NEWS & MARKETS

18.April 2019

Gemeinsames Nutzfahrzeug-Getriebewerk in China von ZF und Foton eröffnet


Südlich von Shanghai in Jiaxing eröffneten ZF und Foton ein gemeinsames Produktionswerk für die Produktion automatisierter Getriebe für schwere und leichte Nutzfahrzeuge. Beide Unternehmen gründeten Ende 2016 zwei Joint Ventures zu Produktion und Vertrieb von Nutzfahrzeuggetrieben in China. (mehr …)


18.April 2019

Apple sucht offenbar Lidarsysteme


Dafür soll der Konzern bereits mit mehreren Zulieferern im Gespräch sein. Allerdings sucht man nach günstigen Lösungen für die Massenproduktion und Systeme, die auch noch gut aussehen – also besonders klein sind. Unklar ist, ob Apple das Auto dazu selbst bauen oder nur die Lösung für autonomes liefern will.
reuters.com >>

— Textanzeige —
Bayern Innovativ (EcoSys Haf)EcoSysHaf 2019 – EcoSystem Hoch Automatisiertes Fahren – 03. Juni 2019. Welchen Einfluss hat autonomes Fahren auf Verkehrsträger, neue Business Modelle und (IT-) Infrastruktur? Wir beleuchten das Thema ganzheitlich und aus verschiedenen Perspektiven, vom einzelnen Menschen bis hin zu gesamtgesellschaftlichen Auswirkungen.
www.bayern-innovativ.de/ecosyshaf2019


18.April 2019

Etliche Assistenzsysteme werden Pflicht


Etliche Assistenzsysteme werden Pflicht – und zwar ab 2022. Das Europaparlament hat den Plänen für neue verpflichtende Sicherheitssysteme für Autos zugestimmt. Ziel ist die Erhöhung der Verkehrssicherheit sowie das Ebnen des Wegs für das autonome Fahren.
automobilwoche.de >>


18.April 2019

Entwicklungszentrum in Shanghai


Zulieferer Aptiv will in Shanghai das China Autonomous Mobility Center eröffnen und dort die Kompetenzen im Bereich des autonomen Fahrens bündeln. Im Fokus steht die Entwicklung von Level 4-Technologien.
car-it.com >>


» Alle Beiträge zu NEWS & MARKETS

STARTUP MONITOR

16.April 2019

Köln, Hamburg, Budapest


Köln, Hamburg, Budapest – seit der vergangenen Woche sind diese Städte je um ein Mobilitätsangebot reicher. Uber bietet seine Services UberX und UberTaxi nun auch in Köln und Umland an. Nach erfolgreicher Testphase nimmt MOIA seinen offiziellen öffentlichen Betrieb in der Hansestadt auf. Und Share Now startet in der ungarischen Hauptstadt.
gruenderszene.de >> (Uber); intellicar.de >> (MOIA); intellicar.de >> (Share Now)

— Textanzeige —
micromobility expo – das neue Event für Leichtfahrzeuge in HannoverPremiere der micromobility expo startet mit breitem Aktionsprogramm. Erleben Sie auf der micromobility expo in Hannover (2. bis 4. Mai), welche Einsatzmöglichkeiten elektrische Kleinstfahrzeuge bieten, welche Infrastrukturmaßnahmen erforderlich sind und wie ein Verkehrskonzept der Zukunft aussehen kann. Tauschen Sie sich in der Konferenz mit Experten aus. Fahren Sie die kleinen Flitzer auf den Teststrecken selbst. Mehr unter
www.micromobilityexpo.de


16.April 2019

Der erste „Smart City“-Bahnhof


Der erste „Smart City“-Bahnhof mit Aufladestationen und mehr Sitzgelegenheiten soll in Berlin-Charlottenburg entstehen. Dort will die Deutsche Bahn u.a. Möglichkeiten zum Arbeiten wie Coworking schaffen und neue Mobilitätsformen einbinden.
wiwo.de >>


16.April 2019

Teslas Funktion zum autonomen Fahren wird teurer


Teslas Funktion zum autonomen Fahren wird teurer – und zwar bis zu 3.000 US-Dollar. Das kündigte Elon Musk via Twitter an, noch bevor der Tesla überhaupt vollständig autonom fahren kann. Bereits am 1. Mai sollen die Preise für die Funktion zum autonomen Fahren ansteigen.
futurezone.at >>


» Alle Beiträge zu STARTUP MONITOR

HARDWARE & SOFTWARE

18.April 2019

Brose präsentiert „Systems for Future Mobility“


Brose präsentiert "Systems for Future Mobility"

Quelle: Brose

Der Automobilzulieferer Brose stellt unter dem Motto „Systems for Future Mobility“ auf der diesjährigen Auto Shanghai seine Visionen vom autonomen Fahren und den damit veränderten Kundenansprüchen mit einem seriennahen Konzeptfahrzeug vor und gibt damit einen Ausblick darauf, mit welchen Produkten er die Veränderungen der Branche mitgestalten will. (mehr …)


18.April 2019

Wabco kündigt Anhängerüberwachungs- und Ferndiagnoselösung an


Diese soll im Juni unter dem Namen TX-TRAILERPULSE auf den Markt kommen. Die IoT-Konnektivitätslösung kombiniert sowohl Trailer-Tracking als auch erweiterte Ferndiagnose.
worldcargonews.com >>


18.April 2019

Mint Concept


Mit dem Mint Concept stellt Hyundais Luxusmarke Genesis ihr Konzept eines rein elektrischen Stadtflitzers vor. Er verfügt über eine kompakte Optik und ein entschlacktes Cockpit, bei dem nur die nötigsten Funktionen, wie Telefonieren oder Navigation, auf sechs kleinen Bildschirmen angeordnet sind.
stern.de >>


18.April 2019

Volkswagen setzt auf chinesische Programmierer


Volkswagen setzt auf chinesische Programmierer, wenn es um die Entwicklung selbstständig fahrender Autos geht. Sie sollen die nötige Software für Fahrer-Assistenzsysteme und andere Teile der globalen IT-Architektur für das autonome Fahren zu schreiben.
n-tv.de >>


» Alle Beiträge zu HARDWARE & SOFTWARE

TESTS & SCIENCE

18.April 2019

Porsche baut Kooperation mit Tongji-Universität aus


Porsche baut Kooperation mit Tongji-Universität aus

Quelle: Porsche

Auf dem Campus der Tongji-Universität in Shanghai unterzeichneten Porsche und die Universität eine Absichtserklärung für eine stärkere Kooperation, die u.a. einen neuen Lehrstuhl zu intelligenten Fahrzeugkonzepten sowie mehrere Forschungsprojekte zu Urbanisierungstrends in China umfasst. (mehr …)


18.April 2019

Bosch investiert in Quantencomputer-Startup


Bosch investiert in Quantencomputer-Startup

Quelle: Bosch

Neben Pitango Ventures, BASF Ventures, Pillar VC, The Engine, Comcast Ventures und Prelude Ventures hat sich die Robert Bosch Venture Capital GmbH (RBVC), die Venture-Capital-Gesellschaft der Bosch-Gruppe, an der Serie-A-Finanzierungsrunde von Zapata Computing beteiligt. (mehr …)


18.April 2019

Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge


Singapur hat vorläufige nationale Standards zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge erstellt. An den ersten weltweiten nationalen Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge, TR 68 (technical reference), waren die Experten vom TÜV SÜD von Beginn an maßgeblich beteiligt. (mehr …)


» Alle Beiträge zu TESTS & SCIENCE

PEOPLE

18.April 2019

Alejandro Vukotich


„Wir sind mit den Kollegen in intensiven Gesprächen und werden bis Mitte des Jahres eine vertragliche Vereinbarung verabschieden“

Die Zusammenarbeit zwischen BMW und Daimler beim autonomen Fahren wird konkreter. Laut Alejandro Vukotich, Leiter des Bereichs Entwicklung Fahrerassistenz und Autonomes Fahren bei BMW, werde der Vertrag für eine entsprechende Entwicklungspartnerschaft Mitte des Jahres unterzeichnet.
car-it.com >>


17.April 2019

Daimler sucht Visionäre bei den Recruiting Days


Daimler sucht Visionäre bei den Recruiting Days

© Daimler AG

Vom 17. bis 18. Mai finden in Untertürkheim und Sindelfingen das Recruiting Event „Next Big Thing – Autonomous Driving and Artificial Intelligence“ von Mercedes-Benz Cars und Daimler Trucks & Buses statt. (mehr …)


» Alle Beiträge zu PEOPLE

SERVICE

18.April 2019

Sony launcht Uber-Konkurrenten


Sony launcht Uber-Konkurrenten namens S.Ride in Tokio und arbeitet dafür mit fünf Taxi-Unternehmen zusammen. Damit umfasst die Flotte rund 10.000 Fahrzeugen. Uber selbst spielt bisher in der japanischen Hauptstadt lediglich eine untergeordnete Rolle.
cnet.com >>


17.April 2019

Umfrage von KPMG und Egon Zehnder zur digitalen Transformation


Auf der Auto Shanghai stellten KPMG und Egon Zehnder ihre Ergebnisse zu einer globalen Umfrage von mehr als 500 Entscheidern der Automobilindustrie zum Thema digitale Transformation vor. Demnach ist die Branche auf strategischer Ebene noch stark in alten Denkmustern verhaftet. (mehr …)


15.April 2019

Roland Berger Studie – Nahverkehr kann sich rechnen


Roland Berger Studie - Nahverkehr kann sich rechnen

© Roland Berger

Rund 3 Milliarden Euro erhalten die Betreiber des ÖPNV jedes Jahr aus öffentlichen Kassen, um ihre Kosten zu decken – ein Zuschussgeschäft, dessen Kostendeckungsgrad im Schnitt bei 76 Prozent liegt. Mithilfe neuer Technologien könnten Verkehrsbetriebe in Metropolen sogar gewinnbringend agieren, sagt die Studie „Nahverkehr rechnet sich – Wie Verkehrsbetriebe durch neue Technologien rentabler wirtschaften können“ der Unternehmensberatung Roland Berger. (mehr …)


» Alle Beiträge zu SERVICE

THE LAST BIT

18.April 2019

Wer braucht schon autonom fahrende Autos?


Man kann auch einfach bei Boston Dynamics ein paar Robo-Hunde shoppen und diese dann das Fahrzeug ziehen lassen…
(mehr …)


» Alle Beiträge zu THE LAST BIT