NEWS & MARKETS

05. Okt 2017

Multicity vor Ende und Aldi stellt Carsharing-Parkplätze


Den 2012 gestarteten reinelektrischen Carsharingdienst Multicity stellt Citroen überraschend zum Ende Oktober ein, obwohl die Berliner Flotte und das Geschäftsgebiet erst kürzlich erweitert wurden. Kunden wird im Anschluss der PSA-Partnerdienst Free2Move angeboten. Derweil wird Aldi-Süd zum Partner der Branche und vermietet an 43-Rhein-Main-Standorten Parkplätze an den Carsharer App2Drive.
carsharing-news.de >> (Multicity), stimme.de >> (Aldi-Parkplätze)

Schlagwörter: , , , ,