HARDWARE & SOFTWARE

22. Feb 2018

Neue Entwicklungsplattform zur Elektrifizierung


Der Halbleiterhersteller NXP bietet mit seiner neuen Plattform Greenbox der Autobranche eine Umgebung zum Entwickeln und Testen komplexer Steuerungsalgorithmen sowie dem Energiemanagement elektrischer Antriebe. Eine entsprechend konzipierte Rechentechnologie soll den Nutzern die eigenen Aufgaben deutlich erleichtern.
car-it.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

23. Jan 2018

Übernahme von NXP durch Qualcomm genehmigt


Der Chiphersteller Qualcomm hat grünes Licht zur Übernahme des niederländischen Konkurrenten NXP von der EU-Kommission erhalten. Auflagen muss das Unternehmen jedoch im Bereich Funktechniken erfüllen. Qualcomm soll demnach die Mifare-Technik auch für die kommenden acht Jahre zu den aktuellen Konditionen lizenzieren. Ebenfalls für acht Jahre musste sich das Unternehmen dazu verpflichten, die Unterstützung zur Interoperabilität auch nach der Übernahme für den Mobilfunk, NFC und die SE-Chips zu gewährleisten.
golem.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

02. Nov 2017

NXP plant Baukasten-Chip für autonome Fahrsysteme


Der Chiphersteller will kommendes Jahr die ersten Modelle seines neuentwickelten S32-Chips an acht ausgewählte Hersteller übergeben. Dieser Chip wurde als eine Art Baukasten-Systemarchitektur entwickelt und dadurch eine sehr ähnliche und damit günstige Softwareentwicklung für unterschiedliche Produkte ermöglichen.
automobil-produktion.de >>

– Textanzeige –
17-10_wkkonferenz_300x150_4Fachkonferenz AutoDigital mit u.a. Ola Källenius, Vorstandsmitglied 
der Daimler AG, Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Vorsitzender der Ethik-Kommission 
zum automatisierten Fahren sowie Dr. Joachim Damasky, Geschäftsführer des VDA
auf dem Podium! Freuen Sie sich auf eine spannende Konferenz. Abonnenten des 
intellicar-Newsletters erhalten unter ADINT2017 25% Rabatt auf den Ticketpreis. autodigital.wkkonferenz.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

05. Okt 2017

Hella und NXP verbinden Kamera mit KI


Die Partnerunternehmen planen für ihr Fahrassistenz-Kamerasystem kommendes Jahr eine Erweiterung mittels künstlicher Intelligenz. U.a. mit einem neuen Prozessor ausgestattet soll die Hella-Vision-Plattform dann z.B. eine Verkehrszeichen-, Spur- sowie Fußgänger- und Fahrzeugerkennung ermöglichen
vogel.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Sep 2017

NXP mit neuem strategischen Partner in China


Der Chiphersteller wird künftig mit dem Volumenhersteller Changan Automobile zusammenarbeiten. Zunächst wollen sie u.a. ihre Kompetenzen beim Infotainment und diesbezüglich auch zur Entwicklung neuer Branchenstandards bündeln. Später will Changan zudem die NXP-Technologien rund um V2X, NFC und Fahrerassistenzsysteme großflächig einsetzen.
hanser-automotive.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

31. Aug 2017

Torc Robotics setzt auf NXP-Chips


Der Entwickler von Orientierungssystemen für automatisierte Autos partnert künftig mit dem Chiphersteller NXP. So sollen etwa dessen Technologien in den Rundumsicht-Radarsystemen von Torc zum Einsatz kommen. Daneben planen die Firmen aber auch die gemeinsame Entwicklung neuer automobiler Radartechnologien.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

27. Apr 2017

Lesetipp – Chinas IT-Ministerium als Partner


Der Halbleiterhersteller NXP ist jetzt eine strategische Kooperation mit einer Tochtergesellschaft des Ministeriums eingegangen und wurde auch schon zu einem „offiziellen Partner für Pilotprojekte“ benannt. Zusammen wollen sie intelligente Verkehrssysteme und die sichere Car-to-Car-Vernetzung im Land voranbringen.
springerprofessional.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

02. Mrz 2017

Große Zulieferer partnern zu IT-Sicherheit


Bosch, Cooper Standard, Honeywell, Hyundai Mobis, Lear Corporation, LG Electronics und NXP Semiconductors sind dem Automotive Information Sharing and Analysis Center (Auto-ISAC) beigetreten. Darüber wollen sie ihre Ergebnisse zu Cyber-Angriffen, Systemschwächen und kritischen Vorfällen rund ums Connected Car austauschen.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Jan 2017

Microsoft plant Sicherheit- & Service-Dienste fürs Auto


Der Techkonzern arbeitet mit Chip-Hersteller NXP, IAV & Co. an der Echtzeit-Nutzung der Daten von Lidar-, Radar- und V2X-Systemen künftiger Autos. So sollen etwa der laufende Verkehr, die Fußgängerdichte und die Kommunikation zwischen Autos ausgewertet werden und zur Warnung vor drohenden Unfällen oder gefährdeten Passanten an Kreuzungen dienen. Zudem startet Microsoft eine neue Cloud-Plattform, um Autobauern z.B. bei vernetzten Diensten wie der Fernwartung, erweiterter Navigation und dem autonomen Fahren zu helfen.
heise.de >> (Sensor-Auswertung), techcrunch.com >> (Cloud-Plattform)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

17. Nov 2016

Trillium & NXP partnern bei IT-Sicherheit


Auf Basis der SecureCAR-Software von Trillium und Mikrobauteilen von NXP wollen die Partner ein Gesamtpaket zur automobilen Cybersicherheit schnüren und dann Autobauern zur Verfügung stellen.
automotiveworld.com >>

Schlagwörter: ,