NEWS & MARKETS

20.Juni 2019

Verkehrsminister Scheuer stellt sich auf die Seite BMW und Telekom


Verkehrsminister Scheuer stellt sich auf die Seite BMW und Telekom und drängt darauf, einen Rechtsakt der EU-Kommission zur Standardisierung des Datenaustauschs beim vernetzten Fahren abzulehnen. Aktuell setzt Brüssel wie auch Volkswagen oder Siemens auf die verfügbare WLAN-Technik, eine Allianz um BMW favorisiert den Mobilfunkstandard LTE und die C-V2X-Technologie.
handelsblatt.com >>

— Textanzeige —
NAVYA - Autonome ShuttlebusseEin exklusiver Bericht von NAVYA über autonome Shuttlebusse: Das Unternehmen NAVYA, das autonome Fahrzeuge entwickelt und baut, hat bereits weltweit mehr als 100 autonome Shuttlebusse verkauft. NAVYA freut sich, Ihnen heute mithilfe einer exklusiven Dokumentation Antworten auf Ihre Fragen zu autonomen Fahrzeugen zu geben: Wie funktionieren sie? Welche Technologien verwenden sie? Wie werden sie versichert?
www.navya.tech


20.Juni 2019

SafeAI sammelt fünf Mio. US-Dollar ein


SafeAI sammelt fünf Mio. US-Dollar ein und will damit autonome Technik für Minen- und Bau-Fahrzeuge entwickeln. Das Startup arbeitet mit dem südkoreanischen Hersteller Doosan Bobcat zusammen.
techcrunch.com >>


20.Juni 2019

Flugtaxi-Startup erhält Millioneninvestment von Triebwerkshersteller


MTU steigt mit zehn Mio. Euro beim Aachener Flugtaxi-Entwickler e.Sat ein, der bis zum Jahr 2024 sein „Silent Air Taxi” in die Luft bringen will. Zu den Gründern zählt Streetscooter-Erfinder Günther Schuh.
ngin-mobility.com >>


20.Juni 2019

Seat und UFO bauen Zusammenarbeit aus


Seat und UFO bauen Zusammenarbeit aus und wollen ihre Kick-Scooter eXS auch auf Málagas Straßen bringen. In Madrid verzeichnen Seats XMOBA Ventures und das-Scooter-Startup 13.000 Nutzer in zwei Monaten.
seat-mediacenter.com >>


» Alle Beiträge zu NEWS & MARKETS

STARTUP MONITOR

18.Juni 2019

Startup-Verband stellt Positionspapier zur Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes vor


Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. sieht deutsche Mobilitäts-Startups als wesentliche Treiber technologischer und digitaler Innovationen in Deutschland. So ist man im Verband der Überzeugung, dass Startups den Städten, Kommunen und Gemeinden die notwendigen Instrumente an die Hand geben, die Mobilität der Zukunft zu gestalten. Demnach geht es um eine Mobilität, die bedarfsorientiert, individuell sowie ökologisch und ökonomisch nachhaltig sein soll. Als wesentliche Hürde für ein Gedeihen der Mobilität von morgen hat der Verband offenbar das Personenbeförderungsgesetz ausgemacht und fordert in einem Positionpapier Anpassungen. (mehr …)


18.Juni 2019

Hyundai investiert bei Aurora


Das Aurora-System für autonomes Fahren namens „Aurora Driver“ soll bei Modellen von Hyundai und Kia zum Einsatz kommen. Auch Fiat Chrysler geht eine Kooperation mit Aurora ein, Volkswagen hatte die Zusammenarbeit kürzlich aufgekündigt.
t3n.de >>


18.Juni 2019

JimDrive ist insolvent


2016 war das Stuttgarter Startup als ADAC-Herausforderer angetreten, nun steht es vor dem Aus. Ein Insolvenzverfahren wurde eröffnet. Bis Ende 2017 sollen rund 4,1 Mio. Euro in das Startup geflossen sein.
deutsche-startups.de >>


» Alle Beiträge zu STARTUP MONITOR

HARDWARE & SOFTWARE

20.Juni 2019

Die E-Scooter sind los!


Seit Anfang dieser Woche sind die E-Tretroller des US-Anbieters Lime auf deutschen Straßen unterwegs – zunächst nur in Berlin. Hamburg und Köln sollen folgen. Derweil haben die Berater von 6T nachgefragt, wer mit den E-Scooter eigentlich durch die (französischen) Städte rollt. Das Ergebnis: (meist männliche) Führungskräfte, Studierende und Touristen.
bild.de >> (Berlin); t3n.de >> (Umfrage)


20.Juni 2019

Ferngesteuert durch die Baustelle


Damit Robo-Autos, wenn sie in einer Verkehrssituation nicht mehr weiter wissen, nicht den ganzen Verkehr blockieren, sollen menschliche Fahrer aus der Ferne die Lenkung übernehmen. Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (Fokus) in Berlin hat dafür eine datensparsame Fernsteuerung entwickelt.
golem.de >>


20.Juni 2019

Hamburger Hochbahn AG nimmt Deutschlands ersten E-Bus-Betriebshof in Betrieb


Für die automatisierte Steuerung der Abläufe wurde das Betriebshof-Management-System PSItraffic/BMS der PSI Transcom GmbH um ein Modul für das Lade- und Lastmanagement der Busse sowie um Fahrzeugmanagement-relevante Funktionen erweitert.
presseportal.de >>


20.Juni 2019

Innovusion kündigt Hybrid Solid-State-Lidar an


Das System namens Cheetah basiert auf einer rotierenden optischen Polygonarchitektur und ist mit einem entsprechenden Algorithmus zur Objekterkennung ausgestattet. Es verfügt über eine hohe Reichweite und kann hochauflösende Bilder generieren.
businesswire.com >>


» Alle Beiträge zu HARDWARE & SOFTWARE

TESTS & SCIENCE

20.Juni 2019

OpenSynergy wird Mitglied des OASIS-Konsortiums und unterstützt VIRTIO


Das OASIS-Konsortium, welches weltweite Standards für verschiedene Bereiche pflegt und fördert, hat nun ein Mitglied mehr: OpenSynergy. Das Unternehmen für Embedded-Automotive-Software trat dem Konsortium bei und wird vor allem seine Expertise in den offenen Industriestandard VIRTIO einbringen. (mehr …)


20.Juni 2019

5G-Netz für die Automobilproduktion


Das erste 5G-Netz für die Automobilproduktion errichtet Mercedes-Benz Cars zusammen mit dem Telekommunikationsunternehmen Telefónica Deutschland und dem Netzwerkausrüster Ericsson in der „Factory 56“ in Sindelfingen.
elektroniknet.de >>


20.Juni 2019

Volvo partnert mit Nvidia


Volvo partnert mit Nvidia im Bereich künstliche Intelligenz. Gemeinsam wollen die Unternehmen eine entsprechende Plattform für Lkw entwickeln. Bei Software für autonome Pkw kooperieren Volvo und Nvidia bereits seit 2017.
car-it.com >>


» Alle Beiträge zu TESTS & SCIENCE

PEOPLE

20.Juni 2019

Sixt Mobility Consulting


Personalien: Sixt Mobility Consulting treibt die internationale Expansion voran und verstärkt seine Auslandsgesellschaften mit neuem Führungspersonal. Rainer Pflügler ist neuer Geschäftsführer der österreichischen Tochtergesellschaft, Philippe Huillard ist neuer Chief Sales Officer (CSO) in Frankreich. Bas Bogerd ist neuer Chief Commercial Officer (CCO) in den Niederlanden
dgap.de >>


13.Juni 2019

Stefan Seltz-Axmacher


„We are not eliminating drivers’ jobs. Instead, we are moving them from a truck to a safe and comfortable office where they utilize years of their long-haul trucking experience, but remain close to their families and go home between shifts.“

Stefan Seltz-Axmacher, Co-Gründer von Starsky Robotics, erklärt, warum Lkw-Fahrer für die Zukunft der fahrerlosen Lkw so wichtig sein werden.
freightwaves.com >>


» Alle Beiträge zu PEOPLE

SERVICE

20.Juni 2019

Sydney Metro Northwest nimmt kommerziellen Betrieb auf


Videotipp: Die Metropolis-Züge, die fahrerlos zwischen Tallawong und Chatswood unterwegs sind, wurden in Frankreich von Alstom exklusiv für Sydney entworfen und in dem Kompetenzzentrum in Sri Lanka montiert.
industrytap.com >>


20.Juni 2019

Boom der Logistik-Startups


Lesetipp: Den „unglaublichen (und millionenschweren) Boom der Logistik-Startups“ hat Alexander Hüsing für deutsche startups unter die Lupe genommen und gibt einen Überblick über die Akteure.
deutsche-startups.de >>


20.Juni 2019

Teslas Überwachungsmodus ist in Österreich nicht legal


Lesetipp: Im Sentry Mode werden Videoaufnahmen von der Umgebung des Fahrzeugs gemacht und auf dem USB-Stick gespeichert, sodass das Geschehen nachvollziehbar wird – und genau diese Aufzeichnung ist nicht DSGVO-konform.
futurezone.at >>


» Alle Beiträge zu SERVICE

THE LAST BIT

20.Juni 2019

Tesla Pick-up-Truck Marke Eigenbau


Bastlerin Simone Giertz wollte nicht warten, bis das Modell zu haben ist funktionierte kurzerhand ein Model 3 zum ersten Tesla Pick-up-Truck der Welt um. Film ab!
youtube.com >>


» Alle Beiträge zu THE LAST BIT