TESTS & SCIENCE

31.März 2016

V2X-Kommunikation in Echtzeit


Ein Gemeinschaftsprojekt von Continental, Telekom, Fraunhofer und Nokia hat eine nahezu verzögerungsfreie Kommunikation von zwei fahrenden Testwagen erreicht. Auf einem entsprechend aufgerüsteten Teil der Autobahn A9 wurde per LTE-Mobilfunk und speziellen Modulen an den Sendemasten eine Signallaufzeit von unter 20 Millisekunden zwischen den Testwagen realisiert. Weitere Projekte sollen diese notwendige Vernetzung weiter ausloten.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , ,