THE LAST BIT

03.Mai 2018

Autopilot an, Führerschein weg


Ein britischer Tesla-Fahrer überließ der Autopilot-Funktion seines Tesla Model S das Steuer und ist nun für 18 Monate seinen Führerschein los. Zudem muss er eine Geldstrafe in der Höhe von 1.800 britischen Pfund zahlen und 100 Stunden Sozialdienst ableisten. Bhavesh Patel bereut es trotzdem nicht, das „großartige Feature dieses Autos“ ausprobiert zu haben.
futurezone.at >>

Schlagwörter: