NEWS & MARKETS

12. Apr 2018

Strategische Partnerschaft von Volkswagen und Hino Motors


Volkswagen Truck & Bus und Hino Motors vereinbaren strategische Partnerschaft

Im Hinblick auf den Ausbau der jeweiligen Marktpositionen im globalen Transportgeschäft und die Weiterentwicklung von innovativen Technologien haben Hino Motors Ltd. und Volkswagen Truck & Bus GmbH eine langfristige, strategische Partnerschaft vereinbart. Auf Augenhöhe wollen die beiden Unternehmen ihre Vorstellungen von Kooperationsmöglichkeiten in den Bereichen Logistik- und Verkehrsforschung bei bestehenden und neuen Technologien sowie im Einkauf weiter ausloten. Dabei stehen u.a. konventionelle Antriebsstränge, Hybrid- und Elektroantriebe und die Felder Konnektivität und Autonomes Fahren im Fokus. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

15. Feb 2018

Platooning im Realtest


Der Logistikkonzern DB Schenker hat die ersten Platooning-Testfahrzeuge vom Partner MAN übernommen und wird sie ab April auf der A9 zum Einsatz bringen. Nach etwas Anlaufzeit sollen dann Platoons bis zu dreimal täglich zwischen Nürnberg und München verkehren. Am Steuer sitzen entsprechend vorbereitetet LKW-Fahrer, die von Wissenschaftlern auf die neurophysiologischen und psychosozialen Auswirkungen hin beobachtet werden.
presseportal.de >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Dez 2017

VW und MAN launchen Rio


Die Truck & Bus Sparte der Wolfsburger bringt nun seine RIO-Box und die dazugehörige Telematik-Plattform an den Markt. Rio fungiert dabei als globale Marke für digitale Dienstleistungen in der Logistik. MAN gilt als Initiator von RIO und verantwortet die Entwicklung  der Plattform innerhalb des Volkswagen-Konzerns. MAN verbaut die dafür notwendige Hardware-Box bereits serienmäßig in seinen europäischen LKWs.
eurotransport.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

13. Jul 2017

Schenker und MAN testen Platooning


Ab kommenden Frühjahr erproben die Logistikfirma, der Hersteller sowie die Hochschule Fresenius die Vernetzung und Automatisierung von Lkw, um kraftstoffsparende Konvoifahrten zu ermöglichen. Auf der A9 zwischen Nürnberg und München sollen die Modelle dann zunächst noch unbeladen und mit Fahrer als Back-up losrollen.
n-tv.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

26. Jan 2017

ADAC fordert Pflicht für Lkw-Notbremshelfer


Der Autoclub hat die Notbremshelfer von Daimler, MAN und Volvo erprobt und stellt allen gute Noten aus. Die Technik könne viele tödliche Auffahrunfälle verhindern und müsse nun EU-weit zur Pflicht werden, so der ADAC. Zudem müssten die gesetzlichen Anforderungen auf das technische Niveau der Spitzensysteme angehoben werden.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: , , ,

TESTS & SCIENCE

01. Dez 2016

MAN & Schenker testen Platooning ab 2018


man-schenker-platooningDie digital aufgerüstete Autobahn A9 wird künftig auch zum Testfeld für das automatisierte Konvoi-Fahren von Lkws genutzt. Die beiden Partner wollen dort ihre Technologien erproben und erforschen, welchen Nutzen die vernetzten und intelligenten Lkw-Flotten zusätzlich zur Kraftstoffersparnis haben könnten.
verkehrsrundschau.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

06. Okt 2016

Nutzfahrzeuge – da geht was!


Die IAA Nutzfahrzeuge ist gerade ein paar Tage vorbei, da lohnt sich noch mal ein Rückblick. Die Messe war gespickt mit Innovationen in den verschiedensten Bereichen. So zeigten Bosch, Daimler, Iveco oder ZF verschiedenste Prototypen von Trucks und Transportern. Aber das sind auch nur ein paar wenige Beispiele.

(mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

STARTUP MONITOR

30. Mai 2016

MAN beteiligt sich an US-Logistik-Startup FR8 Revolution


Wie die MAN Truck & Bus AG in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt gab, hat sich das Unternehmen mit 8,5 Millionen US-Dollar dem amerikanische Startup FR8 Revolution Inc. beteiligt. Das im Silicon Valley (USA) ansässige Unternehmen hat ein ganzheitliches „Betriebssystem“ für die vernetzte Transportbranche entwickelt und wird dieses im zweiten Quartal 2016 auf den Markt bringen. Die IT-Plattform soll Versendern, Transportunternehmen und Lkw-Fahrern eine einheitliche und transparente Plattform für die Planung von Ladungen auf Basis von Echtzeitdaten liefern. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

21. Apr 2016

Keine Vernetzungsallianz von VW und Daimler


Die Wolfsburger wollen für ihre Lkw-Marken MAN, Scania sowie VW Nutzfahrzeuge eine eigene Telematik-Plattform aufbauen und schlagen ein entsprechenden Kooperationsangebot aus Schwaben aus. Daimler und VW planen nun parallel die Investition von dreistelligen Millionenbeträgen, um etwa Infos zu Lkw-Zustand, Standort, Beladung, Verkehr und Rastplätze digital zu verbreiten.
automobilwoche.de >>, stuttgarter-nachrichten.de >>, handelsblatt.com >>

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

07. Apr 2016

Lkw-Platooning-Challenge in den Niederlanden


Aktuell findet in Rotterdam die „European Truck Platooning Challenge“ statt. Hersteller wie Daimler, MAN, Volvo, Scania und DAF nahmen die Herausforderung an und haben mehrere teilautonome Lkw-Platoons auf festgelegten Korridoren quer durch Europa geschickt. U.a. mit Technik NXP, fahren die folgenden Lkws dem ersten Fahrzeug automatisch und eng hinterher. Auf der anschließenden Konferenz tauschen sich die Teilnehmenden dann aus.
supplychaindigital.com >> (DAF, NXP), motor-talk.de >> (MAN, Daimler), elektroniknet.de >> (Scania), eutruckplatooning.com >> (Challenge-Vorstellung)

— Textanzeige —
VDI Wissensforum_ConCarExpoConCarExpo – Internationale Fachmesse am 29.-30. Juni 2016 in Düsseldorf. Im Fokus stehen innovative technische Lösungen, neue Geschäftsmodelle und branchenübergreifender Erfahrungsaustausch rund um das vernetzte Fahrzeug, Automatisiertes Fahren und Mobilität der Zukunft. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket auf www.concarexpo.com

Schlagwörter: , , , , ,