THE LAST BIT

12.Oktober 2017

Halbierter Bulli fährt weiter


In Brasilien ist ein kultiger Bulli-Van von VW einem umfallenden Baum zum Opfer gefallen und wurde mittig nahezu durchtrennt. Hier scheint das Abhandensein moderner und mechanisch-anfälliger Technologien sich ausnahmsweise auszuzahlen, denn der Frontantrieb und viele weitere (wohl unvernetzte) Systeme scheinen trotz des immensen Schadens unbeirrt weiterzulaufen.
kraftfuttermischwerk.de >> (mit Video)

Schlagwörter: