommunikationsdienste ausweiten.
handelsblatt.com >>

carITK


13.September 2018

Skoda eröffnet Digital-Standort


Nahe seines Werks in der tschechischen Stadt Mladá Boleslav hat der Autobauer den Innovationsraum „InnoCube“ eröffnet. Dort will Skoda seine Mitarbeiter auf die Anforderungen der Digitalisierung vorbereiten. Geboten werden Vorlesungen, Workshops und Events.
automotiveit.eu >>


13.September 2018

Apples autonome Testflotte wächst


In Kalifornien hatte das Unternehmen vor 18 Monaten gerade mal drei selbstfahrende Fahrzeuge auf der Straße – inzwischen sind es immerhin 70. Damit stellt Apple hinter Cruise (175 Lizenzen) und Waymo (88 Lizenzen) die drittgrößte Flotte in dem US-Bundesstaat.
techcrunch.com >>


» Alle Beiträge zu NEWS & MARKETS

STARTUP MONITOR

18.September 2018

Yamaha setzt auf Jetson Xavier AGX


Die Yamaha Motor Corporation will ihr Portfolio intelligenter Maschinen für den Einsatz zu Wasser, zu Land und in der Luft mit Nvidias Entwicklungssystem ausstatten. Ziel ist es, unbemannte Landfahrzeuge und Drohnen zu entwickeln, um Ackerland effizient zu bewirtschaften und Ausrüstung zu transportieren. Tests soll es bereits im kommenden Jahr geben.
greencarcongress.com >>


18.September 2018

Allianz für autonomes Fahren


Medienberichten zufolge ist Volkswagen auf der Suche nach Partnern, um gemeinsam Standards fürs autonome Fahren zu etablieren. Eine Allianz mit anderen Autobauern und industrieweite Standards würden für mehr Rechtssicherheit z.B. bei Unfällen sorgen.
car-it.com >>; thedrive.com >>


18.September 2018

Audi launcht Auto-Abo in Texas


Der Service „Audi Select“ kostet 1.395 US-Dollar im Monat und ist zunächst bei fünf Händlern in der Metropolregion Dallas-Fort Worth verfügbar. Insgesamt stehen fünf Modelle zur Auswahl: die A4 Limousine, das A5 Cabrio, das S5 Coupé sowie die SUVs Q5 und Q7. Die Abonnenten können zweimal im Monat das Fahrzeug wechseln und jedes Fahrzeug für bis zu sechs Monate behalten. Steuern, Wartung und Versicherung sind im Preis inbegriffen.
autonews.com >>


» Alle Beiträge zu STARTUP MONITOR

HARDWARE & SOFTWARE

17.September 2018

WABCO auf der IAA Nutzfahrzeuge


Auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge wird WABCO mit allerhand Produkten rund um „Mobilizing Vehicle Intelligence“ vertreten sein, darunter Flottenmanagementlösungen (FMS), die Kollisionsminderungslösungen WABCO Collision Mitigation Solutions – OnGuard™, die Spurhaltelösungen Lane Keeping Solutions – OnLane™ und weitere Steuerungs- und Sicherheitssysteme. (mehr …)


17.September 2018

Groupe PSA führt V2X-Kommunikationstechnologie für vernetzte Fahrzeuge vor


Groupe PSA führt V2X-Kommunikationstechnologie für vernetzte Fahrzeuge vor

Auf der World IoT-Expo 2018 in Wuxi (China) präsentierte die Groupe PSA das weltweit erste Demonstrationsgelände auf städtischer Ebene für „Internet of Vehicle“-LTE-V2X-Technologie. Hierbei werden Demonstrationen mit den LTE-V2X-Chipsatzlösungen von Huawei und Qualcomm Technologies separat vorgestellt. (mehr …)


17.September 2018

Konnektivitätsdienst für Flotten mit „connect business“


Konnektivitätsdienst für Flotten mit "connect business"

© Daimler AG

Seit 2017 sind Flottenbetreiber in der Lage ihre Fahrzeuge mit „connect business“ zu vernetzten. Nun bietet Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH ab sofort mit der nachrüstbaren Hardware „connect business connector“ markenübergreifend für alle Fabrikate im Fuhrpark einen Konnektivitätsdienst an. (mehr …)


17.September 2018

Zukunftsbaukasten und Flaggschiff: BMW Vision iNEXT


BMW Vision iNEXT

© BMW Group

Die BMW i Modelle werden stetig weiterentwickelt und die Fahrzeuge der BMW und MINI Familie Stück für Stück elektrifiziert. Nun steht die vollständige Integration der strategischen Innovationsfelder Automatisiertes Fahren, Connectivity, Elektrifizierung und Services (ACES) in einem Fahrzeug an: das Technologie-Flaggschiff BMW Vision iNEXT. (mehr …)


» Alle Beiträge zu HARDWARE & SOFTWARE

TESTS & SCIENCE

14.September 2018

BMW Motorrad lässt BMW R 1200 GS autonom fahren


BMW Motorrad lässt BMW R 1200 GS autonom fahren

© BMW Group

Im südfranzösischen Miramas dreht eine BMW R 1200 GS auf dem Testgelände der BMW Group anlässlich des BMW Motorrad Techday 2018 ganz allein, ohne Fahrer ihre Runden. Auf der kurvenreichen Teststrecke fuhr das von Diplom-Ingenieur Stefan Hans und seinem Team entwickelte Motorrad selbst an, beschleunigte, nahm Kurven und kam selbsttätig wieder zum Stehen. (mehr …)


14.September 2018

Daimler und Bosch zeigen Automated Valet Parking Technologie in China


Daimler und Bosch zeigen Automated Valet Parking Technologie in China

© Daimler AG

Automated Valet Parking ermöglicht es dem Nutzer bei der Suche nach einem geeigneten Parkplatz Zeit und Nerven zu sparen, da das Fahrzeug per Smartphone selbstständig zu einem zugewiesenen Ort manövriert wird. Das gemeinsame Pilotprojekt Automated Valet Parking von Bosch und Daimler feierte nun in Peking erfolgreich Premiere. (mehr …)


13.September 2018

Volvo stellt fahrerlose Zugmaschine vor


Volvo Trucks hat in Berlin eine neue Sattelzugmaschine auf der Basis eines autonomen und elektrischen Antriebs vorgestellt. Damit will der Autobauer das Angebot für Unternehmen erweitern, die auf kontinuierliche Transporte zwischen festen Logistikpunkten angewiesen sind. (mehr …)


» Alle Beiträge zu TESTS & SCIENCE

PEOPLE

13.September 2018

Mamatha Chamarthi


„Der Kodak-Moment ist die größte Furcht. Jede wichtige Disruption hat einige Gewinner und einige Verlierer. Von Mitte der 90er-Jahre bis jetzt sind über 40 Prozent der Fortune-500-Firmen verschwunden.“

Mamatha Chamarthi verantwortet als Chief Digital Officer die digitale Transformation beim Zulieferer ZF. Sie betont: Um die Zukunft der Mobilität mitzugestalten, brauchen Unternehmen eine „grundlegende Philosophie der Agilität und Anpassungsfähigkeit.“
ngin-mobility.com >>


13.September 2018

Ørnulf Jan Rødseth


„Autonome oder unbemannte Schiffe sind nicht einfach konventionelle Schiffe ohne Besatzung. Sie sind eine völlig neue Komponente, eine neue Art von Transportsystem.“

Im Interview erklärt Sintef-Forscher Ørnulf Jan Rødseth das neue Transportsystem: Das Konzept ermögliche Herstellern oder Lieferanten neue Arten von Lieferketten – mit kleineren Schiffen, höherer Frequenz, mehr Lagerplatz auf dem Schiff, …
golem.de >>


» Alle Beiträge zu PEOPLE

SERVICE

13.September 2018

Waymo mit Beliebtheitsproblem


Waymo testet bereits autonome Fahrzeuge in Chandler, einem Vorort von Phoenix im US-Bundesstaat Arizona. Doch diese scheinen bei den Anwohnern nicht besonders beliebt zu sein. Der Grund: Die Fahrzeuge seien sehr zögerlich beim Rechtsabbiegen an Kreuzungen und würden so die Abbiegespur blockieren.
cnbc.com >>


13.September 2018

Carsharing-Studie


Durch Carsharing habe sich der Pkw-Anteil nicht merklich verändert, entsprechend seien auch kaum Veränderungen beim Verkehrsaufkommen und keine positiven Auswirkungen auf die Umwelt festzustellen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Untersuchung des Öko-Instituts in Freiburg und des Instituts für sozial-ökologische Forschung in Frankfurt.
wiwo.de >>


13.September 2018

Stau-Killer?


Autonomes Fahren kann die Kapazität von Straßen um das bis zu Zehnfache verbessern – mit dem Durchbrauch des fahrerlosen Straßenverkehrs könnten Staus also bald Geschichte sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Strategieberatung Arthur D. Little. Dafür wurden manuell gesteuerter Verkehr, vollautonome Autos und ein Mischverkehr aus beiden Mobilitätsformen verglichen.
car-it.com >>


» Alle Beiträge zu SERVICE

THE LAST BIT

13.September 2018

Riesenroboter stellt Weltrekord auf


Hexapods sind Roboter mit sechs Bewegungselementen. Mantis, ein besonders großes Exemplar dieser Gattung, hat es nun dank seines Gewichts von 1.950 Kilogramm und einer Höhe von knapp drei Metern ins Guiness Buch der Rekorde geschafft. Glückwunsch!
futurezone.at >>


» Alle Beiträge zu THE LAST BIT