STARTUP MONITOR

07. Nov 2017

Kauft Broadcom bald Qualcomm?


In der Chip-Branche könnte es zu einer Megaübernahme kommen, was einen neuen Branchengiganten hervorbringen würde. Medienberichten zufolge bereitet der Singapurer Konzern Broadcom ein Angebot für die Qualcomm-Aktionäre vor und das würde wohl bei mindestens 70 U$ je Aktie liegen. Damit wäre die Transaktion über 100 Mrd. U$ schwer.
venturebeat.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

26. Okt 2017

LG und Qualcomm kooperieren


Die neuen Partner starten ab sofort ihre Zusammenarbeit und wollen künftig gemeinsam Anwendungen rund ums Connected Car entwickeln. Dazu planen sie u.a. ein gemeinsames Forschungszentrum in Südkorea, wo sie neue Technologien auf 5G- und C-V2X-Basis bis zur Marktreife entwickeln wollen.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

26. Sep 2017

Cubic Telecom kurz vorgestellt


Ende August berichteten wir über eine Finanzierungsrunde von 40 Mio. € bei Cubic Telecom. Mit dabei waren u.a. Audi und Qualcomm. Die Automobilwoche hat jetzt ein paar mehr Infos zu dem irischen Startup und seiner eSIM-Technologie zusammengetragen.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Sep 2017

Qualcomm vor Marktstart für V2X-Chip


Der US-Halbleiterproduzent bringt zur Mitte des kommenden Jahres den 5G-kompatiblen 9150-Chip zur Kommunikation zwischen Autos und der Umwelt auf den Markt. Die Technik wurde u.a. in der Formel 1 erprobt und soll künftig weitere Fahrautomatisierungssysteme im Volumenmarkt ermöglichen.
zdnet.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

29. Aug 2017

Cubic Telecom bekommt 40 Mio. €


Das irische Startup entwickelt Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) und die Kommunikation zwischen Maschinen, die auch im Bereich des autonomen Fahrens genutzt werden. In der dritten Finanzierungsrnde (C) investieren Audi Electronic Ventures und Qualcomm erneut. Zusätzlich konnten Valid Soluciones Tecnologicas und der Ireland Strategic Investment Fund (ISIF) als weitere Geldgeber gewonnen werden.
siliconrepublic.com >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

25. Jul 2017

Brain Corporation sammelt 114 Mio. U$ ein


Das Geld kommt u.a. auch vom Softbank Vision Fund und Qualcomm Ventures im Rahmen der dritten Finanzierungsrunde (C). Die Brain Corporation entwickelt Technologien für selbstfahrende Industrie- und Consumerroboter.
reuters.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

02. Mrz 2017

Qualcomm testet neue Vernetzungsstandards


Für datenlastige Anwendungen wie Video-Streamings & Co. erprobt der Konzern mit Partner LG u.a. die Cellular-V2X-Technologie. Die gleichzeitige Verbindung zu anderen Fahrzeugen und der Infrastruktur soll die maximale Übertragungsgeschwindigkeit einzelner Teilnehmer erhöhen. Zudem wird mit dem Mercedes Formel-1-Team der WLAN-Standard 802.11AD Multi Gigabit zur schnellen Nahübertragung großer Datenpakete getestet.
all-electronics.de >> (C-V2X); mercedes-benz-passion.com >> (WLAN)

Schlagwörter: ,

PEOPLE

10. Nov 2016

Kurt Sievers


Kurt Sievers-nxp„I expect that every car will need two modems instead of one now, because of the amount of data that will be processed in a car.“

Kurt Sievers, Chef der NXP-Autosparte, sieht seine Firma nach der Übernahme durch Qualcomm in einer besseren Ausgangslage auf dem Weg hin zum autonomen Fahren. Die Datenströme der Autos, wie z.B. aus den NXP-Sensoren kommend, würden künftig nochmals stark ansteigen. Mit den Qualcomm-Modems sei die Firma dann bei der Vernetzung noch besser aufgestellt.
reuters.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

06. Okt 2016

NXP vor Übernahme?


In der Chip-Industrie bahnt sich der nächste Kauf unter Konkurrenten an: Diesmal steht der niederländische Konzern NXP im Fokus des US-Konzerns Qualcomm. NXP hatte sich erst im vergangenen Jahr Freescale einverleibt, ist aktuell circa 33 Mrd. Dollar schwer und hat zuletzt stark auf Systeme für vernetzte und autonome Fahrtechnologien gesetzt.
handelsblatt.com >>, forbes.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

29. Sep 2016

5G-Allianz gegründet


Der Mobilfunkstandard 5G soll die beherrschende Telko-Technologie in der vernetzten Autowelt werden. Dazu schließen sich die OEMs BMW, Daimler und Audi nun in der „5G Automotive Association“ mit den Netzwerkanbietern Ericsson, Huawei und Nokia sowie den Chipherstellern Intel und Qualcomm zusammen.
handelsblatt.com >>

– Textanzeige –
HDT_FahrerassistenzsystemeHDT-Seminar „Vernetzte Fahrzeuge und Fahrerassistenzsysteme (ADAS)” am 29.-30.11.2016 in München: Autonomes Fahren ist in aller Munde, doch die Voraussetzungen von Sensorik und IT-Infrastruktur bleiben Spezialistenwissen. Das HDT-Seminar bietet einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik, der Rechtsfragen und Entwicklungsperspektiven ohne zu tiefes Wissen der Algorithmen vorauszusetzen: Ideal für Führungskräfte und Projektmanager der Fahrzeug- und IT-Branche. Mehr Infos …

Schlagwörter: , , , , , , , ,