NEWS & MARKETS

12. Okt 2017

Mazda startet Carsharing für Firmen


Die Japaner haben zusammen mit dem Mobilitätsdienstleister CCUnirent zunächst an zwei Standorten in Köln und Hürth ein stationsabhängiges Carsharing für Firmenkunden ins Rollen gebracht. Dort können Hotelbesucher oder Mitarbeiter jeweils neun Modelle ordern, die Anmeldung und die Buchung erfolgen komplett digital per App.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

10. Aug 2017

Toyota und Mazda partnern zur Vernetzung


Die japanischen Hersteller vertiefen ihre bestehende Kooperation und wollen nun auch bei der Kommunikation zwischen einzelnen Autos (V2V) sowie mit der umgebenden Infrastruktur (V2I) enger zusammenarbeiten. Zudem planen sie die gemeinsame Entwicklung von Infotainmentsystemen.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

22. Jun 2017

Mazda schließt Infotainment-Sicherheitslücke – nach drei Jahren


Offenbar haben die Japaner das Connect Infotainmentsystem erst Jahre nach dem Bekanntwerden einer einfachen Angriffsmöglichkeit per Update sicher gemacht. Bislang konnten per vergleichsweise einfachem Befehl auf einem USB-Stick das Keyless-Entry-System oder die grafische Aktivierungsbestätigung von Assistenzsystemen gehackt werden, heißt es.
golem.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

18. Mai 2017

Kompakt-Head-up-Displays im Mazda 2 und CX3


conti-head-up-displayDie Japaner bieten in den beiden Kompaktmodellen nun das Combiner Head-up-Display von Continental an. Die Lösung stellt die Fahrinformationen auf einer gesonderten Plexiglas-Scheibe dar und braucht dadurch im Vergleich zu den Frontscheiben-Systemen nur die Hälfte des Bauraums.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

12. Jan 2017

Mazda stellt sich gegen den Trend zur Automatisierung


Die Japaner wollen sich bewusst als Gegenpol zum Rennen um das autonome Fahren aufstellen und richten nun auch ihre Marketingkampagne darauf aus. Unter dem Motto „Drive Together“ soll das Zusammenspiel von Mensch und Maschine als Fahrspaßfaktor im Zentrum stehen.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

23. Apr 2015

Euro NCAP – fehlendes Assistenzsystem kostet einen Stern


Die Autotester nahmen in der aktuellen Crash-Test-Runde den Mazda2, Fiat 500X, Suzuki Vitara und Renault Espace unter die Lupe. Mazda und Fiat mussten sich mit 4 statt 5 Sternen begnügen, weil entweder ein autonomes Bremssystem fehlte bzw. bei hohen Geschwindigekten nicht arbeitete.
autobild.de >>

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

09. Okt 2014

Pandora connectet sich mit Ford


Der Streamingdienst Pandora wird seine App in den Instrumententafeln von bis zu 60 Prozent aller Ford-Neuwagen in Australien integrieren. Dort ist Pandora bereits bei Holden und Mazda, aber auch bei Kenwood, Clarion and Sony an Bord und erobert somit bereits den zweiten Kontinent.
adnews.com.au >>

Schlagwörter: , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

06. Okt 2014

CarPlay-Test mit Nachrüstsystem von Pioneer


carplay-screenshotDas Pioneer AVH-X8650BT ist ein 7-Zoll-Audio-Video-Reciever für die Mittelkonsole. Die australischen Kollegen von EFTM haben das System in ihrem Mazda verbaut und sich als Firmware-Update das aktuelle CarPlay gezogen. Ein ausführlicher Test des Betriebssystems samt vieler Funktionen folgte. Fazit: Das System lässt mit einigen Pioneer-Geräte in vielen älteren Fahrzeugen nachrüsten und addiert zahllose Infotainment-Funktionen dazu.
eftm.com.au >>

Schlagwörter: , , ,