STARTUP MONITOR

10. Apr 2018

Riesen-Werkzeug für die „Big Fucking Rocket“


Auf Instagram zeigt SpaceX-Gründer Elon Musk ein Werkzeug, das zur Konstruktion des BFR Interplanetary Spaceship verwendet werden soll – daneben ein Tesla Model 3, der echt winzig wirkt. Nimmt man das Werkzeug als Maßstab, soll das Raumschiff künftig eine Länge von 48 Metern und einen Durchmesser von neun Metern haben.
futurezone.at >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

29. Mrz 2018

Aurora angelt sich SpaceX-Softwarespezialisten


jinnah HoseinDer Entwickler für autonome Fahrsysteme hat sich mit Jinnah Hosein den ehemaligen Chef der Softwareentwicklung von SpaceX an Bord geholt. Zuvor war der erfahrene Ingenieur bereits bei Google und Tesla aktiv.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

18. Apr 2017

Der 2. Hyperloop-Contest folgt im August


Vom 25. bis zum 27. August dieses Jahres lädt die Weltraumfirma SpaceX wieder zu einem Hyperloop-Wettbewerb ein. Dieses Mal geht es um die mögliche Höchstgeschwindigkeit der Pods. Bis zu 27 Teams sollen in der neuen Runde dabei sein.
digitaltrends.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

07. Feb 2017

Elon Musk


elon-musk„Activists should be pushing for more moderates to advise President, not fewer. How could having only extremists advise him possibly be good?“

Elon Musk stellt in einem Tweet auf seine Art klar, warum er weiter im Kreis der Donald-Trump-Berater dabei sein will. Inzwischen haben auch die Musk-Unternehmen Tesla und SpaceX das Einreisedekret von Trump kritisiert.
recode.net >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

31. Jan 2017

27 Teams beim Hyperloop-Contest


Elon Musk hatte Entwicklerteams nach Kalifornien eingeladen, um in der Nähe der eigenen Weltraumfirma SpaceX erste Hyperloop-Pods zu testen. Ein Studententeam der TU München siegte in Sachen Geschwindigkeit. Das Team der Uni Delft (Niederlande) konnte mit dem Kapseldesign eines Pods überzeugen. Wenn es nach Elon Musk geht, dann soll Hyperloop u.a. die Städte Los Angeles und San Francisco irgendwann mit einer Art Rohrpost für Menschen verbinden.
futurezone.at >> (mit Video)

Schlagwörter: ,

PEOPLE

23. Dez 2015

Elon Musk


elon-musk„It’s a much easier problem than people think it is. But it’s not like George Hotz, a one-guy-and-three-months problem. You know, it’s more like, thousands of people for two years.“

Während Elon Musk auf dem Weg zum Headquarter seiner Weltraumfirma SpaceX war, erklärte der Visionär das Thema autonomes Fahren mal eben in zwei Jahren lösen zu wollen. Wer Raketen erfolgreich launcht und zurückholt…
fortune.com >>

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

27. Nov 2014

The Elon Musk of everything


Paypal, Tesla, SpaceX – Elon Musk hat mit allen drei Firmen bisher Weitsicht bewiesen. Jetzt hat er mit dem Autonomous Spaceport Drone Ship mal eben eine autonom schwimmende Landeplattform für wiederverwertbare Raketen vorgestellt. Ganz nebenbei hält Musk die Brennstoffzelle übrigens für lächerlich.
nasaspaceflight.com >> (Schiff), motor-talk.de >>

Schlagwörter: , ,