TESTS & SCIENCE

11.Januar 2018

Testfahrt im Smart Vision EQ


Mit dem durchgestylten Prototypen zeigt Daimler erstmals öffentlich, wie weit die eigene Selbstfahrtechnik schon ist. Dabei wurde bereits viel Arbeit in die Innenausstattung und das Entertainment der Passagiere gesteckt. Im Fahrbetrieb merkt man dem Kleinstwagen aber den Entwicklungsstatus noch an. Ruppige Starts und Stopps sowie mutige Kurvenfahrten ließen den Testpassagier vom Spiegel mit gemischten Gefühlen zurück.
spiegel.de >>

Schlagwörter: