SERVICE

12. Apr 2018

Studientipp


Bis 2022 werden in der EU, Russland und der Türkei voraussichtlich rund 600 Mio. Fahrzeuge gemeldet sein, deren Alter im Schnitt bei neun Jahren liegen wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie des Beratungsunternehmens Roland Berger und der HSH Nordbank. Damit läge das Marktvolumen für Wartung und Reparatur sowie Herstellung und Vertrieb von Ersatzteilen bei etwa 248 Mrd. Euro. Für den Aftermarket seien den Studienautoren zufolge tiefgreifende strukturelle Veränderungen im Gange: Neue Akteure forderten zunehmend gestandene Anbieter heraus, heißt es. Ein wichtiger Grund wurde identifiziert: die Digitalisierung.
automotiveit.eu >>

– Textanzeige –
Lust auf eine Testfahrt im autonomen E-Shuttle? Die NEW MOBILITY TOUR macht am 18.05.2018 Halt auf dem Campus Charité Mitte in Berlin und testet die fahrerlosen E-Kleinbusse von BVG und Charité aus dem Projekt „Stimulate“. Nach ausgiebigen Techniktests fahren die elektrisch angetriebenen Kleinbusse seit kurzem im Fahrgastbetrieb. Und Sie fahren mit!
Jetzt anmelden >>

Schlagwörter: ,