HARDWARE & SOFTWARE

09. Nov 2017

Navya präsentiert selbstfahrendes Taxi mit Level-4-Autonomie


navya-autonom-cab„Autonom Cab“ heißt das neue selbstfahrende Taxi von Navya, welches das französische Startup in dieser Woche vorgestellt hat. Ein klassisches Cockpit, Lenkrad und Pedale fehlen. Bereits im zweiten Quartal 2018 soll das bis zu 88 km/h schnelle Gefährt ausgeliefert werden.
venturebeat.com >> (mit Video)

– Textanzeige –
Mobilitäts(r)evolution Roboter-Taxi? Kaum jemand bezweifelt, dass automatisierte Fahrzeugflotten unsere urbane Mobilität verändern werden. Welche Potentiale Robotertaxis auf Verkehr haben und wie sie gestaltet sein werden diskutiert das Fraunhofer IAO gemeinsam mit Interessierten in der ARENA2036 im Rahmen des diesjährigen Forum FutureCar. Alle Infos hier!

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

26. Okt 2017

Weitere Navya-Praxistests in Frankfurt und Sion


Der französischer Hersteller autonomer Shuttles testet sein Arma-Modell bereits seit Mitte 2016 im schweizerischen Sion, nach guten Erfahrungen wird das Projekt bis Ende 2018 verlängert und das Einsatzgebiet verdoppelt. Derweil testen die R+V-Versicherung und der Airportbetreiber Fraport den Arma nun auf belebten Versorgungsstraßen rund um den Frankfurter Flughafen.
navya.tech >> (Sion), golem.de >> (Frankfurt)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

21. Sep 2017

Neue Meilensteine für Navya


Der Entwickler autonomer Shuttles hat vergangene Woche drei Hürden zur Expansion seines internationalen Geschäfts genommen: In den USA erlaubt eine neue Richtlinie künftig schnellere Test- und Entwicklungsphasen seiner Modelle. Zudem bringt eine neue Kooperation mit dem Bundesstaat Südaustralien eine lokale Shuttle-Produktion wahrscheinlicher und Testläufe in der Schweiz brachten positives Feedback.
navya.tech >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

07. Sep 2017

Dresden testet autonome Shuttles


Die Verkehrsbetriebe der Stadt erproben aktuell auf dem eigenen Betriebshof einen fahrerlosen Minibus von Navya und Trapeze. Das Unternehmen erwägt einen künftigen Einsatz der Technologie als Ergänzung für das allgemeine Busangebot, etwa für mehr individuelle Angebote oder On-Demand-Nutzungen. Bis dahin sollen aber noch mindestens fünf Jahre verstreichen.
lvz.de >>, sz-online.de >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

24. Aug 2017

Videotipp – Nordfriesland testet autonomes Fahren


Die persönliche Mobilität in der ländlichen Region ist ohne ein eigenes Auto stark eingeschränkt. Daher erproben der GreenTEC-Campus und die Uni Kiel auf einem Testgelände jetzt das selbstfahrende Shuttle von Navya und wollen es eventuell schon in fünf Jahren als On-demand-ÖPNV in die Praxis schicken.
ardmediathek.de >>

Schlagwörter: , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

20. Jul 2017

Navya geht nach Michigan


Das Startup will seine selbstfahrenden Shuttle-Busse zukünftig auch in den USA produzieren. Für die erste Fabrik wurde die Stadt Saline in der Nähe von An Arbor (Michigan) als Standort ausgewählt.
curbed.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

13. Jul 2017

NAVYA-Shuttle starten in Paris


Im Gewerbepark La Défense, dem größten Europas, chauffieren nun drei autonome Shuttles von NAVYA und KEOLIS kostenlos Passagiere über das Gelände. In den kommenden sechs Monaten sollen sie im Praxistest auf drei verschiedenen Routen rund um die Uhr für Fahrten bereitstehen.
eurotransportmagazine.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

27. Jun 2017

Navya startet Kleinserie in den USA


Navya will seine autonomen E-Busse zukünftig nicht nur in Frankreich sondern auch in den USA bauen. Eine Kleinserienproduktion plant das Unternehmen im US-Bundesstaat Michigan. Insgesamt will man 20 Fahrzeuge vor Ort bauen.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

11. Mai 2017

Navya-Shuttle zur Miete


Der französische Anbieter hat mit seinem gleichnamigen autonomen Shuttle schon mehrere Feldtests hinter sich und will die Fahrzeuge nun noch vor dem Sommer mit Finanzierungspartner NEoT Capital für Firmen und Kommunen zur Miete anbieten. Über vier oder fünf Jahre könnten sie dann inkl. Versicherung und Wartung geordert und z.B. auf Flughäfen und anderen Privatgeländen eingesetzt werden.
itsinternational.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

04. Mai 2017

Autonom durch die Disney-World


Der große Vergnügungspark in Florida steht offenbar kurz davor, eine Flotte autonomer Shuttles zu erproben. Es laufen aktuell wohl entsprechende Gespräche mit Local Motors und Navya. Noch dieses Jahr sollen Mitarbeiter erstmals damit umherfahren, bei Erfolg könnten auch Besucher die Shuttles dann im kommenden Jahr nutzen.
latimes.com >>

Schlagwörter: ,