NEWS & MARKETS

05. Apr 2018

Toyota testet Carsharing in Tokio


Der Autobauer startet in der japanischen Stadt einen neuen Carsharing-Dienst basierend auf dem „Times Car Plus“-Dienst von Park24, der mehr als 20.000 Fahrzeuge und rund 900.000 Mitglieder umfasst. Toyota Mobility Service wird hierfür zusätzlich 60 Fahrzeuge vom Typ C-HR bereitstellen. Ziel sind Aufbau und Verbesserung der „Toyota Mobility Service“-Plattform. Die Testphase ist für den Zeitraum von Juni 2018 bis März 2019 geplant. (mehr …)

Schlagwörter: ,