SERVICE

22. Feb 2018

Lesetipp – Vorbereitungen für weiteres Hyperloop-Projekt


Die US-Bundesstaaten Ohio und Illinois haben mit dem Entwickler Hyperloop Transportation Technologies eine Machbarkeitsstudie vereinbart. Der Partner soll eine Verbindung der beiden Großstädte Chicago und Cleveland über die Staatsgrenzen hinweg mit dem Untergrund-Hochgeschwindigkeitszug prüfen.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

SERVICE

18. Jan 2018

Lesetipp – Hyperloop-Testareal in der Wüste


Virgin Hyperloop One treibt die Entwicklung der Hochgeschwindigkeits-Züge in Unterdruckröhren weiter voran und hat nun erstmals auf sein Testareal in der Wüste Nevadas eingeladen. Dort wurden etliche Stahlrohre zu einer rund 400 Meter langen Testbahn verschweißt, Pumpen senken den Druck auf ein Tausendstel des Umgebungsdrucks und der Testrekord liegt aktuell bei knapp 400 km/h Spitzengeschwindigkeit.
wired.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

11. Jan 2018

Buchungs-App für Hyperloop vorgestellt


Zwar ist die Realisierung der ersten kommerziellem Hyperloop-Strecke noch Jahre entfernt, dennoch hat Virgin Hyperloop One schonmal die entsprechende Buchungs-App vorgestellt. Sie macht zudem klar, dass das Hochgeschwindigkeits-Transportsystem gleich von Beginn an mit dem sonstigen Verkehrssystem aus ÖPNV und Fahrdiensten verknüpft werden soll.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

17. Okt 2017

Richard Branson steigt bei Hyperloop One ein


Der Milliardär und Virgin-Group-Boss hat in das Startup Hyperloop One investiert und gleich die Umfirmierung in Virgin Hyperloop One angestrengt. Wie Hoch die Investition in die Röhrenpost für Menschen ist, bleibt offen. Medien berichten von rund 85 Mio. U$ die Branson und weitere Investoren jüngst in die Idee gesteckt haben könnten.
wired.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

26. Sep 2017

Shervin Pishevar


„We’ve proven that our technology works and that Hyperloop One is the only company in the world that has built an operational Hyperloop system.“

Shervin Pishevar, Co-Gründer und Vorstandsvorsitzender von Hyperloop One, kann stolz verkünden, dass sich sein Unternehmen weitere 85 Mio. U$ von Investoren sichern konnte. Das Startup hat bereits vier Machbarkeitsstudien für verschiedene Strecken abgeschlossen.
railway-technology.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

05. Sep 2017

Hyperloop mit 4.000 km/h?


In China hat ein Konsortium das Konzept für ganzes Streckennetz von Hyperloop-ähnlichen „Zügen“ entwickelt. Sie sollen auf Kurzstrecken bis zu 1.000 km/h, auf mittleren Strecken bis zu 2.000 km/h und auf langen Cargostrecken bis zu 4.000 km/h schnell durch ein Röhrensystem schießen.
wired.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

10. Aug 2017

Elon Musk


elon-musk„We encourage and support all companies that wish to build Hyperloops and we don’t intend to stop them from using the Hyperloop name as long as they are truthful.“

Elon Musk betont weiterhin die Einladung an „ehrliche“ Interessenten, das Hyperloop-Konzept und dessen Namen für eigene Projekte zu nutzen. Wen er damit genau meint, bleibt aber unklar. Derweil bestätigt Musk aber auch die eigenen Hyperloop-Pläne.
venturebeat.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

18. Apr 2017

Der 2. Hyperloop-Contest folgt im August


Vom 25. bis zum 27. August dieses Jahres lädt die Weltraumfirma SpaceX wieder zu einem Hyperloop-Wettbewerb ein. Dieses Mal geht es um die mögliche Höchstgeschwindigkeit der Pods. Bis zu 27 Teams sollen in der neuen Runde dabei sein.
digitaltrends.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

28. Mrz 2017

Hyper hyper


Die Lufthansa hat offenbar Interesse an der Hyperloop-Technologie. Aktuell gäbe es erste Gespräche mit Hyperloop Transportation Technologies (HTT). Das ist eine der möglichen Betreibergesellschaften solch eines menschlichen Rohrpostsystems nach der Idee von Elon Musk.
futurezone.at >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

23. Mrz 2017

Erste Hyperloop-Kapsel wird gebaut


Mehrere Startups versuchen die Transporttechnologie von Elon Musk umzusetzen, doch Hyperloop Transportation Technologies wird nun als erstes eine Kapsel bauen. Gefertigt wird sie von der Raumfahrtfirma Carbures und 2018 sollen dann erste Tests der bis zu 1.223 km/h schnellen Transporttechnologie starten.
futurezone.at >>

Schlagwörter: ,