TESTS & SCIENCE

21.Dezember 2017

Conti und Huawei testen C-V2X


Der Zulieferer und die chinesische Telekommunikationsfirma haben die auf LTE und 5G basierende Vernetzungstechnologie in einem realen Umfeld in Shanghai erprobt. Danach zeigten sich beide Partner aufgrund des niedrigen Ausfallrisikos und Latenz zufrieden. Langfristig soll C-V2X unter anderem sicherheitsrelevante Funktionen fürs automatisierte Fahren übernehmen.
car-it.com >>

Schlagwörter: , ,