TESTS & SCIENCE

08.Februar 2018

Embark beendet 2.400-Meilen-Testfahrt


Der Entwickler hochautomatisierter Fahrsysteme für LKWs hat eine öffentlichkeitswirksame Erprobungsfahrt von der West- zur Ostküste der USA erfolgreich beendet. Den größten Teil der 2.400 Meilen fuhr das – anders als die Konkurrenz – ausschließlich Onboard-Sensoren nutzende Fahrzeug selbstständig. Genau dieses Konzept soll eine vergleichsweise schnelle Markteinführung ermöglichen.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: