NEWS & MARKETS

07. Dez 2017

Gründer verkaufen Evopark


Das Kölner Team hat sein Startup und die herstellerunabhängige Plattform zur Anzeige von freien Parkhaus-Plätzen und dem bargeldlosen Bezahlen von Parktickets mehrheitlich an den Systemanbieter Scheidt & Bachmann verkauft. Die vier Gründer behalten allerdings 25 Prozent der Anteile, der Rest und auch die Anteile der Altinvestoren, wie Porsche Digital, gehen an den Käufer über.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

09. Mai 2017

Porsche Digital eröffnet Dependance im Valley


Insgesamt sollen bis zu 100 Mitarbeiter im Silicon Valley für die Porsche Digital GmbH nach Startups und neuen Partnern Ausschau halten. Mit einem eigenen Büro und einer Beteiligung am Frühphasen-Investor E.ventures will man das Engagement in den USA nun verstärken.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: ,