NEWS & MARKETS

21.März 2019

Carsharer Miles holt sich frisches Geld u.a. von Lukasz Gadowski


Das Startup hat inzwischen 300 Fahrzeuge in Berlin und Hamburg auf den Straßen, bezahlt wird nach Kilometern. Gadowski ist einer der Investoren, die insgesamt 5 Mio. Euro geben. Im Mobilitysegment ist Gadowski auch mit dem Tretroller-Startup Flash aktiv.
gruender.wiwo.de >>

ZF Autonomes Fahren


21.März 2019

Spin auf Expansionskurs


100 weitere Städte und Uni-Campus will Spin noch in diesem Jahr mit seinen E-Scooter versorgen. Dafür partnert Fords E-Tretroller-Startup mit Zagster, das Fahrrad-Sharing-Programme für Städte, Universitäten, Unternehmen, Hotels und Wohngemeinschaften entwickelt.
globenewswire.com >>


21.März 2019

20.000 Euro pro Tag


20.000 Euro pro Tag – auf diesen Umsatz kommt das Berliner E-Scooter-Startup Tier Mobility internen Zahlen zufolge. Ende letzten Jahres warb das Startup rund 25 Mio. Euro ein und ist aktuell wieder auf Kapitalsuche. Als Investor steht unter anderem White Star Capital bereit.
deutsche-startups.de >>


21.März 2019

Hyundai und Kia steigen bei Ola ein


Insgesamt 30 Mio. US-Dollar investieren die Autobauer in den asiatischen Fahrdienstvermittler. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft sollen u.a. E-Autos produziert sowie Flotten- und Mobilitätslösungen entwickelt werden.
electrive.net >>


» Alle Beiträge zu NEWS & MARKETS

STARTUP MONITOR

19.März 2019

„Massenhaft selbstfahrende Taxis“


„Massenhaft selbstfahrende Taxis“ will Daimler ab 2021 auf die Straße bringen. Konkret sollen es 10.000 sein. Gemeinsam mit Bosch arbeitet der Autobauer seit zwei Jahren an selbstfahrenden Autos für einen Fahrdienst. Außerdem könnten Berichten zufolge künftige E-Modelle von Daimler und BMW auf einer Einheitsplattform stehen.
t3n.de >> (Robo-Taxis), electrive.net >> (E-Auto-Plattform)

— Textanzeige —
SAVE THE DATE – NEW MOBILITY TOUR BERLIN am 24. Mai 2019: Die Macher von intellicar.de und electrive.net touren mit Ihnen bald wieder durch die Hauptstadt und machen Halt bei innovativen Unternehmen und Projekten. Mit frischen Ideen, spannenden Einblicken und der Formel-E! Die Plätze sind begrenzt. Nähere Infos folgen in Kürze. Reservieren Sie am besten Ihren Platz schon heute unverbindlich mit einer Mail an events@electrive.net – wir freuen uns auf einen aufregenden Tag! Eindrücke von der NEW MOBILITY TOUR 2019 gibt’s hier >>


19.März 2019

Sixt auf Wachstumskurs


Der Autovermieter hat den Konzernumsatz im vergangenen Jahr um 12,6 % auf 2,93 Mrd. Euro gesteigert und mit 534,6 Mio. das höchste Vorsteuerergebnis seiner Geschichte eingefahren. Für 2019 erwartet Sixt einen deutlich steigenden operativen Konzernumsatz.
automobilwoche.de >>


19.März 2019

Muji präsentiert autonomes Fahrzeug


Der japanische Lifestyle-Einzelhändler hat mit Sensible 4 einen autonom fahrenden Bus entwickelt. In Finnland sind die Tests mit „Gacha“ abgeschlossen – schon im April soll das erste Fahrzeug in der Stadt Espoo zur Personenbeförderung an den Start gehen.
fashionunited.de >>


» Alle Beiträge zu STARTUP MONITOR

HARDWARE & SOFTWARE

21.März 2019

Qualitätssiegel für Lkw-Abbiegeassisten


Qualitätssiegel für Lkw-Abbiegeassisten

Quelle: BMVI

Im Rahmen der „Aktion Abbiegeassistent“, die letztes Jahr ins Leben gerufen wurde, um die freiwillige Einführung von Abbiegeassistenzsystemen zu beschleunigen, wurde vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ein neues Förderprogramm gestartet. Dieses soll die Aus- und Nachrüstung mit Abbiegeassistenten finanziell unterstützen. Hierfür stellt das BMVI insgesamt 5 Millionen Euro bereit. (mehr …)


21.März 2019

Cloudbasierte Falschfahrerwarnung von Bosch


Cloudbasierte Falschfahrerwarnung von Bosch

Quelle: Bosch

Falschfahrer sind eine Gefahr im Straßenverkehr und nicht so selten, wie man meinen möchte – Schätzungen zufolge sind es 2.000 im Jahr. Mit seiner cloudbasierten Falschfahrerwarnung möchte Bosch die Verkehrstoten durch sogenannte Geisterfahrer auf Null reduzieren. (mehr …)


21.März 2019

Tesla rollt Autopilot-Update aus


Monate nach der Veröffentlichung einer Beta-Version der Funktion Navigate on Autopilot, beginnt Tesla nun mit der Einführung einer neuen Version der Funktion, die einen automatischen Spurwechsel ohne Bestätigung auf Highways ermöglicht.
electrek.co >>


21.März 2019

Vollständige 360-Grad-Rezeption in Echtzeit


Velodyne präsentiert seine Surround-View-Lidar-Lösungen zur Erfassung umfangreicher Wahrnehmungsdaten beim Testen und Validieren auf der autonomen NVIDIA DRIVE-Fahrplattform. Dies ermöglicht eine hochpräzise Lokalisierung und Wegplanung.
businesswire.com >>


» Alle Beiträge zu HARDWARE & SOFTWARE

TESTS & SCIENCE

21.März 2019

Neue Sensor-Technik von Lumotive


Das Startup aus Seattle setzt erstmals so genannte „Liquid Crystal Metasurfaces“ (LCMs) für die Entwicklung von LiDAR-Systemen ein. Das soll eine bessere Leistung, höhere Präzision und Reichweite sowie niedrigere Herstellungskosten ermöglichen.
elektroniknet.de >>


21.März 2019

Service-Center für die Wartung autonomer Fahrzeuge


Ein neues Service-Center für die Wartung autonomer Fahrzeuge will Waymo im Raum Phoenix im US-Bundesstaat Arizona eröffnen. Erst 2018 hatte die Google-Schwester das erste Servicezentrum auf knapp 5.600 Quadratmeter Fläche erweitert.
engadget.com >>


21.März 2019

Datenleck beim E-Tretroller-Verleiher Voi


Datenleck beim E-Tretroller-Verleiher Voi – das hatten Datenjournalisten des Bayerischen Rundfunks (BR) entdeckt. Berichten zufolge konnten sie Daten (Namen, Mailadressen und Mobilfunknummern) von 460.000 Nutzern einsehen. Das Problem sei unmittelbar gelöst worden.
ngin-mobility.com >>


» Alle Beiträge zu TESTS & SCIENCE

PEOPLE

21.März 2019

Dr. Thomas M. Müller


„Wir sind dabei, eine neue Architektur zu entwerfen, die demnächst in die Serienentwicklung geht, und beginnen mit den neuen Premium-E-Fahrzeugen im Konzern, sodass zunächst einmal Audi und Porsche betroffen sind.“

Audi plant ein Architekturhub für autonomes Fahren. Dort sollen Hardware und Software stärker entkoppelt werden, erklärt Dr. Thomas M. Müller, Leiter Elektrik und Elektronik bei Audi.
all-electronics.de >>


21.März 2019

Alexander Sixt


„Um unseren Kunden die bestmögliche Verfügbarkeit zu garantieren, können die Preise in Abhängigkeit der zeitlichen und örtlichen Nachfrage variieren. […] Personenbezogene Daten, wie zum Beispiel das Betriebssystem eines Smartphones, spielen für die aktuelle Preisermittlung keine Rolle.“

Beim neuen Carsharing-Angebot von Sixt setzt man auf individuelle Preise mittels KI. Alexander Sixt, Strategievorstand beim Autovermieter Sixt, bestreitet allerdings, dass, wer das Auto über ein iPhone bucht, mehr zahlt als ein Android-Nutzer.
golem.de >>; welt.de >>


» Alle Beiträge zu PEOPLE

SERVICE

21.März 2019

Cybersecurity von Fahrzeugen


Was die Cybersecurity von Fahrzeugen leisten muss, erläutert Dr. Markus Tschersich in seinem Fachbeitrag bei all-electronice.de. Demnach fehle es vor allem an Standards und Regularien, „um diesem komplexen Feld einen Rahmen zu geben.“
all-electronics.de >>


21.März 2019

Zunehmend im Fokus der Hacker


Lesetipp: Zunehmend im Fokus der Hacker stehen vernetzte Autos. Was Hersteller tun, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen, hat sich Dirk Kunde für golem.de angeschaut.
golem.de >>


21.März 2019

Die Zukunft des Reisens ist autonom


So die Prognose der Deloitte-Analysten im „2019 U.S. Travel and Hospitality Outlook“. Eine Analyse zum Thema und dem aktuellen Stand der Dinge gibt’s bei PhocusWire.
phocuswire.com >>


» Alle Beiträge zu SERVICE

THE LAST BIT

21.März 2019

Der lebende Beweis – Koalas stehen auf Luxus


Ein Koalabär kam kürzlich bei Weinbauer Tim Whitrow vorbei und checkte mal die Klimaanlage seines Autos aus. Fazit: Das kleine Kerlchen war begeistert.
kraftfuttermischwerk.de >>


» Alle Beiträge zu THE LAST BIT