NEWS & MARKETS

08. Feb 2018

Daimler offen für car2go-Investoren


Im Zuge der sich hinziehenden Gespräche mit BMW über eine Fusion der Carsharing-Töchter car2go und DriveNow zeigen sich die Schwaben offenbar auch offen für anderweitige Optionen. Daimler will seine Mobilitätstöchter wie Moovel, MyTaxi oder car2go langfristig ausbauen und sucht daher nach eigenen Angaben – Verhandlungstaktik oder nicht – auch nach externen Investoren.
automobil-produktion.de >>

– Textanzeige –
Conference on Smart Mobility Services – Jetzt Aussteller werden! Digital, intelligent, vernetzt: Ihr Unternehmen bietet innovative Services, Produkte und Lösungen für das Mobility Ecosystem der Zukunft? Werden Sie Aussteller bei CoSMoS – der Conference on Smart Mobility Services am 8. März 2018 in Ingolstadt. www.bayern-innovativ.de/cosmos2018

Schlagwörter: , , , , ,

TESTS & SCIENCE

14. Dez 2017

Daimler startet Fahrdienst für Stuttgart


Über die Tochter Moovel und mit den Stuttgarter Straßenbahnen SSB wollen die Schwaben noch 2017 zehn V-Klassen als Test auf die Straße schicken, die Kunden über die Flex-Pilot-App on-demand buchen können. Noch im ersten Halbjahr 2018 soll das Angebot dann via der SSB auf den Markt kommen und per Algorithmus die Fahrten der Kunden intelligent kombinieren.
welt.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

30. Nov 2017

Personalwechsel bei Daimler-Mobilitätsdiensten


Daimler-Volker-HansenAb kommenden Jahr geht der vorher beim Selbstfahrtechnik-Projekt CASE beheimatete Ingenieur Volker Hansen zur Nutzfahrzeugsparte der Schwaben. Dort wird er Leiter des Daimler Fleetboard und Digital Solutions & Services bei Mercedes-Benz Trucks. Seine Vorgängerin Dr. Daniela Gerd tom Markotten wurde kürzlich zur Chefin des Mobilitätsdienstes Moovel.
eurotransport.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

19. Okt 2017

Chefwechsel in Daimlers Mobilitätssparte


Zum 1. November 2017 wird Daniela Gerd tom Markotten zur neuen Geschäftsführerin von Daimlers Mobilitätsplattform Moovel ernannt. Die Wirtschaftsingenieurin folgt auf Jörg Lamparter, der seit August die Leitung aller Daimler Mobility Services mitsamt Car2go, Moovel und Mytaxi übernommen hat.
horizont.net >>

– Textanzeige –
Bayern innovativSeien Sie dabei – Kongress mobilität querdenken 14.11.2017: Gemeinsam das Thema Mobilität aus verschiedenen Perspektiven und quer über Branchengrenzen hinweg beleuchten, um Impulse zur zukünftigen Gestaltung eines neuen Mobilitäts-Ökosystems zu setzen. #smart – Smart Mobility Services, #autonomous – Autonomes Fahren, #adaptive – Neue Fahrzeugkonzepte. www.mobilitaet-querdenken.de

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

31. Aug 2017

Daimler Business Innovation wird zu LAB1886


Seit zehn Jahren entwickelt die Einheit die neuen Mobilitätskonzepte im Konzern – so z.B. Car2go oder Moovel. Unter dem neuen Namen LAB1886 soll insbesondere die Entwicklung von einer Idee zum Geschäftsmodell deutlich schneller werden, dabei sollen u.a. ein eigener Inkubator sowie kürzere Wege zur konzernweiten Hardware, Software und dem Personal helfen.
mercedes-benz-passion.com >>, daimler.com >>

Schlagwörter: , ,

SERVICE

29. Jun 2017

Kartentipp – Platzbedarfsanalyse des Verkehrs per neuartiger Grafik


Die Daimler-Tochter Moovel hat mit dem „The Mobility Space Report: What the Street!?“ eine neuartiges Tool zum Raumbedarf von Straßen- und Schienenfahrzeugen für Städte wie Stuttgart entworfen. Künftig sollen Stadtplaner diese Karten für ihre Arbeit nutzen können.
mercedes-benz-passion.com >>, moovellab.com >> (Karte)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Mrz 2017

Moovel startet mit Capital Factory den Accelerator MobilityX


Der Daimler nutzt seine Teilnahme an dem Kunst- und Techfestival SXSW für die Verkündung eines neuen Accelerator-Programms namens MobilityX in Austin (Texas). Laut der Pressemeldung sucht man nach neuen Mobility-as-a-Service-Companies und neuen Lösungen für die verschiedenen Aspekte der Transportwelt.
finance.yahoo.com >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

07. Mrz 2017

Jörg Lamparter


Jörg Lamparter wird neuer Geschäftsführer der moovel Group GmbH„Wir helfen dem Kunden dabei, kein eigenes Auto mehr besitzen zu müssen. Das findet in einem Automobilkonzern nicht jeder gut. Viele Mitarbeiter von Daimler arbeiten täglich an der Entwicklung neuer Fahrzeuge.“

Jörg Lamparter führt als CEO das „Corporate Startup“ Moovel im Daimler-Konzern. Im Interview mit t3n erklärt Lamparter, wie es sich anfühlt, in einem großen Unternehmen einen disruptiven Ansatz zu fahren.
t3n.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

02. Feb 2017

Mobilitätsapps im Test


Mit Moovel, Qixxit, Ally und FromAtoB sind mehrere Apps zur intermodalen Mobilität auf dem Markt. Stiftung Warenstest hat diese untersucht und dabei geht Qixxit – insbesondere durch dessen Stärke bei Alternativverbindungen – vor Moovel als Sieger hervor.
gruenderszene.de >>

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

17. Nov 2016

Moovel-Dienst über Facebook verfügbar


Der Service der Daimler-Mobilitätstochter ist bald auch über die Chat-Funktion des sozialen Netzwerks Facebook erreichbar. Nutzer schicken ihren Standort an den Moovel-Bot und dieser zeigt dann alle verfügbaren ÖPNV-Verbindungen und Car2Go-Fahrzeuge in der Nähe an. Eine ähnliche Kooperation hat Moovel mit dem Messenger Slack.
car-it.com >>

Schlagwörter: , ,