NEWS & MARKETS

23. Nov 2017

Uber verschwieg Kundendaten-Diebstahl


Offenbar haben Hacker schon vor mehr als einem Jahr Daten von 50 Mio. Fahrgästen und Fahrern erbeutet und damit den Fahrdienst erpresst. Statt den Diebstahl von Namen, Mail-Adressen und Telefonnummern aber zu melden, ging die damalige Führung unter dem umstrittenen Travis Kalanick auf die Geldforderung von 100.000 U$ ein und schwieg gegenüber den Betroffenen.
sueddeutsche.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

21. Nov 2017

Uber bestellt 24.000 Volvos


Das Ride-Hailing-Startup hat beim schwedisch-chinesischen Autobauer eine Flotte von 24.000 Fahrzeugen bestellt. Diese sollen ab 2019 ausgeliefert werden. Uber will die Fahrzeuge als selbstfahrende Taxis einsetzen. Wo das passieren soll, ist noch unklar. Uber und Volvo arbeiten bereits länger bei der Entwicklung selbstfahrender Autos zusammen.
n-tv.de >>

– Textanzeige –
fmc-zweites-bildAm 07. Dezember 2017 findet in Berlins erstem Co-Working-Space – dem betahaus das Future Mobility Camp 2017 statt. Es ist wesentlicher Bestandteil des Investors Day des betapitch global. Startups, Unternehmen und Investoren kommen zusammen, um über die Digitalisierung, Innovationen und unsere mobile Zukunft zu diskutieren. intellicar.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

16. Nov 2017

Mobilitätsgarantie durch Carsharing & Uber


In Berlin und München startet der Carsharing-Vermittler Free2Move nun eine Partnerschaft mit dem Fahrdienst Uber, um seinen Kunden das Fortkommen zum gewünschten Ziel zu garantieren. Steht einmal kein Carsharing-Auto in der Nähe, zeigt die App automatisch eine Route mit Uber an. Bei Erfolg wird das Angebot auf Europa und die USA ausgeweitet.
fuhrpark.de >>, getmobility.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

16. Nov 2017

Bob Lutz


bob-lutz-copyright-gm„Diese Module werden nicht unter Markennamen wie Chevrolet, Ford oder Toyota laufen sondern als Uber, Lyft oder einem Namen der künftigen Marktteilnehmer. Die Hersteller der Module werden einer Smartphonefirma wie Nokia ähneln. Die Wertschöpfung wird künftig vor allem bei den Betreibern der autonomen Flotten liegen.“

Bob Lutz, u.a. Ex-Manager bei BMW und Ford, malt ein düsteres Bild für heutige OEMs in der künftigen Zeit des autonomen Fahrens. Dann würden diese nur noch die Hardware stellen und ihre Marken würden vom Endkundenmarkt verschwinden, da nur noch die Flottenbetreiber sich öffentlichkeitswirksam positionieren könnten.
heise.de >>

Schlagwörter: , , , , ,

SERVICE

16. Nov 2017

Lesetipp – Softbank steigt bei Fahrdiensten weltweit ein


Der japanische Großkonzern geht mit strategischem Ansatz in das Fahrdienst-Geschäft rein und hat sich mit einem 10-Mrd-U$-Investment nun auch mit 14 Prozent beim Branchenprimus Uber eingekauft. Vorher ist Softbank zudem bereits bei Ola in Indien, Didi in China und Grab in Südostasien eingestiegen.
techinasia.com >>

– Textanzeige –
mobile_meets_mobility_shutterstock_309731843Mit Rednern von Bosch SoftTec, calimoto, emmy, Familonet, Free2Move und Telefónica: Erleben Sie beim 25. Mobilisten-Talk „Mobile & Mobilität“ von mobilbranche.de am 30. November 2017 im Telefónica BASECAMP in Berlin einen spannenden Abend über Schnittstellen zwischen App-Wirtschaft, Autoherstellern und Mobilitätsanbietern.
Jetzt kostenlos anmelden!

Schlagwörter: , , ,

SERVICE

16. Nov 2017

Studientipp – Globale Autoverkäufe sinken durch Uber & Co


In den nächsten beiden Jahrzehnten werden die Privatwagenverkäufe in den größten Märkten weltweit von aktuell 67 Mio. auf 54 Mio. Modelle im Jahr 2040 absacken, das ist das Ergebnis einer IHS-Analyse. Durch Fahrdienste wie Uber, Didi & Co. werde die Beförderungsleistung in PKWs künftig weiter anwachsen, die Anzahl benötigter Autos aber sinken.
autonews.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Nov 2017

Softbank investiert in Uber


Der Deal war bereits angekündigt. Der japanische Konzern Softbank und der US-Fahrdienstvermittler Uber haben sich auf ein Investment geeinigt. Das Volumen könnte möglicherweise bis zu zehn Mrd. U$ betragen, das vermelden unternehmensnahe Quellen. Uber erwartet, bei Abschluss des Geschäfts, ein größeres Budget für die technische Entwicklung im In- und Ausland und will noch weiter expandieren.
wired.de >>

– Textanzeige –
mobile_meets_mobility_shutterstock_309731843Mit Rednern von Bosch SoftTec, calimoto, emmy, Familonet, Free2Move und Telefónica: Erleben Sie beim 25. Mobilisten-Talk „Mobile & Mobilität“ von mobilbranche.de am 30. November 2017 im Telefónica BASECAMP in Berlin einen spannenden Abend über Schnittstellen zwischen App-Wirtschaft, Autoherstellern und Mobilitätsanbietern.
Jetzt kostenlos anmelden!

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Nov 2017

Lyft – Markteinstieg in Kanada


Der Fahrdienstvermittler Lyft plant für Dezember 2017 den Einstieg in den kanadischen Markt. International zu expandieren gehörte bisher nicht zur Strategie des Unternehmens. Bislang konzentrierte sich Lyft auf den Heimatmarkt USA. Nun können jedoch in Kürze auch Kunden im Großraum Toronto den Fahrdienst in Anspruch nehmen. Größter Konkurrent von Lyft vor Ort ist Uber. Der Mitfahrdienst ist bereits seit 5 Jahren in Kanada aktiv.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Nov 2017

Uber nimmt Ruhrgebiet ins Visier


Das US-Startup prüft aktuell die Expansion in weitere deutsche Städte. Nach Berlin und München rückt das Ruhrgebiet ins Visier, wenn es nach dem Uber-Deutschlandchef Christoph Weigler geht. Auch Köln, Frankfurt und Hamburg stehen auf der Liste. In London hingegen entschied gerade ein Gericht, das Uber-Fahrer als Angestellte gelten und dem Mindestlohn unterliegen.
waz.de >> (Ruhrgebiet); spiegel.de >> (London)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

17. Okt 2017

Uber-Deal offenbar kurz vor Abschluss


SoftBank, Dragoneer und Didi Chuxing heißen die drei Großinvestoren, die offenbar eine Investition bei Uber von kolportierten acht bis 10 Mrd. U$ platzieren wollen. Arianna Huffington, Board-Member bei Uber, bestätigte nun zumindest, dass entsprechende Medienberichte einen wahren Kern haben. Ein Deal stehe demnach kurz vor der Bekanntgabe.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , , ,