NEWS & MARKETS

12. Okt 2017

Magna steigt bei BMW-Intel-Mobileye-Allianz ein


Der österreichische Zulieferer wird der neue Partner der Allianz zur Entwicklung einer Plattform fürs autonome Fahren. Magna will diesbezüglich seine Expertise im Bereich Domain-Controller und Sensortechnologie einbringen sowie bei der Industrialisierung der entwickelten Plattform helfen.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

12. Sep 2017

Is Berlin too chaotic for self-driving cars?


Wayne Cunningham war mit dem Testfahrzeug von Zulieferer Magna unterwegs, der die Max4-Autonomous-Driving-Plattform als Grundlage nutzt, um das Fahrzeug auf Level4 autonom durch die deutsche Hauptstadt zu navigieren. Fazit: Übung macht nun mal die Meistersoftware…
cnet.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

05. Sep 2017

Magna bringt Plattform für autonomes Fahren


Mit der MAX4-Plattform stellt Magna eine Lösung für autonomes Fahren bis zu Stufe 4 im Stadtverkehr und auf der Autobahn vor, die – nach eigenen Angaben – mit dem Fokus auf Skalierbarkeit und Massenproduktionsreife angelegt ist. Sie verbindet Kameras, Radar, LiDAR und Ultraschall-Sensoren mit einer Rechnerplattform, die sich problemlos in vorhandene und zukünftige Plattformen sämtlicher OEMs integrieren lassen soll.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

22. Aug 2017

Delphi investiert in israelisches Startup


Das auf Solid-State-LiDAR spezialisierte Unternehmen Innoviz konnte den Zulieferer Delphi als Partner und als Investor gewinnen. Die Innoviz-Technik wird zukünftig in Delphi-Produkten verbaut. Innoviz hatte erst im Winter 2016 den Stealth-Mode verlassen und auch Magna bereits als Partner gewinnen können.
itsinternational.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

30. Mrz 2017

Kameras zum Kinder-Monitoring


Zulieferer Magna will mit seinem Eyeris-Kamerasystem Eltern auf langen Autofahrten bei der Kinderbetreuung helfen. Installiert über den Rücksitzen spielt es die Bilder auf das Infotainmentsystem und soll so den absichernden Blick auf die kleinen Passagiere einfacher und sicherer machen.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

22. Dez 2016

Magna & Innoviz partnern bei Lidar-Technik


Bereits auf der CES Anfang Januar will der Zulieferer Magna die Solid-State-Lidartechnologien des neuen Partners auf seinem Stand präsentieren. Künftig sollen sie dann das eigene Portfolio um Kameras, Radar- und Ultraschallsysteme komplettieren und so die technische Sensorbasis für künftige autonome Fahrsysteme liefern.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

03. Nov 2016

Magna-Kameras in Anhänger-Assistent


Für seine Pickup-Kunden bietet Ford demnächst einen digitalen Helfer zum Rangieren mit großen Anhängern. Das auf Basis der Magna EYERIS-Technik entwickelte System nutzt drei hochauflösende Kameras und erstellt daraus eine 360-Grad-Vogelperspektive. Zusammen mit Vorschlägen für Lenkeingriffe sollen die schwierigen Anhänger-Parkmanöver dann vereinfacht werden.
prnewswire.com >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

03. Nov 2016

Swamy Kotagiri


Swamy Kotagiri„Künftig werden auch Rückspiegel überflüssig, weil der rückwärtige Bereich durch Kameras beobachtet wird, die ein wesentlich größeres Blickfeld ermöglichen.“

Für Magna-CTO Swamy Kotagiri werden sich viele Paradigmen der Autowelt in den kommenden Jahren gänzlich ändern. Einhergehend mit den gesetzlichen Regelungen werde die Technik viele Komponenten und Funktionen neu definieren.
wiwo.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

22. Sep 2016

Neues aus der Apple-Gerüchteküche


Wie Bloomberg berichtet, arbeitet etwa ein Dutzend Ingenieure des österreichisch-kanadischen Zulieferers Magna gemeinsam mit einem Apple-Team im kalifornischen Sunnyvale am „Project Titan“. Demnach will Apple von Magnas Expertise profitieren und Entwicklungskosten sparen. Magna hingegen wolle dem Beispiel von Foxconn folgen und laut Europa-Chef Günther Apfalter als  Zulieferer sowohl an der Entwicklung als auch der Produktbeschaffung und Produktion beteiligt sein. Darüber hinaus soll Apple am Kauf der Autoschmiede McLaren interessiert sein. McLaren dementierte umgehend.
bloomberg.com >> (Magna), spiegel.de >> (McLaren)

– Textanzeige –
VDA_NMW_v2Gezielt und kompakt zu den Highlights der IAA: Erleben Sie in zwei Stunden die Megatrends der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Holen Sie sich gezielt einen Kompakt-Überblick zu Ihrem Interessensgebiet und treffen Sie die Experten der Aussteller. Im Angebot: Vier Thementouren von “Vernetztes Fahrzeug” bis “Urbane Logistik”. Infos & Anmeldung hier!

Schlagwörter: , , ,

NEWS & MARKETS

28. Apr 2016

Magna kauft sich in Elektronik-Geschäft ein


Der österreichische Zulieferer hat die Telemotive AG übernommen. Der Entwickler von Automobilelektronik ist u.a. in den Bereichen Connectivity, Mensch-Maschine-Schnittstellen und Infotainment stark vertreten. Mit dem neuen Partner strebt Magna mehr in die Richtung eines Anbieters für Gesamtfahrzeug-Elektronik. Vor dem Hintergrund der Gerüchte um Apple und Magna ist die Info nicht ganz uninteressant.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter: , ,