STARTUP MONITOR

05. Dez 2017

Trillium bietet Schutz vor Cyberangriffen


Der Software- und Serviceanbieter Trillium will Hightech-Fahrzeuge vor Cyberangriffen schützen. Dafür stellt das Unternehmen Sicherheitslösungen für Computer-Systeme im Auto samt Verschlüsselungen wie Angrifferkennungssysteme und andere Firewall-ähnliche Funktionen zur Verfügung. Die Trillium-Technologie soll sich leicht für jedes neue Auto-Modell anpassen lassen und auch für verschiedene Fahrzeugklassen eingesetzt werden können.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

21. Feb 2017

David Uze


David Uze„Hundreds of articles on autonomous driving appear in the media every day, but almost none mention the elephant in the room: automakers do not yet have a reliable defense against cyber-threats. Period. One serious hack could immediately halt progress in automated driving. But we have the remedy.“

David Uze, CEO des japanischen Startups Trillium, bringt ganz selbstbewusst auf den Punkt, warum sein Unternehmen nun klar die Automobilindustrie in den Fokus nimmt.
electronics-eetimes.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

17. Nov 2016

Trillium & NXP partnern bei IT-Sicherheit


Auf Basis der SecureCAR-Software von Trillium und Mikrobauteilen von NXP wollen die Partner ein Gesamtpaket zur automobilen Cybersicherheit schnüren und dann Autobauern zur Verfügung stellen.
automotiveworld.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

07. Jul 2016

Startfinanzierung für Trillium


Das japanische Start-up Trillium will mit seinem Verschlüsselungs- und Authentifizierungssystem SecureCAR gegen Cyberattacken auf Onboard-Netzwerke von Automobilen angehen. Der Investor Global Brain glaubt an das Konzept, investiert selbst und will in Kürze weitere Autozulieferer mit an Bord holen.
acnnewswire.com >>

Schlagwörter: ,