THE LAST BIT

19. Apr 2018

Crowdfunding für einen Milliardär


Um die Herstellung des Model 3 genau im Blick zu haben, soll Elon Musk in der Fabrik übernachten – auf einer ungemütlichen Couch, wie der Tesla-Chef einem Fernsehteam verriet. In den Augen vieler Tesla-Fans ist das „nicht akzeptabel“. Kurzerhand starteten sie eine Crowdfunding-Aktion, um Elon Musk eine bequemere Couch zu spendieren. Wir wünschen süße Träume!
horizont.net >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

17. Apr 2018

Die zwei Gesichter des Elon Musk


Der Tesla-Chef verschafft seinen Projekten via Twitter oder Instagram oft höchstpersönlich große Aufmerksamkeit. Dabei erweist sich Musk als Meister des kommunikativen Schnellfeuers und platziert bewusst Gags, um Projekte womöglich querzufinanzieren, aber auch um von Problemen abzulenken. Das brachte ihm nun Ärger mit dem in den USA für die Verkehrsaufsicht zuständige National Transportation Safety Board (NTSB) ein.
spiegel.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

10. Apr 2018

Riesen-Werkzeug für die „Big Fucking Rocket“


Auf Instagram zeigt SpaceX-Gründer Elon Musk ein Werkzeug, das zur Konstruktion des BFR Interplanetary Spaceship verwendet werden soll – daneben ein Tesla Model 3, der echt winzig wirkt. Nimmt man das Werkzeug als Maßstab, soll das Raumschiff künftig eine Länge von 48 Metern und einen Durchmesser von neun Metern haben.
futurezone.at >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

29. Mrz 2018

US-Behörden untersuchen tödlichen Tesla-Unfall


Neben dem tragischen Unfall mit dem Uber-Testfahrzeug gab es vergangene Woche zudem einen tödlichen Unfall mit einem Tesla Model X. An sich wäre das kein Fall für die US-Transportsicherheitsbehörde NTSB, jedoch steht die Frage im Raum, ob zu dem Zeitpunkt das Autopilot-Fahrprogramm aktiviert war. Aufgeschreckte Tesla-Aktionäre sorgten derweil schon mal für einen achtprozentigen Kursrutsch.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

29. Mrz 2018

Tesla bringt großes Navigations-Update


Die Kalifornier werden ab dem kommenden Wochenende das wegen der Routenführung oft kritisierte Navigationssystem in den Tesla-Modellen per Over-the-Air-Update deutlich aktualisieren. Künftig soll das System auf hochaufgelöstes Open-Source-Kartenmaterial von MapBox und Valhalla-Routenalgorithmen zurückgreifen, zunächst handelt es sich jedoch noch um eine Beta-Version.
mobilegeeks.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

29. Mrz 2018

Aurora angelt sich SpaceX-Softwarespezialisten


jinnah HoseinDer Entwickler für autonome Fahrsysteme hat sich mit Jinnah Hosein den ehemaligen Chef der Softwareentwicklung von SpaceX an Bord geholt. Zuvor war der erfahrene Ingenieur bereits bei Google und Tesla aktiv.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

PEOPLE

22. Mrz 2018

Elon Musk


elon-musk„This is completely false. Never even heard of Cortica. Just taking my kids on a Spring Break trip to see ancient historical sites in Israel & Jordan.“

Tesla-Gründer Elon Musk hat in einem neuen Tweet mit großer Inbrunst das kolportierte Interesse an dem israelischen Spezialisten für künstliche Intelligenz Cortica dementiert. Insider wittern daher eine neue Kooperation oder gar Übernahme, um dem Autopilot-Programm von Tesla neuen Schwung zu verleihen.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

20. Mrz 2018

Tesla unter Druck?


Jim Chanos, Leerverkäufer und Gründer des Anlageberatungsunternehmens Kynikos Associates, hat kürzlich erklärt, dass er die Aktien von Tesla für wertlos halte. Auch aktuell gäbe es wieder neue Beweise, die gegen die Rentabilität des Unternehmens sprechen und die seine Leerverkäufe gegen Elon Musk’s Autofirma unterstützen könnten.
bloomberg.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

20. Mrz 2018

Tesla Autopilot-Update stellt offenbar deutliche Verbesserung dar


Das von Tesla kürzlich veröffentlichte Firmware-Update (2018.10.4) kann speziell im Bereich Autopilot-Hardware 2.0 und 2.5 punkten. Auf den Kommunikationsplattformen Tesla Motors Club und Reddit sind eine Vielzahl von Nutzern der Ansicht, dass deutliche Unterschiede vor allem bei der Nutzung des Autopiloten erkennbar seien und dass das Update signifikante Verbesserungen bewirkt habe.
teslamag.de >>

Schlagwörter:

THE LAST BIT

12. Mrz 2018

SXSW 2018 – die komplette Elon-Musk-Show inklusive Schlussgesang


Jonathan Nolan ist eigentlich in Hollywood unterwegs und denkt sich Serien, wie „Westworld“ oder „Person of Interest“ aus. Auf der Großkonferenz SXSW 2018 in Austin, Texas (USA) interviewte er seinen Freund Elon Musk. Das Gespräch mit dem Space-X- und Tesla-Boss gibt es – dank Internet – hier komplett mit Gesangseinlage vom Visinär persönlich.

Schlagwörter: